Jerusalem - The East Side Story

07.10.12
HessenHessen, News 

 

von Café Buch-Oase

11.11.2012 - Kasseler FILM-Premiere: Jerusalem - The East Side Story mit dem Regisseur M. Alatar

Jerusalem - The East Side Story. Filmvortrag und Diskussion in Anwesenheit des Regisseurs. am Sonntag, den 11. Nov. 2012 um 17 Uhr im KulturSaal des Café Buch-Oase, Germaniastr. 14, Kassel-West. Der Nahost-Konflikt beherrscht mit seinen vielen Gesichtern seit Jahrzehnten die weltpolitische Tagesordnung. Die insgesamt sehr komplexe Situation wird oft auf den Konflikt zwischen Israel und Palästina reduziert – was zwar nicht zutreffend ist, aber hier werden die gegensätzlichen Interessen wohl am offenkundigsten. Und bei dieser, der israelisch-palästinensischen Auseinandersetzung, nimmt die Stadt Jerusalem eine Schlüsselstellung ein. Der Dokumentarfilm des palästinensischen Regisseurs Mohammed Alatar liefert hierfür wichtige Informationen. Er zeichnet die wichtigsten historischen Etappen seit der israelischen Staatsgründung nach – 1948 wird der Westteil Jerusalems, seit 1967 auch der östliche Teil der Stadt von Israel kontrolliert – und konzentriert sich hierbei auf die Auswirkungen der israelischen Besatzungspolitik auf die Bewohner der Stadt Jerusalem. Er thematisiert auch die Frage nach der Zukunft: denn ohne eine Lösung des Konfliktes um die Stadt Jerusalem wird es keinen Frieden in der Region geben können. Im Film kommen neben Bewohnern Jerusalems auch israelische und palästinensische Politiker, Menschenrechtsaktivisten und politische Beobachter zu Wort.
Veranstalter: Deutsch-Palästinensische Gesellschaft Regionalgruppe Kassel (DPG) in Kooperation mit Evangelisches Zentrum für entwicklungsbezogene Filmarbeit - EZEF, Café Buch-Oase,

Café Buch-Oase (Kultur + Tagungen)
Kassel-West

mail@cafebuchoase.de,
www.cafebuchoase.de

Möglichkeiten im Kulturprojekt:
Tagungen, Kabarett, Musik, Tanz, Film, Theater, Lesungen, Privat-Feiern, Poetry Slam, Raum-Vermietung, KulturSaal-Vermietung, KUNST-AUSSTELLUNGEN uam. Antiquariat, Kinder- und Jugend-Bibliothek.

Strassen-Terrasse und mediterraner Hinterhof vorhanden.

Sonntags ab 10 Uhr: BIO-Frühstück, Fairgehandelter BIO-Kaffee; Kuchen, Torten, Kleine vegetarische Speisen...















VON: CAFÉ BUCH-OASE






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz