Die nächsten 3 Veranstaltungen im Café Buch-Oase

01.07.13
HessenHessen, News 

 

von Café Buch-Oase

02.07.2013 - Mexiko: Gewaltfrei gegen Drogenbarone und Polizei.
Dienstag, den 2.7.2013 um 19 Uhr im KulturSaal des Café Buch-Oase, Germaniastr. 14 in Kassel-West:
Margalida Reus berichtet über die „Bewegung für Frieden mit Gerechtigkeit und Würde“. Nachdem 2011 sein Sohn und 6 andere Personen ermordet wurden, gründete der mexikanische Dichter und Philosoph Javier Sicilia die Bewegung „Movimiento por la Paz con Justicia y Dignidad“. In den letzten 5 Jahren sind mehr als 80.000 Menschen von kriminellen Banden sowie der mexikanischen Polizei und Armee ermordet worden, 20.000 Menschen sind verschwunden. Sie sind Opfer des Krieges, den die Regierung gegen die Drogenkartelle begonnen und ohne Erfolg geführt hat. Die meisten Verbrechen werden von der Polizei und Justiz ignoriert, 98% bleiben ungesühnt. Javier Sicilia will den Opfern ein Gesicht geben, ihre Würde wieder herstellen und den Staat zum Kampf gegen die Straflosigkeit drängen. Margalida Reus ist die Generalverantwortlich der Archegemeinschaft (Gewaltfreiheit und Spiritualität) und lebt seit zwei Jahrzehnten im Arche-Gemeinschaftshaus in St.Antoine (Frankreich). In den letzen 3 Jahren hat sie Javier Sicilia bei Aktionen in Mexiko und Europa begleitet.
Eintritt: Frei
Die Veranstaltung findet in spanischer und deutscher Sprache statt.

03.07.2013 - 20 Jahre TITANENWEISS (Kasseler Künstlergruppe)
Die Künstlergruppe TITANENWEISS lädt ein zu ihrer Jubiläumsausstellung im Café Buch-Oase Germaniastr. 14, Kassel-West, vom 03.07. bis 24.07.2013, Öffnungszeiten: Di-Sa: 12.00 - 19.00 Uhr, So: 10.00 - 19.00 Uhr,
Eröffnung: Mittwoch, den 03.07.2013, um 19.00 Uhr,
Eintritt: Frei
Ansprache : Ulrich Wichmarrn-Jentzen ( LNV), TITANENWEISS ist ein autonomes Kulturprojekt im Ludwig-Noll-Verein.

04.07.2013 - Achim Wiederrechts Buchpremiere: Eine Frage der Zeit
Am Donnerstag, 04.Juli 2013, 18:30 Uhr, im Café Buch-Oase, Germaniastraße 14, Kassel-West stellt der Fuldabrücker Autor Achim Wiederrecht sein Buch „Eine Frage der Zeit“ vor.
Die Gedichte und Geschichten sind voller Heiterkeit und Melancholie. Es darf auch ein bisschen Trauer sein. Doch die Hoffnung kommt uns immer wieder entgegen. Es ist nur eine Frage der Zeit. Zeichnungen: Jürgen Krings, Kassel Achim Wiederrecht, Jahrgang 1949, Autor aus Fuldabrück, verbringt seine Zeit mit Schreiben und Malen. Er war 45 Jahre im Justizdienst, zuletzt beim AG Kassel. Er ist Mitglied des Trios Wortspiel (Lesung mit Musik) mit Heidrun Roosen und Hans Dinant.

Eintritt: Frei

Café Buch-Oase (Kultur + Tagungen)
Kassel-West

mail@cafebuchoase.de
www.cafebuchoase.de

Möglichkeiten im Kulturprojekt: Tagungen, Kabarett, Musik, Tanz, Film, Theater, Lesungen, Privat-Feiern, Poetry Slam, Raum-Vermietung, KulturSaal-Vermietung, KUNST-AUSSTELLUNGEN uam. Antiquariat, Kinder- und Jugend-Bibliothek. Strassen-Terrasse und mediterraner Hinterhof vorhanden.Sonntags ab 10 Uhr: BIO-Frühstück, Fairgehandelter BIO-Kaffee; Kuchen, Torten, Kleine vegetarische Speisen...


VON: CAFÉ BUCH-OASE






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz