Heisszeit-Rebellion für das Leben
Donnerstag 19. September 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Umwelt, Ökologiedebatte 

Songtexte und Gedichte zum Globalen Klimastreik

von Jürgen Tallig

Vielleicht ist das Krieg, Blitzkrieg, Earth Attack, Selfburning. Heisszeit.  Verbrannte Erde. Erkenntnis. Die Beste der Welten. Roter Oktober

Vielleicht ist das Krieg

Im Radio laufen die Endlosschleifen

Man wirbt für Autos und Last Minute-Reisen

Für ...

Weiter lesen>>

Zweiter Wir sind Kirche-Eilbrief an Bischöfe zum Synodalen Weg
Mittwoch 18. September 2019
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Von Wir sind Kirche

Zur Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz vom 23. bis 26. September 2019 in Fulda, auf der die Bischöfe auch über den Synodalen Weg beraten werden, hat die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche den untenstehenden Eilbrief an die deutschen Bischöfe übermittelt und den Mitgliedern der ...

Weiter lesen>>

BR Streik: Bayerischer Rundfunk sollte Leuchtturm für gute Arbeitsbedingungen sein
Mittwoch 18. September 2019
Bayern Bayern, Kultur, Arbeiterbewegung 

Von DIE LINKE. Bayern

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN in Bayern, zum heutigen Warnstreik der Journalist*innen des Bayerischen Rundfunks: „Es heißt immer, wenn Journalist*innen ihre Arbeit nicht richtig machen können, dann ist die Demokratie in Gefahr. Das ist richtig. Aber wenn von eine*r Journalist*in erwartet wird, dass sie ihre Arbeit richtig macht, dann sollte sich ...

Weiter lesen>>

Klimaschutz ist machbar – oekom fordert die Verlagsbranche zur Teilnahme am Klimastreik auf
Dienstag 17. September 2019

Graphik: Oekom-Verlag

Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

Von Oekom Verlag

Am 20.09.2019 stellt der oekom verlag seine Arbeit ein und beteiligt sich am globalen Klimastreik. Als Mitglied der Initiative Entrepreneurs For Future > unterstützt oekom <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

„Paranormale Logorrhö“: Untypisch vulgäre Entgleisung der SZ gegen die NDS
Dienstag 17. September 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Debatte, TopNews 

Von Hannes Sies

„Herr Müller war, lange her, mal Planungschef im Kanzleramt, in der Ära Brandt...“ So beginnt die Süddeutsche Zeitung (SZ) ihre gegen Albrecht Müller, den Gründer des bekannten Blogs „Nachdenkseiten“, gerichtete Hasstirade. Wo? Auf der Titelseite, gleich neben dem Leitartikel über den „starken Mann“ Boris Johnson. Die SZ-Journalisten verstecken sich selbst in ...

Weiter lesen>>

Sozialleistungsbezieher konsequent vom Rundfunkbeitrag befreien
Dienstag 17. September 2019
Soziales Soziales, Kultur, Politik 

Über 800.000 Haushalte bezahlen den Rundfunkbeitrag, obwohl sie eigentlich eine Beitragsbefreiung geltend machen könnten. Der Grund: Sozialleistungsbeziehende, beispielsweise Haushalte in Hartz4-Bezug oder mit Grundsicherung im Alter, müssen eigenständig beantragen, von der Beitragspflicht befreit zu werden. Eine automatische Lösung bei Leistungsgewährung durch die Träger der Sozialleistungen ...

Weiter lesen>>

„Der Prozess“ -Wie 'Deutschlands bekannteste Gerichtsreporterin' das NSU-Zeugensterben vertuscht
Montag 16. September 2019

Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, TopNews 

Eine Buchkritik von Daniela Lobmueh und Hannes Sies

Gisela Friedrichsen hat ein Buch zum NSU-Prozess geschrieben, in dem sie den Nebenklägern 'langatmige Zeugenbefragung', dem Internet eine 'Paralleljustiz' und Bloggern 'Verschwörungstheorie' vorwirft; für die Justiz aber ist sie voll des Lobes.

„Eine brillante Analyse eines der wichtigsten Strafprozesse in der Geschichte der ...

Weiter lesen>>

PIRATEN fordern erneut Asyl für Edward Snowden
Montag 16. September 2019
Internationales Internationales, Piratendebatte, Kultur 

Von Piratenpartei

Mehr als sechs Jahre sind die Enthüllungen des US-amerikanischen Whistleblower Edward Snowden nun her. Seit seiner Flucht aus Honkong sitzt er immer noch in Russland fest. Am kommenden Dienstag, dem 17. September, wird seine Autobiographie "Permanent Record: Meine Geschichte" veröffentlicht. Zur Vorstellung dieses Buches gab Snowden einige ...

Weiter lesen>>

Gewinnerinnen aus Saudi-Arabien, Malta und Vietnam
Sonntag 15. September 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Von ROG

In Berlin sind die 27. internationalen Press Freedom Awards von Reporter ohne Grenzen verliehen worden. Für ihren Mut wurde die saudi-arabische Bloggerin und Journalistin Eman al-Nafjan geehrt. Den Preis für unabhängigen Journalismus erhielt die Malteserin Caroline Muscat. Die Vietnamesin Pham Doan Trang wurde mit dem ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Natur und Tier
Samstag 14. September 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Umwelt, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Bernd Nowak/Bettina Schulz: Nutzpflanzen der Tropen und Subtropen. Obst-Gemüse-Getreide-Gewürze, Quelle & Meyer, Wiebelsheim 2019, ISBN: 978-3-494-01758-7, 39,95 EURO (D)

Dieses Buch stellt 302 der wichtigsten Nutzpflanzenarten der Tropen und Subtropen vor und erläutert deren Herkunft, Verbreitung, Biologie, Anbau, ...

Weiter lesen>>

Wir sind Kirche zum Brief aus Rom zum "synodalen Weg"
Samstag 14. September 2019
Bewegungen Bewegungen, Kultur, News 

Von Wir sind Kirche

Der „synodale Weg“ darf nicht durch Rom gestoppt werden, bevor er überhaupt begonnen hat
Zum heutigen Brief der Kongregation für die Bischöfe aus Rom

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche hat die große Befürchtung, dass der heute bekanntgewordene <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

„Still Burning – Vom Kampf gegen die Steinkohleindustrie“
Freitag 13. September 2019

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Bündniss deCOALonize Europe

Das Bündniss deCOALonize Europe veröffentlicht neues Buch über Steinkohle / Aktionswochende gegen die Kohleinfrastruktur am 4.-6. Oktober

Das Bündnis „deCOALonize Europe“ veröffentlicht heute das Buch „Still Burning – Vom Kampf gegen die Steinkohleindustrie“. Annähernd 15 Autor*innen ...

Weiter lesen>>

Buchneuerscheinung: »Über Leben«
Donnerstag 12. September 2019

Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von Oekom Verlag

Momente des Innehaltens und Staunens

Die Zeit drängt: Arten sterben aus, Vielfalt schwindet, Ökosysteme brechen zusammen. Die Entfremdung der Menschen von der Natur hat die Welt in eine Krise geführt, davon ist der preisgekrönte Illustrator Johann Brandstetter überzeugt. In seinem Bildband <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Zwei Jahre linksunten-Verbot
Mittwoch 11. September 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Kultur, TopNews 

Versuch einer politisch-juristischen Einordnung

von Achim Schill (mit Assistenz von Detlef Georgia Schulze)*

Als im August 2017 das Verbot von linksunten.indymedia[1] vom Bundesinnenministeri­um (BMI) verfügt wurde, gab es zwar einige Proteste, aber im Verhältnis zur Bedeu­tung dieses Verbotes waren die Reaktionen doch eher ...

Weiter lesen>>

Assange in Großbritannien: Immer noch grausame Haft für kritischen Journalisten
Dienstag 10. September 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Internationales, Kultur 

Von  Hannes Sies

Morgen 11.9.2019 Mahnwache in Düsseldorf: Befreit Assange aus Belmarsh!

Mahnwachen #Candles4Assange alle zwei Wochen in Düsseldorf, vor dem US-Konsulat, Bertha-von-Suttner-Platz, direkt am Hbf

Mittwoch, 11. September 2019 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Mittwoch, 25. September 2019 von 17.00 bis 21.00 Uhr
Achtung, ab Oktober 2019 ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 224

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz