Bahn-Zerschlagung verhindert die Klimabahn
Montag 08. November 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

Von Attac

Angesichts von Ampel-Nachrichten über eine geplante Zerschlagung der Deutschen Bahn erklären das Bündnis Bahn für Alle, Attac Deutschland und Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB): Wir brauchen die Verkehrswende, und dazu benötigen wir die Bahn. Aber keine kaputte, weitgehend privatisierte Bahn, sondern eine ...

Weiter lesen>>

BUND-Bundesdelegierte: Koalitionsverhandlungen müssen umfassende Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft einleiten – Keine Zeit mehr für Scheinlösungen
Samstag 06. November 2021
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von BUND

Anlässlich der Koalitionsverhandlungen und des Weltklimagipfels in Glasgow fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) FDP, Grüne und SPD zu deutlichen Maßnahmen für den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umbau auf. Bei seiner Bundesdelegiertenversammlung am Freitag appelliert der BUND an die möglichen Koalitionäre: Die selbsternannte ...

Weiter lesen>>

Koalitionsverhandlungen: Verbot der Wildtierhaltung in Zirkussen umsetzen
Samstag 06. November 2021
Kultur Kultur, Umwelt, Bewegungen 

Von Menschen für Tierrechte

Anlässlich der Koalitionsverhandlungen hat sich der Bundesverband Menschen für Tierrechte an die Abgeordneten von SPD und B90/Die Grünen gewandt und sie aufgefordert, das Verbot der Haltung von Wildtieren in Zirkussen – wie von den Parteien angekündigt – in der nächsten Legislatur umzusetzen. Um die Dringlichkeit seines Anliegens zu bekräftigen,  ...

Weiter lesen>>

LINKE warnt vor Bahn-Zerschlagung
Samstag 06. November 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow, warnen vor einer Aufspaltung der Deutschen Bahn:

Janine Wissler sagt:

„Die von Grünen und FDP geforderte Zerschlagung der Bahn ist ein Irrweg. Mehr Wettbewerb und Privatisierung sind nicht die Lösung, überall in Europa hat das zu massiven Problemen geführt. Schiene und Zugbetrieb gehören zusammen. Wir brauchen ...

Weiter lesen>>

Reichtum umverteilen: Große Mehrheit der Bevölkerung erwartet von Ampel-Koalition steuerpolitische Kehrtwende
Freitag 05. November 2021
Umwelt Umwelt, Soziales, Politik 

Von BUND

Der Paritätische, BUND und GEW warnen die Ampel-Verhandler*innen, Steuererhöhungen zum Tabu zu erklären

Nach einer repräsentativen Umfrage findet eine klare Mehrheit der Bevölkerung die Verteilung privater Vermögen ungerecht und hält es für wichtig, dass großer Reichtum stärker als bisher zur Finanzierung des Gemeinwohls ...

Weiter lesen>>

NABU und SDSN: Schutz der Natur ist Schutz unserer Lebensgrundlagen
Freitag 05. November 2021
Umwelt Umwelt, Politik, Internationales 

Von NABU

Umweltschützer und Wissenschaftler betonen Bedeutung der Biodiversität und fordern ganzheitliche Betrachtung durch die Politik

Der Schutz der Natur ist gleichbedeutend mit dem Schutz unserer Lebensgrundlagen. Das machten der NABU und das Sustainable Development Solutions Network Germany (Deutsches Lösungsnetzwerk für nachhaltige Entwicklung; ...

Weiter lesen>>

Kein Recht auf Faulheit auf Regierungsbank - Zwei Jahre nach dem Sanktionsurteil des Bundesverfassungsgerichts
Freitag 05. November 2021
Soziales Soziales, Politik, News 

„Zwei Jahre sind seit dem Hartz-IV-Sanktionsurteil des Bundesverfassungsgerichts vergangen - das sind zwei Jahre Arbeitsverweigerung der Bundesregierung“, erklärt Katja Kipping, Expertin für Sozialpolitik der Fraktion DIE LINKE, zum zweiten Jahrestag des Urteilsspruchs. Katja Kipping weiter: 

„Obwohl das Bundesverfassungsgericht einen Großteil der Sanktionsregelungen im geltenden ...

Weiter lesen>>

Arbeitgeber-Forderung nach geringerer Rentenerhöhung ist unverschämt
Donnerstag 04. November 2021
Soziales Soziales, Politik, News 

„Es ist eine Unverschämtheit, den Rentnerinnen und Rentnern die beiden kommenden Rentenerhöhungen von fünf Prozent nicht zu gönnen. Denn sie sind eingerahmt von einer Nullrunde in diesem Jahr und einer Nullrunde 2024. Und nach der kommenden Heizkostenrechnung wird davon nicht viel im Geldbeutel übrigbleiben. Das Gerede von explodierenden Rentenausgaben verunsichert die Menschen. Die Ampel ...

Weiter lesen>>

Jetzt anpacken – die Zeit rennt!
Mittwoch 03. November 2021
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

BUND, Campact, DNR, Deutsche Umwelthilfe (DUH), Germanwatch, Greenpeace, NABU und WWF appellieren mit Anzeige an Verhandler:innen der Ampel

Mit Anzeigen in den Mittwochsausgaben der FAZ, SZ und taz appellieren acht Verbände an die Ampel-Parteien, die Artenvielfalt- und die Klimakrise entschieden anzugehen. Das bisherige Sondierungspapier werde dem nicht gerecht. „Die ...

Weiter lesen>>

NABU-Umfrage zur Ampelkoalition: Bei Natur- und Klimaschutz fehlt die Zuversicht
Mittwoch 03. November 2021
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von NABU

Krüger: Keine Zeit für halbherzige Beschlüsse, mehr Verbindlichkeit und Engagement notwendig

Es geht um nichts weniger als die Lösung der Klima- und Naturkrise. In den nächsten zwei Wochen ringen die Staats- und Regierungschefs auf der Weltklimakonferenz in Glasgow darum, die Erderhitzung zu begrenzen und im Kampf gegen die Klimakrise Wellen ...

Weiter lesen>>

EU-Kommission auf dem Irrweg: Nachhaltigskeitslabel für Atom und Gas wäre reines Greenwashing
Mittwoch 03. November 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

BUND-Kommentar

Die EU-Kommission plant, Investitionen in Atomkraft und fossiles Gas als nachhaltig einzustufen. Das wurde heute durch ein geleaktes Papier bekannt. Dazu erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Die Hochrisikotechnologie Atomkraft heißt Ausbeutung von Mensch und Natur,  ...

Weiter lesen>>

Klöckners Gutachten
Mittwoch 03. November 2021
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von WWF

WWF zum Gutachten des Wissenschaftlichen Beirats Waldpolitik

Bundesministerin Julia Klöckner hat am Mittwoch das Gutachten ihres Wissenschaftlichen Beirats Waldpolitik über die Anpassung von Wäldern und Waldwirtschaft an den Klimawandel entgegengenommen. Dr. Susanne Winter, Programmleiterin Wald beim WWF Deutschland, ...

Weiter lesen>>

NSU Jahrestag: LINKE fordert mehr Aufklärung und Konsequenzen
Mittwoch 03. November 2021
Antifaschismus Antifaschismus, Politik, News 

Anlässlich des 10. Jahrestages der Selbstenttarnung des NSU fordern die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow, sowie die Rechtsextremismusexpertin und stellvertretende Parteivorsitzende Martina Renner und Kerstin Köditz, Sprecherin der Linksfraktion Sachsen für Innenpolitik und Antifaschismus und Mitglied im Parteivorstand, mehr Aufklärung und ...

Weiter lesen>>

Koalitionsverhandlungen: Über 450.000 Unterschriften für besseren Schutz der Artenvielfalt
Dienstag 02. November 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von BUND

Erfolgreiche Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten“ überreicht symbolisch mehr als 450.000 Unterschriften an Verhandlungsteam der Ampelkoalition

Über 450.000 deutsche Bürgerinnen und Bürger haben die erfolgreiche Europäische Bürgerinitiative „Bienen und Bauern retten!“ unterschrieben. Sie haben damit für eine naturnahe und  ...

Weiter lesen>>

Staaten wollen Ende der Entwaldung
Dienstag 02. November 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Politik 

Von WWF

WWF zu Waldschutz-Initiative auf Klimakonferenz
 
Eine Initiative aus über 100 Staats- und Regierungschefs hat auf der Klimakonferenz im schottischen Glasgow ein Ende der weltweiten Entwaldung bis 2030 gefordert. Der WWF begrüßt die Forderung, mahnt jedoch, dass es nun zügig verbindliche Regelungen brauche, um das Ziel zu ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 316

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz