Erneut Pipeline abgedreht - „Auch wenn die Zeit knapp ist, noch können wir etwas tun."
Mittwoch 18. Mai 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern 

Von Letzte Generation

Wie bereits mehrfach in den vergangenen drei Wochen haben Maja Winkelmann und Jakob Beyer, als Teil der Letzten Generation, heute Morgen eine Pipeline friedlich abgedreht. Wie schon am Montagmorgen betätigten sie wieder das Notfall-Ventil an der Pumpstation Glantzhof bei Strasburg (Uckermark) der Rohölpipeline Rostock-Schwedt. Sie stellen sich ...

Weiter lesen>>

Proteste beim Weltverkehrsforum: Cargo makes the world go down
Mittwoch 18. Mai 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Sachsen 

Von Attac

Klimaaktivist*innen fordern: Fossile Subventionen stoppen!

Zu Beginn des Weltverkehrsforums (International Transport Forum, ITF) protestieren heute Aktive von Robin Wood, Attac und dem Klimacamp Leipziger Land auf dem Leipziger Messegelände für ein schnelles Ende von fossilen Subventionen im ...

Weiter lesen>>

Raus aus der fossilen Abhängigkeit, rein in die Erneuerbaren
Mittwoch 18. Mai 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

Von WWF

REPowerEU geht zwei Schritte vorwärts, aber einen zurück

Russlands Invasion in der Ukraine hat die massive Abhängigkeit der EU von fossilen Energielieferungen aufgezeigt. Um möglichst schnell unabhängig von russischer Energie zu werden, hat die EU-Kommission am Mittwoch ihren REPowerEU-Plan vorgestellt. Der Plan  ...

Weiter lesen>>

Tiertransporte: Tierschutzbündnis fordert bundes- und EU-weites Verbot
Mittwoch 18. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Menschen für Tierrechte

Offener Brief an Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir: Grausame Tiertransporte in Drittstaaten beenden

Das Bündnis für Tierschutzpolitik appelliert in einem Offenen Brief an Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir, sich für ein bundes- und EU-weites Verbot von Tiertransporten einzusetzen. Die beteiligten Organisationen ...

Weiter lesen>>

NABU: Mehr Mauersegler und Nachtigallen
Mittwoch 18. Mai 2022
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von NABU

Bei der 18. „Stunde der Gartenvögel“ wurden einige Arten häufiger als sonst gesichtet / Auf Platz eins liegt wieder der Haussperling

Ihn überflügelt so leicht keiner: Der Haussperling wurde bei der 18. „Stunde der Gartenvögel“ am vergangenen Wochenende am häufigsten gesichtet. Danach folgen wie im Vorjahr Amsel, Kohlmeise und der Star. 32,2 Vögel ...

Weiter lesen>>

PCK-Pipeline erneut abgedreht und weitere Straßenblockade - „Wir stoppen erst, wenn der fossile Wahnsinn stoppt“
Dienstag 17. Mai 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern 

Von Letzte Generation

Heute Nacht haben zwei weitere Bürger:innen der Letzten Generation zum dritten Mal am gleichen Tag die PCK-Pipeline in der Nähe von Neubrandenburg an der gleichen Stelle friedlich abgedreht [1]. Insgesamt gab es am Montag von der Letzten Generation vier Protestaktionen an der Pipeline und in acht Städten Straßenblockaden. Insgesamt wurden bei ...

Weiter lesen>>

NABU: Stoppschild für Biokraftstoffe
Dienstag 17. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von NABU

Krüger: Vollständiger Ausstieg bis 2025 nötig

Heute wurde ein Arbeitspapier des Bundesumweltministeriums bekannt, das die Pläne von Ministerin Steffi Lemke zur Reduzierung von Biokraftstoffen auf Basis von Nahrungs- und Futtermittelpflanzen skizziert.

NABU-Präsident Jörg-Andreas Krüger sieht darin einen ersten richtigen Schritt und ein ...

Weiter lesen>>

Lasst den Flüssen ihren Lauf
Dienstag 17. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Bericht: 2021 wurden mindestens 237 Barrieren aus europäischen Flüssen entfernt

Heute veröffentlichte die Initiative „Dam Removal Europe“ einen Bericht, aus dem hervorgeht, dass letztes Jahr mindestens 237 Barrieren in 17 europäischen Ländern aus den Flüssen entfernt wurden. Drei Viertel der Barrieren war kleiner als ...

Weiter lesen>>

“Diese Pipeline legen wir still.” - Lebenserklärung von Habeck gefordert
Montag 16. Mai 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern 

Von Letzte Generation

Soeben haben zwei Menschen der Letzten Generation zum zweiten Mal am gleichen Ort wie schon heute Morgen die PCK-Pipeline bei Lindenhof friedlich abgedreht [1]. Sie hatten Bundesminister Robert Habeck am Samstag auf einer Wahlkampfveranstaltung persönlich angekündigt, sie würden nicht lockerlassen, bis Herr Habeck eine Lebenserklärung abgibt und neue  ...

Weiter lesen>>

NABU: Wer die Zukunft des Waldes sichern will, muss ihn wirksam schützen
Montag 16. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von NABU

Krüger: Nicht-nachhaltige Waldbewirtschaftung und kurzlebige, naturschädigende Holzprodukte können wir uns nicht länger leisten

Auf der heutigen Sonder-Agrarministerkonferenz (AMK) tauschen sich die Landwirtschaftsministerinnen und -minister von Bund und Ländern zum Waldumbau und der Rolle des Waldes für den Klimaschutz aus. Im Vorfeld der AMK ...

Weiter lesen>>

WWF: Fehlanreize im Emissionshandel reduzieren
Montag 16. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von WWF

Studie schlägt vor Votum im Europaparlament konkrete Maßnahmen vor

Die Europäische Union soll bis 2050 klimaneutral werden. Um dieses Ziel zu erreichen, strebt die EU-Kommission im Rahmen des sogenannten Fit-for-55-Pakets die Umsetzung des neuen Klimaziels bis 2030 an, u.a. mit einer Überarbeitung des ...

Weiter lesen>>

Ausbau der Erneuerbaren nicht auf Kosten von Umwelt- und Naturschutz - BUND gegen Offshore-Wildwuchs und kleine Wasserkraft
Sonntag 15. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von BUND

Anlässlich des aktuellen Gesetzgebungsverfahrens zum beschleunigten Ausbau der Erneuerbaren Energien (EEG-Novelle und Wind-auf-See-Gesetz) und zur Anhörung im Klimaausschuss am morgigen Montag, fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Bundesregierung auf, Natur- und Artenschutz gleichrangig zur Energieproduktion zu behandeln. Sowohl ...

Weiter lesen>>

Weitblick für den Wald?
Sonntag 15. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von WWF

WWF zur Sonder-Agrarministerkonferenz zum Wald: „Wir brauchen Weitblick statt energiepolitischen Populismus“

Am Montag treffen sich die Agrarministerinnen und Agrarminister von Bund und Ländern zu einer Sonder-Agrarministerkonferenz (AMK) zum Thema Wald. Hierzu sagt Johann Rathke, Koordinator für Agrar- und  ...

Weiter lesen>>

Artenschutz für Pilze
Sonntag 15. Mai 2022
Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, Debatte 

Von Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB)

Eines vorweg: Es geht nicht um die großen Speisepilze, sondern um die mikroskopisch kleinen Vertreter im Wasser. Ein internationales Forschungsteam unter Beteiligung des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) plädiert dafür, diese besser zu ...

Weiter lesen>>

Klimaschutz heißt Pazifismus heißt Klimaschutz
Samstag 14. Mai 2022
Ökologiedebatte Ökologiedebatte, Umwelt, Debatte 

Von Bruno Kern

Das Militär – der größte Klimasünder?

Krieg und Militär seien, so kann man es immer wieder vor allem von friedenspolitischen Organisationen hören, die größten Verursacher von Treibhausgasen und Umweltzerstörung. Insinuiert wird mit solchen populistischen Slogans natürlich, dass allein Abrüstung und Entmilitarisierung zugleich auch das ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 567

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz