Mindestrente, Mindestlohn, Hartz-IV-Eckregelsatz: Zu den Positionen der Partei ,,Die Linke“
Dienstag 23. Mai 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Sozialstaatsdebatte, Linksparteidebatte 

Von Rhein-Main-Bündnis gegen Sozialabbau und Billiglöhne

1. Die Linke fordert einen gesetzlichen Mindestlohn von 12 Euro brutto. Ab diesem Betrag, so der Entwurf zum Wahlprogramm, soll in der Regel eine Rente von mehr als 1.050 Euro netto erzielt werden können.

Das ist falsch.

1. Wer 12 Euro in der Stunde verdient, hat bei einer 38,5-Stundenwoche ein ...

Weiter lesen>>

"La grande terreur"
Dienstag 23. Mai 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Von Karl Wild

Jede epochale Veränderung hat seine „Schrecken“

„Terroristen seh´n sich gleich,
lebendig nicht und nicht als Leich`“

(frei nach Wolf Biermann)

Nach 2001, als Bush-Junior den „Krieg gegen den Terror“ und gegen die „Achse des Bösen“ verkündete, hat im September 2014 der ...

Weiter lesen>>

Worin TaP bei den „Geschlechterverhältnissen“ irrt
Dienstag 23. Mai 2017

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Sozialismusdebatte, Debatte 

Antwort auf den scharf links Artikel von TaP vom 22. Mai 2017

von systemcrash

zunächst einmal möchte ich vorausschicken, dass ich das Wissen und die Kompetenz von TaP in sachen „feministischer theorie“ sehr schätze. Und mir ist auch sehr bewusst, dass er/sie mir in dieser hinsicht vielfach überlegen ist. Trotzdem sagt alles in mir, dass er/sie nicht richtig ...

Weiter lesen>>

Nochmals: Geschlechterverhältnis & Revolution(en) - 22-05-17 20:55
Geschlechterverhältnisse, Bewusstseinsevolution und Revolution - 20-05-17 20:52
Pfandringe in Friedberg
Dienstag 23. Mai 2017

Foto: Werner Schulz

Soziales Soziales, Debatte, Hessen 

Von Werner Schulz

Friedberg hat eine neue Sehenswürdigkeit bekommen (Pfandringe). Der Antrag der Grünen im Stadtparlament damals wurde mit den Stimmen von CDU und Linke beschlossen. Das Pfandflaschen in Pfandautomaten gehören und nicht öffentlich zur Schau gestellt , ist das eine. Das andere ist......

Was ist das für eine Gesellschaft, die gönnerhaft ihren Wohlstandsmüll den ...

Weiter lesen>>

Die Landtagswahl und der Klassenkampf
Montag 22. Mai 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, NRW, Linksparteidebatte 

Von Revolutionäre Initiative Ruhrgebiet

Welchen Einfluss hatte der Kampf der StahlarbeiterInnen bei Thyssenkrupp Steel und HKM auf die Landtagswahl in NRW?

Die Wahl in NRW ergab Stimmengewinne für den neoliberalen Block. CDU, SPD, FDP und Grüne bekamen zusammen 7 Mio. Zweitstimmen. Das sind ca. 350.000 Stimmen mehr als 2012. Die rechten Parteien AfD, NPD, ...

Weiter lesen>>

Nach der Wahl ist vor der Wahl  - 18-05-17 20:57
Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen: AfD im Landtag drin – DIE LINKE nicht  - 17-05-17 20:51
NRW-Wahl: Rechtsruck erfordert neue Antworten - 15-05-17 20:58
Zum Umgang der kapitalistischen Gesellschaft mit behinderten Menschen
Montag 22. Mai 2017

Bildmontage: HF

Bremen Bremen, Soziales, Debatte 

Von Britta Littke-Skiera

Anfang diesen Jahres kam die Diskussion um eine Umbenennung des Schwerbehindertenausweises auf. Die Fraktionen von FDP, Grünen, SPD und CDU stellten  dazu am 04.04.2017 einen Dringlichkeitsantrag für eine Umbenennung in der Bremischen Bürgerschaft, der Geschäftsführer von „Selbstbestimmt Leben e.V.“, Wilhelm Winkelmeier,  sprach sich im Weser ...

Weiter lesen>>

Leserbrief zu: „Zum Umgang der kapitalistischen Gesellschaft mit behinderten Menschen“ von Britta Littke-Skiera - 23-05-17 14:33
Nochmals: Geschlechterverhältnis & Revolution(en)
Montag 22. Mai 2017

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Sozialismusdebatte, Debatte 

von TaP

Eine Antwort auf systemcrash (scharf-links v. 20.05.17)

scharf-links hat kürzlich einen wichtigen Artikel des Gen. systemcrash zum Verhältnis von patriarchalem Geschlechterverhältnis und kapitalistischen Klassenverhältnissen bzw. Feminismus und Antikapitalismus veröffentlicht. Während systemcrash und ich uns über dieses Thema vor ein paar ...

Weiter lesen>>

Worin TaP bei den „Geschlechterverhältnissen“ irrt - 23-05-17 20:49
Geschlechterverhältnisse, Bewusstseinsevolution und Revolution - 20-05-17 20:52
Der Dokumentarfilm "National Bird" (über US-Drohnen-Morde)
Sonntag 21. Mai 2017

Kultur Kultur, Internationales, Debatte 

Von Franz Witsch

Dass die USA einen schmutzigen Krieg führen, bei dem tausende Menschen zu Tode kommen, schwer verletzt und verstümmelt werden, ist nicht neu. Auch nicht, dass der deutsche Bundestag diesen schmutzigen Krieg ausdrücklich gut heißt (Q03, Q05). 

Neu ist, dass es zu diesem Krieg einen Dokumentarfilm gibt, der die Schrecken ...

Weiter lesen>>

Geschlechterverhältnisse, Bewusstseinsevolution und Revolution
Samstag 20. Mai 2017

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Sozialismusdebatte, Debatte 

von systemcrash

durch die zusammenarbeit mit TaP zwecks erstellung eines artikels zur diskussion um (basis)organisierung und „linke strategie(n)“ (angeregt durch ein papier des Kollektivs ...

Weiter lesen>>

Worin TaP bei den „Geschlechterverhältnissen“ irrt - 23-05-17 20:49
Nochmals: Geschlechterverhältnis & Revolution(en) - 22-05-17 20:55
Parlamentswahl am 11. Juni in Kosova - Verteidigt eure Existenz - Verteidigt euer Leben
Samstag 20. Mai 2017

Internationales Internationales, Debatte 

Von Alban A.

Das Wahlfieber wütet fürchterlich in Kosova. Sogenannte Parteien schließen sich zusammen. Personen wechseln - die Parteizugehörigkeit - wie normale Menschen ihre Unterwäsche. Gegenwärtig präsentiert sich ein Bündnis aus PDK-AAK und NISMA als Wahlkoalition, welches Ramush Haradinaj zum Ministerpräsidenten machen will. Der gestürzte Ministerpräsident Mustafa tritt ...

Weiter lesen>>

Notizen vom Kriege
Donnerstag 18. Mai 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Debatte 

Von Karl Wild

Kriegstagebuch, Frühjahr 2017

Die Kriege an der scheinbaren Peripherie der westlichen Ziilisation dringen nur sporadisch und wie durch das Wasserglas verzerrt in unsere der reinen Wahrheit verpflichteten Medien und so in unsere Wahrnehmung. Syrien, Putin Land, wird weitgehend befriedet, da entsetzt und empört ein Giftgasangriff im ...

Weiter lesen>>

Nach der Wahl ist vor der Wahl
Donnerstag 18. Mai 2017

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, NRW 

von Rüdiger Sagel, Münster

10 Jahre nach Gründung der LINKE, und 4 Monate vor der Bundestagswahl am 24. September 2017, hat die Partei in NRW eine herbe Wahlschlappe erlitten. Erneut wurde im Westen der Republik und diesmal im wichtigen, da mit Abstand bevölkerungsreichsten Bundesland, das erklärte Wahlziel, der Wiedereinzug in den Landtag, verfehlt. Richtig ist ...

Weiter lesen>>

Die Landtagswahl und der Klassenkampf - 22-05-17 20:59
Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen: AfD im Landtag drin – DIE LINKE nicht  - 17-05-17 20:51
NRW-Wahl: Rechtsruck erfordert neue Antworten - 15-05-17 20:58
Betrug und Provokationen -Zu den Parlamentswahlen am 11. Juni in Kosova.
Donnerstag 18. Mai 2017

Internationales Internationales, Debatte 

Von Max Brym

Am 10. Mai wurde der Regierung Kosovas im Parlament das Misstrauen ausgesprochen. Die Regierung Mustafa ist Geschichte. Es wurde nach dem Prinzip verfahren „ Der Dieb schreit, haltet den Dieb“. Abgeordnete der Regierungspartei PDK führten sich auf wie eine oppositionelle Kraft. Mit diesem Trick versuchen die kriminellen Millionäre in den schnell ...

Weiter lesen>>

Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen: AfD im Landtag drin – DIE LINKE nicht
Mittwoch 17. Mai 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, NRW, Linksparteidebatte 

Von Helmut Born

Die Wahlen am 14. Mai in Nordrhein-Westfalen hat dem Land einen Rechtsruck beschert und der amtierenden Landesregierung aus SPD und Grünen eine heftige Niederlage, die zu ihrer Abwahl führte. Sie verloren zusammen 12,8 % und finden sich nun gemeinsam in der Opposition wieder. Die CDU konnte um 6,7 % und die FDP um 4 % zulegen Damit ist ...

Weiter lesen>>

Die Landtagswahl und der Klassenkampf - 22-05-17 20:59
Nach der Wahl ist vor der Wahl  - 18-05-17 20:57
NRW-Wahl: Rechtsruck erfordert neue Antworten - 15-05-17 20:58
Ein Plädoyer für mehr IT Sicherheit
Dienstag 16. Mai 2017

Foto: Jimmy Bulanik

Debatte Debatte, Kultur 

Von Jimmy Bulanik

Die Angriffe auf die digitale Infrastruktur betreffen Menschen, juristische Personen des privaten Rechtes als auch Körperschaften des öffentlichen Rechtes unmittelbar.

Von dem schnellen Profit, bis hin zur Kriegsführung durch kriminelle oder Staaten ist alles zu bewerkstelligen.

Dem kann entgegengewirkt werden. Eine Antwort lautet, ein verändertes Verhalten ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 207

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz