35 Jahre Tschernobyl: Super-GAU-Gefahr auch in Deutschland akut
Samstag 24. April 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von .ausgestrahlt

 

INES-2-Dauerstörfall im AKW Neckarwestheim – Gefahr durch Risse endlich ernst nehmen!

Zum seit Jahren andauernden INES-2-Störfall im AKW Neckarwestheim-2 erklären Armin Simon von .ausgestrahlt und Franz Wagner vom Bund der Bürgerinitiativen Mittlerer Neckar (BBMN):

„35 Jahre nach der Atomkatastrophe im AKW Tschernobyl gibt es keinen Grund, sich in  ...

Weiter lesen>>

Tierschutzgesetz wird mit acht Jahren Verspätung geändert: PETA kritisiert mangelhaft umgesetzte EU-Vorgaben für Experimente an Tieren
Samstag 24. April 2021
Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Von PETA

Organisation appelliert an Bundestagsausschuss, weitere Punkte mit aufzunehmen

Schon seit 2018 läuft ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland, weil die EU-Richtlinie 2010/63/EU zum „Schutz der für wissenschaftliche Zwecke verwendeten Tiere“ bislang nur mangelhaft umgesetzt wird. Die entsprechenden EU-Vorgaben hätten bereits seit 2013 ...

Weiter lesen>>

Tschernobyl mahnt: Atomausstieg weltweit! Protest gegen den Ausbau der Atomenergie in Frankreich und Großbritannien!
Freitag 23. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von NaturFreunde Berlin und Anti Atom Berlin

Anlässlich des 35. Jahrestags der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl laden die NaturFreunde Berlin und Anti Atom Berlin zu einer Protestaktion gegen den Ausbau der Atomenergie in Frankreich und Großbritannien ein:

Samstag, 24.04.2021 | 12.00 Uhr

Protest vor der Botschaft ...

Weiter lesen>>

Klimakiller Erdgas – Nein Danke!
Freitag 23. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD-Aktivist*innen protestieren vor EnBW-Kraftwerk in Stuttgart-Münster

Mit einer Kletteraktion haben Aktivist*innen der Umweltschutzorganisation ROBIN WOOD heute Vormittag gegen die Pläne des Energiekonzerns EnBW protestiert, das Kraftwerk Stuttgart-Münster auf den Betrieb mit Erdgas ...

Weiter lesen>>

Zivilgesellschaftliches Bündnis kritisiert Einschränkung der Meinungsfreiheit durch Bayer auf Aktionärsversammlung
Freitag 23. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft, TopNews 

Von CBG

Kurz vor der Bayer-Hauptversammlung am 27. April 2021 kritisiert ein breites Bündnis zivilgesellschaftlicher Organisationen die Einschränkung der freien Meinungsäußerung durch den Konzern. In diesem Jahr will die Bayer AG erstmalig den direkten Austausch mit seinen Aktionär*innen unterbinden. Das Unternehmen nutzt das pandemiebedingt virtuelle Format der ...

Weiter lesen>>

Anti-Atom-Aktivistin tritt Haft an: Knast statt Geld - für die Freiheit
Mittwoch 21. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Schleswig-Holstein 

Von contratom

Am 23.04 wird unsere Freundin Ibi in der JVA Lübeck eingesperrt. Sie wurde wegen einer Ankettaktion 2014 zu 30 Tagessätzen verurteilt und hat beschlossen, einen Teil der Ersatzfreiheitsstrafe davon abzusitzen. Bei der Aktion 2014 wurde ein Zug im Hamburger Hafen blockiert, der Uran aus Namibia und Kazachstan geladen hatte. Dort wird es unter miserablen  ...

Weiter lesen>>

IAA in München: Aktivist*innen planen Gegenkongress
Mittwoch 21. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Von Attac

Klimagerechte Mobilitätswende zwei Tage lang im Fokus

  •  Kongress für transformative Mobilität – KonTra IAA
  •  9. und 10. September 2021, München

100 Prozent konzernfrei: Unter diesem Motto planen Aktivist*innen der Mobilitätswendebewegung den „Kongress für ...

Weiter lesen>>

Zu viel Zucker in Lebensmitteln: foodwatch fordert Limo-Steuer und Beschränkung von Junkfood-Werbung
Mittwoch 21. April 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Julia Klöckners Strategie der freiwilligen Selbstverpflichtungen ist ein Irrweg

Von foodwatch

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat im Kampf gegen Fehlernährung eine Limonaden-Steuer und eine Beschränkung des Junkfood-Marketings an Kindern gefordert. Besonders Erfrischungsgetränke und vermeintliche Kinderlebensmittel seien noch immer maßlos ...

Weiter lesen>>

SOS MEDITERRANEE kritisiert Bundestag für IRINI-Verlängerung
Mittwoch 21. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Internationales, News 

Von SOS MEDITERRANEE

Der Bundestag hat heute Abend der Verlängerung der deutschen Beteiligung an der EU-Mission IRINI im zentralen Mittelmeer um weitere zwei Jahre zugestimmt. Neben der Durchsetzung des Waffenembargos gegen Libyen ist die Ausbildung und Finanzierung der libyschen Küstenwache Kern des Mandats.

SOS MEDITERRANEE Deutschland dazu: „Die Mehrheit der ...

Weiter lesen>>

foodwatch-Statement: „Ministerin Klöckner verhindert wirksame Maßnahmen gegen die Adipositas-Epidemie“
Mittwoch 21. April 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Politik 

Von foodwatch

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner hat heute die Ergebnisse ihrer Reduktionsstrategie von Zucker, Fett und Salz in Lebensmitteln vorgestellt. Dazu erklärt Oliver Huizinga, Leiter Recherche und Kampagnen bei der Verbraucherorganisation foodwatch:

„Ein paar Gramm weniger Zucker in Müsli-Riegeln sind keine Strategie gegen die ...

Weiter lesen>>

Die europäische Solidaritätskampagne »Unblock Cuba« erfolgreich gestartet
Dienstag 20. April 2021
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von Netzwerk Kuba

In zahlreichen Städten in Europa konnte am Samstag die Kampagne UNBLOCK CUBA in eine neue Phase starten. Im Rahmen dieser Kampagne sind bereits ab Herbst letzten Jahres in verschiedenen europäischen Ländern und vor allem in ihren Hauptstädten Solidaritätsaktionen durchgeführt worden.

Inzwischen  ...

Weiter lesen>>

Skandal perfekt: gesuchter Löwe Mojo ist den Behörden durch die Lappen gegangen
Dienstag 20. April 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN ist besorgt über den Verbleib des Löwen, fordert umgehend Aufklärung sowie strengere Gesetze für Handel und Haltung von Wildtieren

Eines der gefährlichsten Raubtiere der Welt verschwindet spurlos und keiner weiß, wohin. Kein Scherz, denn der seit über einem Monat vermisste Löwe Mojo ist den Behörden durch die Lappen ...

Weiter lesen>>

BAYERs skandalöse Steuerpraxis
Montag 19. April 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

CBG reicht Gegenantrag zur Hauptversammlung ein

Von CBG

Der BAYER-Konzern entzieht den Finanzämtern durch seine kreative Buchführung Milliarden-Beträge. Der Aufsichtsrat unterbindet diese Praxis nicht. Darum fordert die Coordination gegen BAYER-Gefahren (CBG), dem Gremium die Entlastung zu verweigern und hat zur Hauptversammlung am 27. April einen ...

Weiter lesen>>

2. Bundesweiter Aktionstag #fürgerechteBildung am 23.4.
Montag 19. April 2021
Bewegungen Bewegungen, TopNews 

Von Bündnis für gerechte Bildung

Am 23.4. ruft ein Bündnis aus Schüler:inneninitativen und politischen Jugendgruppen zum zweiten Mal zu einem bundesweiten Aktionstag unter dem Titel #fürgerechteBildung auf. Damit wollen die Schüler:innen auf die Lage in den Schulen während der Corona-Pandemie aufmerksam machen.
 
Marina Rombach, Schülerin aus ...

Weiter lesen>>

Großbrand in Schweinezuchtbetrieb in Alt Tellin: Staatsanwaltschaft Neubrandenburg leitet nach PETA-Anzeige Ermittlungsverfahren ein
Montag 19. April 2021
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Brandenburg 

Von PETA

Organisation fordert Haftbefehl für Verantwortliche

Ende März starben bei einem Großbrand in einer Schweinezuchtanlage der LFD Holding GmbH in Alt Tellin über 57.000 Schweine. PETA hatte Strafanzeige erstattet, da aufgrund mutmaßlich unzureichender Brandschutzmaßnahmen möglicherweise billigend in Kauf genommen wurde, dass ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 387

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz