Undercover-Ermittlungen strafrechtlich zulässig: Schlag gegen die legalisierte Tierquälerei in der Agrarindustrie
Mittwoch 11. Oktober 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen-Anhalt 

Statement von PETA

Mit heutigem Urteil hat das Landgericht Magdeburg entschieden, dass Undercover-Ermittlungen von Tierrechtlern gerechtfertigt sind und nicht den Straftatbestand des Hausfriedensbruchs erfüllen, wenn Behörden nicht ordnungsgemäß arbeiten. Damit bestätigte das Landgericht bereits in zweiter Instanz einen Freispruch von drei Tierrechtlern der Tierrechtsorganisation Animal Rights Watch e.V. (ARIWA), die Missstände in einer Schweinehaltungsanlage dokumentiert und ...

Weiter lesen>>

Uranbelastetes Wasser in Sangerhausen: Neuer Oberbürgermeister will sich für sicheres Trinkwasser einsetzen
Dienstag 22. August 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Soziales, Wirtschaft 

26.000 Unterschriften von foodwatch übergeben

Von foodwatch

Der neue Oberbürgermeister von Sangerhausen, Sven Strauß, möchte sich für sicheres Trinkwasser in seiner Stadt stark machen. Bei einem Treffen mit der Verbraucherorganisation foodwatch betonte der SPD-Politiker: "Mir ist das Thema wichtig". Er wolle seinen Einfluss im Wasserverband Südharz geltend machen, damit eine benötigte Anschlussleitung bald gebaut wird. foodwatch überreichte ...

Weiter lesen>>

Veranstaltungen zu Geschichte und Erbe der Russischen Revolution
Donnerstag 20. Juli 2017
Berlin Berlin, Sachsen-Anhalt, Brandenburg 

Vortrag & Diskussion mit Christoph Jünke: Geschichte und Erbe der Russischen Revolution

Zum Modell erklärt von den einen, kritisiert und bekämpft von anderen, hat die russische Revolution von 1917 das 20. Jahrhundert nachhaltig geprägt. Christoph Jünke (Bochum) wirft einen Blick auf Ursachen, Verlauf und Folgen der Russischen Revolution, stellt die Motive und Strategien der bolschewistischen Oktoberrevolutionäre und ihrer Kritiker dar und fragt nach dem Erbe dieser ...

Weiter lesen>>

„Garten der Zukunft“ bereichert Köthen
Montag 29. Mai 2017
Umwelt Umwelt, Sachsen-Anhalt, News 

Von DUH

Deutsche Umwelthilfe weiht zum Projektabschluss einen „Garten der Zukunft“ ein

Gärten sind ein idealer Ort, um Natur zu erfahren und ökologische Kreisläufe zu verstehen. Im Rahmen des dreieinhalbjährigen Projekts „Gärten für die Zukunft“ hat die Deutsche Umwelthilfe (DUH) in Zusammenarbeit mit 25 Bildungseinrichtungen gemeinsam vier Modellgärten in Hannover-Badenstedt, Hannover-Kleefeld, Hessisch-Oldendorf und Köthen ...

Weiter lesen>>

Deutschlands größter Auenwald geht ans Netz
Freitag 28. April 2017

Umwelt Umwelt, Sachsen-Anhalt 

Von WWF

Finale an der Elbe: Größte Deichrückverlegung Deutschlands vor Fertigstellung /  Altdeich-Öffnung: Symbolischer Spartenstich mit Bundesumweltministerin, Ministerpräsident und WWF-Vorstand.

Rund sieben Jahre nach Baubeginn des neuen Elbdeiches im Lödderitzer Forst nahe Dessau und sechzehn Jahre nach Projektstart steht die größte Deichrückverlegung Deutschlands vor ihrer planmäßigen Fertigstellung. Am Freitag beginnt mit einem symbolischen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz