Massenweise Ordnungsgelder: Aktivist_innen verweigern das Aufstehen vor Gericht
Donnerstag 11. April 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Schleswig-Holstein 

Von abc flensburg

Zehn Menschen aus dem Publikum eines Strafprozesses vor dem Landgericht Flensburg wurden am heutigen 11. April 2019 von der vorsitzenden Richterin Dr. Bauer mit Ordnungsgeld von je 200 Euro, ersatzweise vier Tagen Ordnungshaft belegt. Der Grund: Sie verweigerten dem Gericht die Ehrerbietung des Aufstehens.

Es verwunderte niemanden mehr: Als am heutigen Donnerstag die Aufforderung erging, sich im Gerichtssaal zu erheben, folgte dem nur ein Teil des Publikums ...

Weiter lesen>>

Waldzustandsbericht 2018: Schlechter ging es dem Wald noch nie
Donnerstag 11. April 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD fordert zum Schutz der Wälder eine drastische Reduktion der Tierproduktion

Dem Wald in Deutschland ging es – seit Beginn der jährlichen Schadensdokumentation vor 35 Jahren – noch nie schlechter als jetzt. Das belegt der aktuelle Waldschadensbericht 2018. Nur noch 28 Prozent der Waldbäume in Deutschland lassen keine Schäden erkennen. Die sichtbaren Schäden haben bei allen Baumarten zugenommen. Zum Schutz der Wälder fordert ROBIN WOOD ...

Weiter lesen>>

Hubertus Zdebel fordert Klarstellung des Fracking-Rechts und zentrale Meldestelle des Bundes
Donnerstag 11. April 2019
Umwelt Umwelt, Niedersachsen, Politik 

Der Bundestagsabgeordnete der LINKEN und Mitglied im Umweltausschuss, Hubertus Zdebel, zieht eine klare Schlussfolgerung aus der von ihm initiierten Berichterstattung des Bundesumweltministeriums am 10. April im Umweltausschuss über die Fracking-Maßnahme der Wintershall Holding GmbH bei der Bohrung Düste Z10 im niedersächsischen Barnstorf: „Es bedarf einer deutlichen Klarstellung des Fracking-Rechts des Bundes, insbesondere ...

Weiter lesen>>

Pestizidzulassung: BUND legt Widerspruch gegen zwei Pestizide ein. Unverantwortlicher Vorgang seitens der zuständigen Behörde
Mittwoch 10. April 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Ende Februar hat das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) 18 Pestizide bis Ende des Jahres für den deutschen Markt zugelassen, obwohl das Umweltbundesamt (UBA) sein Einvernehmen für die Zulassung nicht erteilt hatte. Zu den zugelassenen Mitteln gehören die Insektizide FASTHRIN 10 EC und ALFATAC 10 EC mit dem Wirkstoff alpha-Cypermethrin, die beide als bienengefährlich und schädigend für Populationen relevanter Nutzinsekten, wie ...

Weiter lesen>>

Mobilität der Zukunft nicht den Autokonzernen überlassen
Mittwoch 10. April 2019

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Attac

Attac startet Kampagne für sozial-ökologische Verkehrswende / Aktionen bei Hauptversammlungen und der IAA geplant

Mit Aktionen bei Hauptversammlungen der Autokonzerne im Frühjahr und der Automesse IAA im Herbst in Frankfurt startet Attac seine Kampagne für eine sozial-ökologische Verkehrswende. Unter dem Motto „Einfach umsteigen – Mobilität für alle“ wird sich das globalisierungskritische Netzwerk für eine konsequent andere Verkehrspolitik stark ...

Weiter lesen>>

Verdacht auf illegale Tierversuche an Hunden in Erlangen
Mittwoch 10. April 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Verdacht auf illegale Tierversuche an Hunden in Erlangen

Ärzte gegen Tierversuche stellen Strafanzeige

Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche hat heute Strafanzeige gegen Forscher der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) wegen Verdachts auf Verstoß gegen das Tierschutzgesetz gestellt. Nach Recherchen des Vereins hat eine Arbeitsgruppe der Mund- Kiefer- und Gesichtschirurgischen Klinik vermutlich über mehrere Jahre Tierversuche an ...

Weiter lesen>>

Panda-Nachwuchs im Berliner Zoo um jeden Preis: PETA kritisiert Zucht aus reiner Profitgier
Mittwoch 10. April 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von PETA

Weil unklar ist, ob die Paarungsversuche der Pandas Meng Meng und Jiao Qing zur Befruchtung geführt haben, wurde vom Zoo Berlin nun zusätzlich eine künstliche Besamung durchgeführt. Um Zoobesuchern garantiert niedlichen Panda-Nachwuchs präsentieren zu können, wird die Fortpflanzung der Tiere mit einer invasiven Prozedur erzwungen. PETA kritisiert, dass die Haltung und Zucht von Pandas in Zoos rein politische und wirtschaftliche Gründe haben, aber keinen Beitrag zum ...

Weiter lesen>>

Forderungen von ‚Fridays for Future‘ machen das Versagen der Bundesregierung deutlich
Mittwoch 10. April 2019
Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Am Montag hat die Klimaschutzbewegung „Fridays for Future“ erstmals einen an Bund, Länder und Kommunen adressierten Forderungskatalog veröffentlicht. Der Umweltpolitiker Hubertus Zdebel, Bundestagsabgeordneter der LINKEN aus NRW, unterstützt den Appell der Jugendlichen:

„Die Forderungen von ‚Fridays for Future‘ sind ambitioniert und gerade deswegen genau richtig. Der Klimawandel lässt sich nämlich nicht mal eben im Vorbeigehen stoppen, sondern erfordert enorme Anstrengungen, die jetzt ...

Weiter lesen>>

Auf zum Acker! Demonstration gegen Logistikgebiet Neu-Eichenberg/Hebenshausen
Mittwoch 10. April 2019
Niedersachsen Niedersachsen, Umwelt, Bewegungen 

Von Grüne Jugend Göttingen

Die GRÜNE JUGEND Göttingen (GJ) solidarisiert sich mit den protestierenden Bürger*innen rund um das geplante Logistikgebiet Neu-Eichenberg/Hebenshausen und schließt sich dem Aufruf zu einer „Fridays For Future“-Laufdemo am 26.04. um 14:30 vom Bahnhof Eichenberg zur Gemeideverwaltung Hebenshausen an. Es wird eine gemeinsame Anreise aus Göttingen nach der „Fridays For Future“-Kundgebung am Bahnhof Göttingen geben.

Dazu eine Aktivistin der GJ: „Der ...

Weiter lesen>>

Neuer Glyphosat-Skandal im Vorfeld der BAYER-HV
Dienstag 09. April 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von CGB

Keine Zensur für Glyphosat-Gutachten!

CBG fordert Rückzug der Klage gegen „Frag den Staat“

Die aktuelle Hauptversammlung des BAYER-Konzerns steht im Zeichen heftiger Turbulenzen rund um das BAYER/MONSANTO-Agrargift Glyphosath. Am 26. April 2019 wird es in Bonn eine Demonstration und eine Kundgebung mit Protesten geben. Im Saal wird es ebenfalls heiß hergehen, an den Mikrofonen wird von den Verantwortlichen Rechenschaft ...

Weiter lesen>>

BBU verurteilt Wintershall-Frac bei der Bohrung Düste Z10 und fordert Konsequenzen
Dienstag 09. April 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BBU

Auf scharfe Kritik des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU e.V.) ist der Mitte Januar dieses Jahres durchgeführte Frac der Wintershall Holding GmbH in Barnstorf im niedersächsischen Landkreis Diepholz gestoßen. Ohne wasserrechtliches Verfahren, vorherige Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) und Öffentlichkeitsbeteiligung hatte das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) den Betriebsplan für die Frac-Maßnahme bei der Bohrstelle Düste Z10 ...

Weiter lesen>>

BAUMHAUSZWANGSRÄUMUNGEN HAMBACHER FORST UNTER ABSURDEM VORWAND - WDR deckt auf
Dienstag 09. April 2019

Hambi bleibt

NRW NRW, Umwelt, Bewegungen 

Von Tierschutzpartei NRW

Tierschutzpartei fordert Untersuchungsausschuss - Innenminister in der Pflicht

Die Tierschutzpartei Landesverband NRW begleitet seit langem hochkritisch Polizeimaßnahmen und Anordnungen sowie Bewertungen des Innenministers in Sachen Hambacher Forst. Tierschützer gehören zu den langjährig aktiven friedlichen Demonstrierenden vor Ort. Die Zwangsräumungen der Baumhäuser von Demonstrierenden und Waldbesetzern im Hambacher Forst im Herbst ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 25 bis 36 von 617

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz