Prozess gegen 21jährige fu?rs „Zunge-rausstrecken“ gegen fahrende Polizeibeamte
Donnerstag 19. Januar 2017
Bewegungen Bewegungen, NRW, Köln 

Von abc Reinland

Am Donnerstag, den 19.Januar, wird ab 10.40 Uhr vor dem Kölner Amtsgericht gegen die 21jährige F. Verhandelt. Ihr wird vorgeworfen, während ihres Essvorgangs, vorbeifahrenden Polizeibeamten gegenu?ber die Zunge herausgestreckt zu haben. Unterstu?tzerkreis lädt zur Prozessbeobachtung ein.

Die Angeklagte war im September am Kölner Neumarkt während des Essens einer Falafel von Beamten der Bereitschaftspolizei erst durch die Innenstadt verfolgt, dann kontrolliert ...

Weiter lesen>>

Das ganze Theater - um 55 RassistInnen durch die Stadt ziehen zu lassen.
Sonntag 08. Januar 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, Köln 

Von Köln gegen Rechts

500 DemonstrantInnen gegen ProNRW
 - 200 Gegendemonstrant*innen im Polizeikessel -
1000 Polizisten im Einsatz
– für 1 000 000 € Einsatzkosten..

Schon im vergangenen Jahr hatte die rechtsradikale Aktivistin Ester Seitz mit Unterstützung von ProNRW die Demonstration mit dem Titel „Ein Jahr nach dem Kölner Sex-Pogrom: Kein Vergeben - kein Vergessen!“ angemeldet für den 7.1. 2017 in Köln. Sie hatte mit diesem ...

Weiter lesen>>

Polizeieinsatz in Köln: Linke kritisiert racial profiling
Sonntag 01. Januar 2017
NRW NRW, Köln, News 

Von DIE LINKE. NRW

In der gestrigen Silvesternacht hat die Kölner Polizei hunderte Männer, deren Herkunft sie im nordafrikanischen Raum vermutete, am Kölner Hauptbahnhof kontrolliert und dies über Twitter öffentlich bekannt gegeben. Wörtlich hieß es auf dem offiziellen Twitter-Account: "Am HBF werden derzeit mehrere Hundert Nafris überprüft. Infos folgen."

"Es wäre Aufgabe des Innenministers und der Polizei gewesen, ein Sicherheitskonzept zu entwickeln, das Menschen nicht ...

Weiter lesen>>

"Irak 2003 - 2017: Besatzung, Re-Kolonisierung, Zerstörung"
Donnerstag 29. Dezember 2016
NRW NRW, Köln, News 

Samstag, 14. Januar 2017, 15 bis 18 Uhr

Bürgerzentrum Alte Feuerwache, kleines Forum Melchiorstraße 3, 50670 Köln (U-Bahn Ebertplatz)

Irak 2003 - 2017: Besatzung, Re-Kolonisierung, Zerstörung

Der Staat Irak steht seit seiner Gründung nach dem Ende des Ersten Weltkriegs im Zentrum der imperialen Politik westlicher Staaten. Der Grund: die geopolitische Lage mitten im Mittleren Osten sowie weltweit bedeutende Ölvorkommen. Die US-amerikanische ...

Weiter lesen>>

Tagung "Zivile Lösungen in Syrien?"
Donnerstag 24. November 2016
Bewegungen Bewegungen, NRW, Köln 

Von Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte Kriegsdienstgegner NRW

Kriegsgegner laden zur Fachtagung ins Bürgerhaus Köln-Kalk

Köln. – Nach dem Scheitern des Waffenstillstands im September droht in Syrien eine weitere Eskalation des Krieges. Aus dem Bürgerkrieg ist längst ein Stellvertreterkrieg geworden. Nach Auffassung der „Deutschen Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen“ (DFG-VK) können solche Konflikte ...

Weiter lesen>>

WIST – erster wissenschaftlicher Kongress zur Aussagekraft von Tierversuchen
Dienstag 27. September 2016
Umwelt Umwelt, NRW, Köln 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Unter dem Titel „WIST – Wissenschaft statt Tierversuche“ organisiert die Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche am 15. Oktober 2016 in Köln ein Novum: einen wissenschaftlichen Kongress, der der Frage nachgeht, wie aussagekräftig Ergebnisse aus Tierversuchen für den Menschen sind und welche Möglichkeiten die tierversuchsfreie Forschung bietet. Die Veranstaltung mit acht hochkarätigen Referenten aus dem In- und Ausland ...

Weiter lesen>>

Wichtige Basis der Forschung wird zerstört
Sonntag 25. September 2016
Kultur Kultur, Politik, NRW 

 „Dass die Bundesregierung sich keine Gedanken dazu macht, wie die weltgrösste medizin- und lebenswissenschaftliche Bibliothek ZB MED in Köln dauerhaft gesichert werden kann oder wenigstens die Bestände erhalten bleiben können, macht mich fassungslos“, erklärt Ralph Lenkert, Sprecher für Forschungspolitik der Fraktion DIE LINKE. Die Bibliothek gehörte bis dato der Leibniz-Gemeinschaft an, die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) hat in diesem Jahr einstimmig beschlossen, dass sie bis ...

Weiter lesen>>

Podiumsdiskussion „Die Türkei und die Demokratie: Unvereinbar?“ Vom militärischen Putschversuch zum zivilen Putsch
Mittwoch 21. September 2016
NRW NRW, Köln, News 

Von Ulf Petersen

Am Sonntag, 25.9.2016 um 16 Uhr

FORUM Volkshochschule im Kulturquartier, Rautenstrauch Joest Museum, Kulturen der Welt Cäcilienstraße 29-33, 50667 Köln (U-Bahn Neumarkt)

In Deutsch und Türkisch mit Simultanübersetzung

Ahmet Nesin, einer unserer Gäste, ist der Sohn von dem bekannten verstorbenen Schriftsteller aus der Türkei, Aziz Nesin. Er hat bisher11 Bücher geschrieben. Er ist auch Opfer antidemokratischer Handlungen der Regierung. ...

Weiter lesen>>

Samstag, 3.9. Köln: Kurdische Kundgebung gegen AKP-Diktatur und Angriff auf Rojava
Mittwoch 31. August 2016

Kurdendemo am 30.1.16; Bild: Ulf Petersen

Bewegungen Bewegungen, Internationales, Köln 

Von Ulf Petersen

11 bis 18 Uhr, Deutzer Werft (neben der Deutzer Brücke)

Die Kundgebung ist der Ersatz für das faktisch durch die Polizei verbotene Kulturfestival (siehe u.a.: http://www.taz.de/!5330802/).

Erwartet werden ca. 30.000 Leute. Auf einen Demonstrationszug haben die Veranstaltenden verzichtet:

<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Das Leitbild der Inklusion – eine Kritik
Sonntag 28. August 2016
NRW NRW, Köln, News 

Einladung: Alte Feuerwache Köln

Vortrags- und Diskussionsveranstaltung über Behinderung im Kapitalismus und das Leitbild der Inklusion

Das Leitbild der Inklusion – eine Kritik

Seit der Verabschiedung der UN-Behindertenrechtskonvention ist es in der Bundesrepublik üblich, den sozialpolitischen Idealen Selbstbestimmung und Teilhabe in der Behindertenpolitik das der Inklusion zur Seite zu stellen. Kritik an der ...

Weiter lesen>>

24. Internationales kurdisches Kulturfestival für Frieden, Toleranz und Demokratie - Verfassungsschutz erwirkt de facto Veranstaltungsverbot
Donnerstag 18. August 2016

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Internationales, NRW 

Von NAV-DEM

Am 3. September sollte im RheinEnergie Stadion Köln das 24. Internationale Kurdische Kulturfestival stattfinden. Veranstalter des Festivals ist das Demokratische Gesellschaftszentrum der Kurdinnen und Kurden in Deutschland (NAV-DEM) e.V., welches mit über 200 Mitgliedsvereinen zu den größten Dachverbänden von Migrantenorganisationen zählt.

Nun erfuhren wir, dass das Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV) sowie der Innenminister des Landes NRW sowie der ...

Weiter lesen>>

„POLITIK TRIFFT GAMER“ - 18. August, Bürgerhaus Stollwerck, Köln
Montag 08. August 2016
Köln Köln, NRW, News 

Von Piratenfraktion im Landtag NRW

Anlässlich der Gamescom bietet die Piratengruppe im Rat der Stadt Köln zusammen mit der Piratenfraktion NRW am 18.August 2016 von 13 bis 21 Uhr einen offenen „Game Treff“ im Bürgerhaus Stollwerck in Köln an.

Allen Interessierten werden verschiedene Spiele am PC und an Spielkonsolen – on- und offline – nähergebracht. Nach dem Motto „Learning by Doing“ können auf dem „Game Treff“ der Piraten Egoshooter, Online-, Kinder- und ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 836

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz