Kein Raum für die AfD in Bielefeld, OWL und anderswo - Demonstration am 24.03. in Bielefeld
Mittwoch 22. März 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, OWL 

Von Herforder Bündnis gegen rechts

Gemeinsam gegen die AfD- Bielefeld ist bunt und weltoffen!

Herforder Bündnis gegen Rechts (BgR) ruft zur Teilnahme an den Protesten

in Bielefeld auf!

Gemeinsame Anreise mit der Bahn geplant!

Das Herforder Bündnis gegen Rechts (BgR) ruft zur Teilnahme an den Protesten gegen die AfD-Veranstaltung am kommenden Freitag, den 24. März 2017 in der Ravensberger Spinnerei in ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Kreis Gütersloh lädt ins Kino ein: „Europa – Ein Kontinent als Beute“
Sonntag 19. März 2017
NRW NRW, OWL, News 

Von DIE LINKE. Gütersloh

Am Sonntag dem 26. März um 15:30 Uhr läuft im Bambi-Filmkunsttheater Bogenstraße 3, 33330 Gütersloh der Spielfilm „Europa – Ein Kontinent als Beute“. Vor genau 60 Jahren, am 25.März 1957 wurde die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) gegründet. Versprochen wurden Frieden und mehr Wohlstand. Das Projekt scheint zu scheitern. Im Film kommen neben dem Finanzexperten Dirk Müller, dem Europapolitiker Fabio de Masi und dem Historiker ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Gütersloh: Kein Platz für Gülle und Lobbyisten in NRW!
Samstag 11. März 2017
Umwelt Umwelt, NRW, OWL 

Von DIE LINKE. Gütersloh

Der westfälische Bauernpräsident, ignorant und verantwortungslos

„Noch Platz für Gülle“ in NRW sieht Johannes Röring, CDU-Bundestagsabgeordneter und westfälischer Bauernpräsident. 40 % der Grundwasservorkommen in NRW weisen bereits eine zu hohe Nitratbelastung auf. Vor allem Kinder sind gefährdet Die industrielle Landwirtschaft vergiftet unser Wasser zudem mit Antibiotika, Herbiziden und Pestiziden.

Doch Röring sieht die ...

Weiter lesen>>

Nach Goldschätzen graben, Regenwürmer finden- Die Linke und das Regieren
Dienstag 28. Februar 2017
NRW NRW, Linksparteidebatte, OWL 

Buchvorstellung und Diskussion mit den Herausgebern Inge Höger und Thies Gleiss

Von Initiative 9. November Bünde

Am kommenden Donnerstag, den 2. März, stellen auf Einladung der Inititaive 9. November Bünde Inge Höger und Thies Gleiss das von ihnen herausgegebene Buch "Nach Goldschätzen graben, Regenwürmer finden- Die Linke und das Regieren" vor.

Sollen sozialistische Parteien Koalitionen mit Sozialdemokraten und Grünen eingehen? Und wenn ja, ...

Weiter lesen>>

Einreiseverbotsdekret des US-Präsidenten - 242 Arnsbergerinnen und Arnsberger sind betroffen
Montag 30. Januar 2017
NRW NRW, OWL, News 

Von Stadt Arnsberg

Arnsberg. Vom Einreisebann gegen Bürgerinnen und Bürger aus sieben mehrheitlich muslimischen Ländern durch den US-Präsidenten Donald Trump sind insgesamt auch 242 Arnsbergerinnen und Arnsberger betroffen. Darunter sind 105 deutsche Staatsbürger der Stadt Arnsberg. Sie besitzen neben der deutschen Staatsbürgerschaft noch einen ausländischen Pass, weil sich zum Beispiel die Herkunftsstaaten weigern, sie aus ihrer ursprünglichen Staatsbürgerschaft zu entlassen. ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE Gütersloh: Mehrwertsteuersatz auf Lebensmittel komplett streichen!
Freitag 20. Januar 2017
Umwelt Umwelt, Soziales, Wirtschaft 

Von DIE LINKE. Gütersloh

Demo für ökologische Landwirtschaft, Tierrechte, fairen Handel und Demokratie

Kurz vor Beginn der „Grünen Woche“ in Berlin wird über die Mehrwertsteuer für Lebensmittel diskutiert und Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt will ein sogenanntes „Tierwohl“-Kennzeichen für Fleisch einführen. DIE LINKE dagegen befürwortet eine grundlegende Agrarwende! Ökologischer ...

Weiter lesen>>

Bünde: Die Migrantenökonomie und ihre sozialpolitische Bedeutung.
Sonntag 15. Januar 2017
NRW NRW, OWL, News 

Wir laden ein zur Diskusion der AG Migration und Vielfalt.

Ein "dialogischer Vortrag" über einen vergessenen Teil unserer Gesellschaft: Die Migrantenökonomie und ihre sozialpolitische Bedeutung. Als Referenten konnten wir Josef Somogyi und Hussien Khedr gewinnen. Moderiert wird die Veranstaltung von Sanem Simsek.

<a href="https://www.facebook.com/events/964151947050623/?notif_t=plan_user_joined&notif_id=1483915929197846" target="_blank" ...

Weiter lesen>>

Gewerkschafter und Umweltaktivistin treten für DIE LINKE an
Mittwoch 30. November 2016

Rainer Johanterwage

NRW NRW, OWL, News 

Von DIE LINKE. Gütersloh

 

Am Wochenende hat DIE LINKE ihre Kandidat*innen für die Landtagswahlkreise 95 und 96 gewählt. In beiden Wahlkreisen hatten die Mitglieder die Wahl zwischen je zwei Kandidat*innen. Gewählt wurde für den Wahlkreis 95, Gütersloh II, der Gewerkschafter und Betriebsrat Rainer Johanterwage aus Herzebrock-Clarholz. Im Wahlkreis 96, von Rheda-Wiedenbrück bis Schloss-Holte Stukenbrock, tritt die Umweltaktivistin und Tierrechtlerin Uschi Kappeler ...

Weiter lesen>>

Protest gegen AfD in Rheda
Dienstag 22. November 2016
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, OWL 

Von Aktionsbündnis gegen AfD-Parteitag

Am kommenden Wochenende will die AfD im A2-Forum in Rheda-Wiedenbrück ihre Kandidat*innen für die Landtagswahl im Mai 2017 in NRW wählen. Ein breites Aktionsbündnis ruft auf zum Protest gegen die AfD und stellt sich gegen Rassismus, Intoleranz und Menschenfeindlichkeit. Beginn der Kundgebung ist am Samstag, dem 26.11.2016 um 10 Uhr gegenüber dem A2-Forum.

Die AfD bietet keine Alternative für die ...

Weiter lesen>>

Die Revolution 1918/19
Freitag 11. November 2016
NRW NRW, OWL, News 

Der Aufbruch zur Demokratie, auch in Westfalen

Vortrag von Wilfried Reininghaus

Der Vortrag behandelt, wie die Revolution 1918/19 in Westfalen ablief. Sie war nicht nur ein Ereignis, das in Berlin oder München stattfand, sondern erfasste die ganze Provinz Westfalen und auch den Kreis Herford und Bünde.

Nach dem 9. November 1918 traten für kurze Zeit Arbeiter-und Soldatenräte an die Stelle der lokalen Verwaltungen. Nach den Januar-Wahlen zur ...

Weiter lesen>>

Kommunisten gegen Hitler und Stalin
Mittwoch 09. November 2016
NRW NRW, OWL, News 

Veranstaltung der Initiative 9. November Bünde

Die linke Opposition der KPD in der Weimarer Republik

Vortrag von Marcel Bois

Am Ende der Weimarer Republik standen nicht nur das Erstarken der Nationalsozialisten, sondern auch eine Kommunistische Partei Deutschlands (KPD) in der Opposition als weitgehend undemokratische und bürokratische Partei mit einer aus Moskau vorgegeben politischen Linie.

Die KPD hatte im Lauf der zwanziger Jahre ...

Weiter lesen>>

Gedenken an die ermordeten Bünder Juden
Sonntag 06. November 2016
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, OWL 

Von „Initiative 9. November Bünde“

Die „Initiative 9. November Bünde“ (I9NB) lädt als Teil des Organisationskreises um das Maikomitee Bünde zum Gedenken an die ermordeten Bünder Juden am Mahnmal am Marktplatz ein.

Beginn ist am Mittwoch, 9. November, um 17 Uhr.

Bei der von der I9NB gemeinsam mit dem Verein International, Alevitischer Gemeinde, DGB, Villa Kunterbunt und früheren Mitgliedern der nicht mehr existierenden Netzwerkgruppe gestalteten Gedenkstunde ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 393

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz