Mahnwache „Kriegsverrat ist Friedenstat“ für den ukrainischen Pazifisten Ruslan Kozaba
Sonntag 19. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Berlin 

Von NaturFreunde Berlin

Am Mo, 20. Sept. 2021, 10 bis 13 Uhr
vor der Ukrainischen Botschaft,
Albrechtstrasse 26 in Berlin-Mitte

mit Lesung von Texten zum Thema „Gewalt unterbrechen“:
Desertion, Kriegsdienstverweigerung und mehr

Eine Lesung für die Menschenrechte auf Meinungsfreiheit und Kriegsdienstverweigerung in der ...

Weiter lesen>>

"Warum liegt hier Stroh?" - Aktion gegen Lobbyismus und Korruption am 17.09.2021 in Berlin
Freitag 17. September 2021
Politik Politik, Linksparteidebatte, Berlin 

Von linksjugend ['solid]

Innerhalb der deutschen Politik sind Korruption und Lobbyismus kein Skandal, sondern traurige Normalität. Alleine dieses Jahr erschütterten eine Reihe von Korruptionsskandalen die Demokratie: Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor erhielt für seinen persönlichen Einsatz für ein Start-Up Aktien-Optionen und einen Direktorenposten, Georg Nüsslein und zahlreiche weitere ...

Weiter lesen>>

Remembering Luke Holland – vor 6 Jahren wurde Luke Holland ermordet
Dienstag 14. September 2021
Antifaschismus Antifaschismus, Berlin, TopNews 

Von Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektas   

Kundgebung: Montag, den 20. September 2021 um 18 Uhr, Ringbahnstraße Ecke Walterstraße in Berlin Neukölln

Luke Holland wurde am 20.09.2015 in der Neuköllner Ringbahnstraße aus nächster Nähe brutal – wie aus dem Nichts – mit einer Schrotflinte erschossen, er hatte keine Chance zu überleben.

Luke Holland war Brite, 31 Jahre alt, Jurist und lebte erst seit kurzer ...

Weiter lesen>>

Rettet den Spreepfad! Naturnahen Uferweg erhalten!
Freitag 10. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von NaturFreunde Berlin, FUSS e.V. Berlin, Berliner Netzwerk für Grünzüge, Bezirksverband Charlottenburg der Kleingärtner e.V

Ein Uferweg mit einzigartigem Charme ist bedroht: Der Spreepfad im Norden Charlottenburgs windet sich durch dichtes, lauschiges Grün, er entspannt und entschleunigt und ist ein von Natur geprägter Raum mitten in der Stadt. Doch jetzt plant der Senat unter dem Namen „Rad- und Wanderweg Spreeufer“ – einen bis zu drei Meter breiten, befestigten Weg. ...

Weiter lesen>>

UMFRAGE: 11% würden Klimaliste Berlin wählen
Freitag 10. September 2021
Politik Politik, Berlin, Umwelt 

Von Klimaliste Berlin

Eine unabhängige Erhebung des Berliner Umfrage-Instituts Civey bescheinigt der Klimaliste Berlin ein Wähler:innenpotenzial von mehr als 20% der abgegegeben Stimmen für die kommende Wahl zum Abgeordnetenhaus Berlin. Von bislang mehr als 1.250 repräsentativ ausgewählten Teilnehmer:innen an dem Online-Panel gaben demnach 10,8 % aller Befragten an, sich “in jedem Fall” vorstellen zu können, die Klimaliste Berlin zu wählen. Zusätzliche 11,6 % ...

Weiter lesen>>

#Klimawahl-Event mit zahlreichen Akteur:innen aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft
Donnerstag 09. September 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Klimaliste Berlin

Diesen Sonntag, 12.09.21, findet ab 14 Uhr im Monbijoutheater in Berlin Mitte unser Klimawahlevent statt.

Thema wird u.a. sein: Was muss Politik im Angesicht der Klimakrise leisten? und Was können Zivilgesellschaft und Aktivismus leisten und von der Politik erwarten (und was nicht)?

Auf der Redner:innenliste stehen neben Personen aus der Berliner Lokalpolitik (Linke, Grüne, SPD, Klimaliste Berlin) auch ...

Weiter lesen>>

Wissenschaftliche Modellrechnungen versus Realität in den Krankenhäusern
Donnerstag 02. September 2021
Soziales Soziales, Wirtschaft, Bewegungen 

Von GIB

Großes Interesse am Streitgespräch zum Thema Klinikschließungen: über 200 TeilnehmerInnen aus Krankenhausgesellschaften, Politik und Medien

Heute Abend fand das vom Bündnis Klinikrettung organisierte Streitgespräch "Zukunft der Krankenhäuser: Klinikrettung versus Klinikschließung" statt. Es diskutierten Reinhard Busse, Professor für Management im Gesundheitswesen an der Fakultät ...

Weiter lesen>>

Sand im Getriebe besetzt "Showroom" von VW
Donnerstag 19. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Sand im Getriebe

Klima-Aktivist*innen blockieren Showroom von Volkswagen in Berlin - Protest gegen Greenwashing und dreckige E-Autos - „Sand im Getriebe“ plant Massenaktion gegen die IAA im September

Klima-Aktivist*innen von "Sand im Getriebe" besetzen seit heute Nachmittag den "Showroom" des Autokonzerns Volkswagen an der Friedrichstraße in Berlin-Mitte. Sie protestieren damit gegen das Greenwashing des weltweit größten Autokonzerns, fordern einen sofortigen ...

Weiter lesen>>

Zeit für Veränderung! Gemeinsam für eine solidarische Gesellschaft!
Dienstag 17. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Soziales, Berlin 

Große Demonstrationen in Berlin im Vorfeld der Wahlen 2021 angekündigt 

Von „Wer hat der gibt“, „#unteilbar“, „Wohnen für alle“, „Öffentlich statt Privat – Gemeinsam auf die Straße!“, Fridays for Future und „Deutsche Wohnen & Co enteignen“

Corona hat erneut vor Augen geführt: Es braucht dringend Lösungen für die drängenden Fragen unserer Zeit. Die Bündnisse Wer hat der gibt, #unteilbar, Wohnen für alle, Öffentlich statt Privat – Gemeinsam auf die ...

Weiter lesen>>

Berlin enttäuscht bei Etablierung eines Studiums ohne Tierversuche
Sonntag 15. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Berlin, Kultur 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche fordert klare Regelung im Hochschulgesetz

Anlässlich der Beratung des Ausschusses für Wissenschaft und Forschung zum Berliner Hochschulgesetz am kommenden Montag fordert der Verein Ärzte gegen Tierversuche, dass für Studierende ausdrücklich die Möglichkeit für ein tierverbrauchsfreies Studium verankert wird.  Der bisherige Entwurf sei diesbezüglich unzureichend und widerspreche dem ...

Weiter lesen>>

"Wassertafel Berlin-Brandenburg sagt: TESLA, GOOD BYE!"
Freitag 13. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Wassertafel Berlin-Brandenburg

Tesla-Gigafactory gefährdet unser Wasser und ökologische Ressourcen. Kritik auch am Mangel an Transparenz auf allen Verfahrensebenen.

Aktive der Wassertafel Berlin-Brandenburg haben im Rahmen einer Kundgebung am Brandenburger Tor auf die Gefährdung des Wassers und der ökologischen Ressourcen in Berlin-Brandenburg durch die Tesla-Gigafactory  ...

Weiter lesen>>

GiB liefert per Bagger 40 Grundsteine an Senat und Howoge
Donnerstag 12. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von GIB

Kritisiert wird: Privatisierung verlangsamt und verteuert den Berliner Schulbau erheblich

Aktive des Vereins Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) haben im Rahmen einer Protestaktion mit  ...

Weiter lesen>>

Ahoi! ROBIN WOOD-Floß geht heute in Berlin für die Energiewende auf Tour
Freitag 23. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Robin Wood

“Mit Rückenwind für eine echte Energiewende!“ – unter diesem Motto ist die ROBIN WOOD-Floßtour 2021 heute in Berlin gestartet. Eine Crew der Umweltorganisation wird in den kommenden drei Wochen auf Spree, Havel und Elbe bis nach Hamburg unterwegs sein: für eine Energiewende, die diesen Namen auch verdient!

Als das Holzfloß ROBINA WALD heute Mittag auf dem Berlin-Spandauer Schifffahrtskanal kreuzte, ...

Weiter lesen>>

Climate & Boat: Gas & Kohle versenken - Kurs setzen: 100% Erneuerbar
Dienstag 20. Juli 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von NaturFreunde Berlin

Der Berliner Kohleausstieg ist auf 2030 festgesetzt – Kohle soll nun nach Plänen von Vattenfall und dem Berliner Senat ersetzt werden durch fossiles Erdgas. Die Erdgas-Lobby spricht von Erdgas als Brückentechnologie der Energiewende – wir sprechen von fossiler Sackgasse und Klimakiller! Denn während der Nutzung von Erdgas werden große Mengen an Methan ausgestoßen, die in den ersten 20 Jahren nach Ausstoß 87-fach so ...

Weiter lesen>>

Sammlung tierversuchsfreier Technologien
Dienstag 20. Juli 2021
Umwelt Umwelt, Berlin, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Berliner Landestierschutzbeauftragte fördert NAT-Datenbank

Die Berliner Landestierschutzbeauftragte Dr. Kathrin Herrmann, ansässig in der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, bestätigt Berlins Absicht, zur „Hauptstadt der tierversuchsfreien Forschung“ zu werden und stellt Fördergelder für die derzeit weltweit einzigartige NAT-Datenbank (Non-Animal Technologies) des bundesweiten ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 3035

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz