PIRATEN unterstützen Verbot von Schliefenanlagen in NRW
Sonntag 04. September 2022
Umwelt Umwelt, Politik, NRW 

Von Piratenpartei NRW

Nach einer Strafanzeige von PETA Deutschland gegen den Teckelklub Dortmund 1 e.V.,  der zur Ausbildung von Jagdhunden eine Schliefenanlage mit lebendigen Füchsen betreibt, beschäftigte sich zunächst der Rat der Stadt Dortmund initiiert durch Mitglieder der Fraktion "Die Linke +" [1] mit dem Thema. Da hier aber das Landesjagdrecht greift, schlossen sich Tierschutzvereine und Parteien zusammen und starteten gemeinsam eine  ...

Weiter lesen>>

SPD-Klimanetzwerk Klima.Gerecht fordert 9-Euro-Ticket ab Oktober
Samstag 03. September 2022
Umwelt Umwelt, Politik, Soziales 

Von SPD-Klimanetzwerk Klima.Gerecht

Im Sommer 2022 konnten sich viele Menschen, darunter Familien, Geringverdiener:innen, Rentner:innen und Studierende, das erste Mal ein paar Urlaubstage leisten. Das 9-Euro-Ticket hat in Freizeit, Beruf und Privatleben für maßgebliche Entlastungen gesorgt. "Das Angebot war ein voller Erfolg. Dass es nicht lückenlos verlängert wird, ist ein Skandal", sagt Daniel Wilkening vom Klimanetzwerk ...

Weiter lesen>>

Studie prüft Entlastungsmaßnahmen
Donnerstag 01. September 2022
Soziales Soziales, Politik, Umwelt 

Von WWF

Breites Bündnis fordert gerechtes und klimafreundliches Entlastungspaket

Wie gerecht und wie klimafreundlich sind die aktuellen Entlastungsvorschläge der Ampel-Koalition und wie schnell lassen sie sich umsetzen? Das hat eine neue Studie des DIW Econ im Auftrag der Klima-Allianz Deutschland untersucht. Ihr Ergebnis: Ein sozial ausgestalteter Heizkostenzuschuss ist einem Gaspreisdeckel vorzuziehen; ein ...

Weiter lesen>>

Zum Tod von Hans-Christian Ströbele
Mittwoch 31. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Politik, TopNews 

Von Whistleblower Netzwerk

Wir trauern um Hans-Christian Ströbele, langjähriges Beiratsmitglied von Whistleblower-Netzwerk, 1985-1987 und 1998-2017 Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90 / Die Grünen und ab 2002 Mitglied im Parlamentarischen Kontrollgremium (PKGr). Zeit seines Lebens hat er sich unbeirrbar für die Stärkung des freien demokratischen Diskurses und die schonungslose Aufklärung von staatlichem Fehlverhalten eingesetzt, z.B. im NSA-BND-Untersuchungsausschuss. ...

Weiter lesen>>

Verbände fordern wirksames Energieeffizienzgesetz – verbindliche Ziele längst überfällig
Mittwoch 31. August 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von NABU

Gemeinsamer Appell spricht sich für ein Ende der Energieverschwendung und für ein starkes Energieeffizienzgesetz aus

Morgen tritt die erste der beiden Energiesparverordnungen zur Sicherung der Energieversorgung in Deutschland in Kraft. Während diese für einen Zeitraum von jeweils sechs Monaten bzw. zwei Jahren ausgelegt sind, sprechen sich Verbraucher-, Wirtschafts- und Umweltverbände für mehr Langfristigkeit in der ...

Weiter lesen>>

Aktionsprogramm Natürlicher Klimaschutz: Papier- oder Praxistiger?
Mittwoch 31. August 2022
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von WWF

WWF: Insbesondere beim Moorschutz und Waldumbau muss es schnell gehen  

Im Rahmen einer Veranstaltung in den Möllmer Seewiesen, Oranienburg, stellt Bundesumweltministerin Steffi Lemke heute den Ressortentwurf für das Aktionsprogramm Natürlicher Klimaschutz vor. Die Umweltschutzorganisation WWF lobt die Grundlagen und Handlungsfelder des Programms, mahnt jedoch die zügige Umsetzung an. „Auf dem Papier liest sich ...

Weiter lesen>>

Natürlicher Klimaschutz: Endlich mehr Beachtung für bedrohte Lebensräume – Aktionsprogramm schnell mit Leben füllen
Mittwoch 31. August 2022
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

BUND-Kommentar

Anlässlich des heute veröffentlichten Entwurfs des Aktionsprogramms für natürlichen Klimaschutz erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Das Umweltministerium setzt mit dem 'Aktionsprogramm für natürlichen Klimaschutz' endlich die Wiederherstellung von bedrohten Lebensräumen in Deutschland in Gang. Nur mit Mooren, Auen alten Wäldern, Seegraswiesen und den Böden an Land und im Meer ...

Weiter lesen>>

Weltfriedenstag: Gegen Krieg, Aufrüstung und Rüstungsexporte
Mittwoch 31. August 2022
Politik Politik, Internationales, News 

Anlässlich des morgigen Weltfriedenstages erklärt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

„Am 1. September jährt sich der Jahrestag des Überfalls Nazideutschlands auf Polen. Dies war der Beginn des Zweiten Weltkrieges, der viele Jahre Krieg, Mord und unendliches Leid zur Folge hatte.

Der 1. September ist ein Tag der Mahnung und des Gedenkens an die zahlreichen Opfer des Krieges, aber auch den Kriegen, die noch folgen sollten. Die Verantwortung und der Auftrag, ...

Weiter lesen>>

Mobilität wird wieder erheblich teurer
Mittwoch 31. August 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

“Mobilität wird wieder erheblich teurer - für manche dann nicht mehr bezahlbar. Während die Preise in allen Lebensbereichen drastisch ansteigen, hat es nun die Regierung fertiggebracht, eine ihrer wenigen sinnvollen Umsetzungen für die Entlastung von Mensch und Klima ohne Nachfolgeregelung auslaufen zu lassen. Wissing hat zwar angekündigt, dass er Lindners Widerstand brechen konnte, aber auch hier zeichnen sich weitere Unklarheiten ab. Die Finanzierung wird teilweise auf die Länder  ...

Weiter lesen>>

Breites Bündnis fordert massive Investitionen für eine Anschlusslösung zum 9-Euro-Ticket
Dienstag 30. August 2022
Umwelt Umwelt, Soziales, Politik 

Von BUND

Das zivilgesellschaftliche Bündnis Sozialverträgliche Mobilitätswendeein Zusammenschluss von DGB, IG Metall, ver.di, SoVD, VdK, AWO, NABU, BUND, VCD und der EKD fordert von Bund und Ländern eine umfassende Anschlusslösung für den Ausbau und die Finanzierung des ÖPNV sowie eine Weiterentwicklung des 9-Euro-Tickets. In dem jetzt vorgelegten gemeinsamen Positionspapier setzt sich das Bündnis deshalb für eine ...

Weiter lesen>>

Dürresommer: Ampel, bitte übernehmen Sie!
Dienstag 30. August 2022
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von WWF

WWF zur Sommer-Bilanz des Deutschen Wetterdienstes

Laut Deutschem Wetterdienst ist der diesjährige Sommer der sonnenreichste und einer der trockensten und wärmsten seit Beginn der Wetter-Aufzeichnung. Es fielen mit rund 145 Litern pro Quadratmeter knapp 40 Prozent weniger Niederschlag als im Vergleichszeitraum 1961 bis 1990. Kein Zweifel: Deutschland befindet sich mitten in der Klimakrise. Der WWF Deutschland ...

Weiter lesen>>

Maßnahmen der Ampelkoalition zur Corona-Bekämpfung greifen zu kurz
Montag 29. August 2022
Soziales Soziales, Politik, News 

„Die Maßnahmen der Ampelkoalition zur Bekämpfung von Corona im Herbst und Winter greifen zu kurz oder gehen gar in die falsche Richtung. Das Tragen von Masken bleibt ein wichtiges Element einer Schutzstrategie gegen Corona. Entscheidend für den Erfolg ist aber, dass die Regeln allgemein verständlich und nachvollziehbar sind. Die verwirrenden Ausnahmeregelungen für Getestete bzw. für Nicht-Getestete, die aber frisch geimpft sind, sind deswegen unbedingt zu streichen“, erklärt Kathrin ...

Weiter lesen>>

Wenn ein Bär einen Bock nach dem anderen schießt
Sonntag 28. August 2022
Debatte Debatte, Internationales, Politik 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Ein Schuss ins Ofenrohr sei einer Außenministerin zugestanden, die bei ihrem Amtsantritt keine Ahnung davon haben konnte, wie sich die Krisen in der Welt entwickeln würden. Kritisch wird es aber, wenn unsere Außenministerin entgegen ihren bisherigen Gebahren und Überzeugungen Dinge tut und Aussagen macht, die unserem Staat schaden. So hat sie einen kapitalen Bock damit geschossen, dass sie in der überaus brisanten <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

NABU: Nur eine nachhaltige Landwirtschaft kann ergiebige Ernten auch in Zukunft sichern
Sonntag 28. August 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

Von NABU

Krüger: Gesunde Böden erhöhen die Anpassung an Extremwetterereignisse / Humusaufbau und Renaturierung vorantreiben

Landwirtschaftsminister Cem Özdemir stellt den Erntebericht 2022 vor. Bereits jetzt zeichnet sich ab: Durch die enorme Trockenheit und Hitze ist auch in diesem Jahr mit hohen Ernteausfällen zu rechnen. Laut Erntebericht des Deutschen Bauernverbands bleibt etwa die Getreideernte deutlich hinter dem Durchschnitt der Jahre 2014 bis 2021 ...

Weiter lesen>>

Die Ergänzung "geschlechtsspezifischer" Beweggründe in der Strafgesetzgebung ist zu begrüßen - sie reicht aber in der Praxis nicht aus, um Mädchen und Frauen zu schützen
Sonntag 28. August 2022
Soziales Soziales, Politik, Feminismus 

Stellungnahme von TERRE DES FEMMES zum Referentenentwurf des Bundesjustizministeriums zur Überarbeitung des Sanktionenrechts

TERRE DES FEMMES e.V. hat am 24.8. eine Stellungnahme zum Gesetzesentwurf an Bundesjustizminister Marco Buschmann geschickt. Darin begrüßen wir die beabsichtigte Änderung: die Ergänzung um „geschlechtsspezifische“ Beweggru?nde schafft eine rechtliche Grundlage, um Gewalt an Frauen als solche zu benennen und ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 15900

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz