Vom Corona-Unsinn-Sinn (Teil 2)
Dienstag 12. Januar 2021
Debatte Debatte, Soziales, TopNews 

Im Rahmen der medial verbreiteten Virus-Hysterie erlassen die mitwirkenden Bürokratien der Bundesrepublik Deutschland Anordnungen, deren Widersinn offen legt, wie weit ein staatlich-denkender ’Bürokrat’ von der realen Lebenswelt entfernt ist. Doch auch hier, so sei dem protestierenden Bürger gesagt, gilt die Regel: „Das Amt hat immer recht!“

Dr. Nikolaus Götz

Im Blickpunkt heute: ’Die 7-Tage Inzidenz’

Zuschrift von Felix Staratschek

Mit der für Corona ...

Weiter lesen>>

Erste bestätigte Corona-Fälle bei Gorillas in kalifornischem Zoo: PETA fordert deutsche Zoos zu verschärften Hygienevorkehrungen auf
Dienstag 12. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von PETA

Erste Corona-Infektionen bei Menschenaffen in Gefangenschaft: Mindestens drei Gorillas im kalifonischen San Diego Zoo wurden einem Medienbericht zufolge positiv auf das Coronavirus getestet. Die Tiere hatten zuvor Symptome wie Husten gezeigt. Vermutlich haben sich die Gorillas trotz Sicherheitsvorkehrungen bei einem infizierten, jedoch symptomfreien Zoowärter angesteckt. Krankheitserreger, die beim Menschen nur leichte Symptome hervorrufen, waren für ...

Weiter lesen>>

Covid-19-Studie zeigt dramatische Lage indischer Schuh- und Lederarbeiter*innen
Dienstag 12. Januar 2021
Internationales Internationales, Wirtschaft, TopNews 

Von Südwind

Extreme Einkommensverluste, fristlose Kündigungen, Verschuldung, kaum soziale Sicherungssysteme – im Zuge der Covid-19-Pandemie ist die Sicherung der Lebensgrundlage der Arbeiter*innen der indischen Schuh- und Lederproduktion noch stärker gefährdet als zuvor. Das belegt die Studie „Wenn aus zu wenig ...

Weiter lesen>>

Atom-Bananenrepublik Deutschland: Illegale Uran-Exporte für AKW-Betrieb?
Dienstag 12. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Politik, Wirtschaft 

Von Hubertus Zdebel, MdB

Offenbar sind trotz fehlender Export-Erlaubnis Uran-Brennstoffe aus der Brennelemente-Fabrik in Lingen für den Einsatz im schweizerischen Uralt-AKW Leibstadt ausgeliefert  worden. Gegen einen solchen Export hatten Anti-Atom-Aktive, darunter der Umweltverband BUND, geklagt. Das Gericht hatte den Sofort-Vollzug der Export-Zustimmung aufgehoben. Damit wären diese Transporte ohne rechtliche Grundlage.

Hubertus Zdebel, atompolitischer Sprecher der ...

Weiter lesen>>

Remondis Monopol? Voruntersuchungen durch Landeskartellbehörde
Dienstag 12. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Baden-Württemberg 

Von Axel Mayer, Bündnis 90 / Die GRÜNEN / Kreistagsfraktion im Landkreis Emmendingen

Der Landkreis Emmendingen hat bei einer wichtigen, europaweiten Ausschreibung (Abfuhrleistungen für die Müllentsorgung) nur ein einziges, überteuertes Angebot erhalten und wir hatten den Anfangsverdacht, dass hier ein Konzern seine bundesweit marktbeherrschende Stellung ausnutzt und die Preise diktiert. Für mich als Kreisrat ...

Weiter lesen>>

Neue Studie zur Küstenautobahn A20: Kosten doppelt so hoch wie geplant
Dienstag 12. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Niedersachsen, Schleswig-Holstein 

Von BUND

Eine vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zusammen mit dem Bündnis der A20-Gegner und Fridays For Future vorgestellte Studie belegt die Unwirtschaftlichkeit der Küstenautobahn A20 in Niedersachsen und Schleswig-Holstein. Das Neubauprojekt wird demnach doppelt so teuer wie im Bundesverkehrswegeplan 2030 veranschlagt. Entscheidungen wurden also unter falschen Annahmen getroffen.  

Olaf Bandt, BUND-Vorsitzender: „Die Studie ...

Weiter lesen>>

RWE will Abriss des Dorfes Lützerath beginnen – Klima-Aktivist*innen stellen sich den Arbeiten entgegen
Montag 11. Januar 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von "Alle Dörfer bleiben!"

RWE setzt Zerstörung in durch Braunkohleabbau bedrohtem Dorf fort - Zahlreiche Menschen demonstrieren und fordern mittels Blockaden den Erhalt von Lützerath

Dutzende Aktive aus der Klima-Gerechtigkeits-Bewegung blockieren seit ca. 5
Uhr morgens den Abriss des Dorfes Lützerath. Sie folgen damit einem Aufruf der Initiative „Lützerath Lebt!“. Die Gruppe „Kein Grund für Kohle“ hat hierfür die Landstraße L277 bei Immerath-Alt ...

Weiter lesen>>

Vom Corona-Unsinn-Sinn (Teil 1): No ‘alc’ for old and young men!
Montag 11. Januar 2021
Debatte Debatte, TopNews 

Von Dr. Nikolaus Götz

Im Rahmen der medial verbreiteten Virus-Hysterie erlassen die mitwirkenden Bürokratien der Bundesrepublik Deutschland Anordnungen, deren Widersinn offen legt, wie weit ein staatlich-denkender ’Bürokrat’ von der realen Lebenswelt entfernt ist. Doch auch hier, so sei dem protestierenden Bürger gesagt, gilt die Regel: „Das Amt hat immer recht!“

Im Blickpunkt heute:

„Der Verkauf und die Abgabe von alkoholhaltigen Getränken in der Zeit von 23 bis 6 Uhr ist ...

Weiter lesen>>

Kommentar zu einem seltsamen Antrag zum Bundesparteitag DIE LINKE
Montag 11. Januar 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Von BundesprecherInnenrat der BAG Grundeinkommen in und bei der Partei DIE LINKE

Es geht um den Antrag G.04. der AntragstellerInnen BAG Betrieb und Gewerkschaft, BAG Hartz IV, BAG Sozialistische Linke

„Der Parteitag möge beschließen: Gute und verkürzte Arbeit und sanktionsfreie Mindestsicherung statt BGE-Illusionen.“

<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Hammaburg: Graphic Novel History zur Hansestadt Hamburg
Montag 11. Januar 2021
Kultur Kultur, Hamburg, TopNews 

Von Hannes Sies

Der Comicband Hammaburg von Jens Natter erzählt die Gründungsgeschichte Hamburgs von 830-845 n.Chr. humorvoll kindgerecht und allgemeinbildend.

Die Story beginnt Anno 834 irgendwo im Norden des Fränkischen Reiches: „Keuch! Keuch!“, rennt ein Mönch durch den Wald, stolpert, und („Kreisch!“) blickt zu einem grausigen Wikinger auf, der seine Streitaxt schwingt. Schnitt.

„Aachen, 12 Jahre zuvor. Der fränkische Kaiser Ludwig der Fromme wird im Machtkampf ...

Weiter lesen>>

„Loyalitätspflicht gegenüber der Kirchenleitung kann nicht total sein“
Montag 11. Januar 2021
Bewegungen Bewegungen, Kultur, NRW 

Von Wir sind Kirche

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche solidarisiert sich mit Pfarrer Klaus Koltermann aus Dormagen und ruft auch die Priester sowie die Haupt- und Ehrenamtlichen im Erzbistum Köln zur Solidarität auf, nachdem ihm das Erzbistum Köln schwerwiegende Verstöße gegen seine Dienstpflichten als leitender Pfarrer vorgeworfen und dienstrechtliche Konsequenzen angedroht hat.

Von den Mitgliedern der Deutschen Bischofskonferenz erwartet Wir sind ...

Weiter lesen>>

Start in den Rettungseinsatz: Ocean Viking von SOS MEDITERRANEE
Montag 11. Januar 2021
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von SOS MEDITERRANEE

Nach fünf Monaten Festsetzung nimmt das Schiff Ocean Viking der europäischen Seenotrettungsorganisation SOS MEDITERRANEE heute wieder Kurs auf das zentrale Mittelmeer. Der erneute Rettungseinsatz folgt auf monatelange Bemühungen und kostspielige Investitionen, um das Schiff frei zu bekommen.

Italienische Behörden hatten das Schiff am 22. Juli 2020 aufgrund neuer Auslegungen der Sicherheitsanforderungen für Schiffe auf Sizilien ...

Weiter lesen>>

Urban Outfitters nach Woll-Enthüllung von PETA Asien unter Beschuss: Laufende Ermittlungen gegen Arbeiter
Montag 11. Januar 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

Von PETA

Pünktlich zum neuen Jahr veröffentlicht PETA aktuelle Aufnahmen einer Recherche von PETA Asien, die schweren Missbrauch an Schafen in der australischen Wollindustrie zeigen. Knapp 90 Prozent der feinsten Wolle weltweit – meist Merinowolle – stammt aus Australien. PETA fordert alle Menschen auf, zu Weihnachten bekommene Wollprodukte in die nächstgelegene Urban Outfitters-Filiale zurückzubringen. PETA kritisiert Urban Outfitters, Inc. scharf – das ...

Weiter lesen>>

Intakte Natur als Gesundheitsvorsorge
Sonntag 10. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Politik, Internationales 

Von WWF

Geberkonferenz „One Planet Summit“ zu Naturschutz und Pandemien / WWF: „Konferenz mit Signalwirkung“

Am Montag treffen sich Staats- und Regierungschef:innen auf dem „One Planet Summit for Biodiversity“. Auf der Agenda der internationalen Geberkonferenz zu Biodiversität steht unter anderem das Zusammenspiel zwischen Waldvernichtung, Artenvielfalt und Pandemien. Ein Ziel der Konferenz ist es, finanzielle Mittel zum Schutz ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen kritisieren Kinderkrankengeld-Regeln
Sonntag 10. Januar 2021
Soziales Soziales, Politik, Wirtschaft 

Von Piratenpartei Niedersachsen

Heute wurden die angedachten Rahmenregeln für den Bezug des erweiterten Kinderkrankengeldes im Zusammenhang mit der zusätzlich notwendigen Betreuung bei nur im Notbetrieb offenen Kitas und ähnlichem bekannt. [1]

"Das ist wieder einmal nichts Halbes und nichts Ganzes. Überhaupt nicht geklärt ist, wie der rechtliche Anspruch auf Kinderbetreuung gegenüber den Arbeitgebern durchsetzbar ist. Da wird es sich manches Elternteil dreimal ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 60 von 33666

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz