Keine Erhöhung des Anreicherungsgrads für Uran – weder im Iran noch bei Urenco
Donnerstag 07. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

RWE und E.ON Deutschland, Niederlande und USA setzen schlechtes Beispiel

Von BBU

Anti-Atomkraft-Initiativen aus NRW, Niedersachsen und den Niederlanden sowie der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU), die internationale Ärzteorganisation IPPNW und die Deutsche Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG – VK)NRW kritisieren scharf das Vorhaben des Iran, ab sofort Uran 235 bis auf 20% anreichern zu wollen. Dies erhöht die ...

Weiter lesen>>

NABU und WWF: Stiftungsgründung für Bau von Nord Stream 2 ist Etikettenschwindel
Donnerstag 07. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Mecklenburg-Vorpommern, TopNews 

Von NABU und WWF

Beide Verbände fordern Verzicht auf Mogelstiftung

Um die Gaspipeline Nord Stream 2 fertigstellen zu können, entscheidet das Landesparlament von Mecklenburg-Vorpommern heute über die Gründung einer landeseigenen Stiftung Klimaschutz. Auf diese Weise sollen angedrohte Sanktionen der USA umgangen werden. Die Umweltverbände NABU und WWF Deutschland kritisieren, dass die Stiftung offiziell zum Umwelt- und Naturschutz beitragen soll, obwohl ...

Weiter lesen>>

PETA deckt auf: Affenarbeit in thailändischer Kokosindustrie vertuscht – auch die thailändische Regierung scheint beteiligt zu sein
Donnerstag 07. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Internationales, Wirtschaft 

Von PETA

Vor rund einem Jahr hatte PETA Asien aufgedeckt, dass Affen auf thailändischen Kokosnussfarmen dazu gezwungen werden, Kokosnüsse zu pflücken.Tegut und andere Einzelhandelsunternehmen aus der ganzen Welt hatten daraufhin mit thailändischen Kokosmilchmarken gebrochen. Nun kehrten Ermittler der Organisation nach Thailand zurück und fanden erneut Affen, die auf Kokosnussfarmen angekettet waren.

Von den 14 weiteren im Jahr 2020 von PETA Asiens Ermittlern besuchten ...

Weiter lesen>>

Schöne neue Bitcoin-Welt
Mittwoch 06. Januar 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Debatte, TopNews 

Von Rüdiger Rauls

Der Bitcoin eilt von einem Hoch zum andern. Erdacht als demokratisches Zahlungsmittel,  ist er zum Spielball einer Elite von Spekulanten geworden.

Kinderjahre

Als Folge der Finanzkrise, die im Jahre 2007 begonnen hatte, erblickte der Bitcoin Ende 2008 das Licht der Welt, von Sathoshi Nakamoto aus der Taufe gehoben. Unter der Bezeichnung „Peer-to-Peer Electronic Cash System“ sollte er eine demokratische Alternative zum bestehenden ...

Weiter lesen>>

Die türkisgrünen drei Könige
Mittwoch 06. Januar 2021
Internationales Internationales, Kultur, TopNews 

Bettelsingen nach Klabund - neu eingerichtet von Dieter Braeg

Wir sind die drei Weisen aus dem Österreichland,

Die Sonne, die hat uns mehr braun als grün gebrannt.

Unsre Hirn ist freigetestet, unsere Seel ist klar,

Die Gesinnung ist beschämend ganz und gar.

Kyrieeleis

 

Der erste, der trägt eine lederne Hos’,

Der zweite ist gar gesinnungslos,

Der dritte hat einen spitzigen Hut,

Auf dem der Essbesteckadler drehen sich tut.

Kyrieeleis

<img&nbsp;...

Weiter lesen>>

Politik muss Fleischwende jetzt einleiten
Mittwoch 06. Januar 2021
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, TopNews 

Von BUND

Fleischatlas 2021: Daten und Fakten zu Tieren als Lebensmittel 

Die Heinrich-Böll-Stiftung und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordern von der deutschen und europäischen Politik einen grundlegenden Umbau der Fleischproduktion und gezielte Strategien für einen Verbrauchsrückgang um mindestens die Hälfte. Der heute veröffentlichte „Fleischatlas 2021“ zeige, dass die weltweite Fleischproduktion ohne Kurswechsel bis 2028 um 40 ...

Weiter lesen>>

PIRATEN Niedersachsen erneuern Forderung nach Rekommunalisierung im Kliniksektor
Mittwoch 06. Januar 2021
Soziales Soziales, Niedersachsen, Piratendebatte 

Von Piratenpartei Niedersachsen

#Hannover Wie der NDR heute berichtet, fürchten zwei Drittel der niedersächsischen Krankenhäuser um ihre Existenz. [1] Die PIRATEN Niedersachsen fordern die Rekommunalisierung dieser Kliniken.

"Wenn die Niedersächsische Krankenhausgesellschaft von Wirtschaftlichkeit spricht [2], dann liegt hier das Grundproblem. Und nicht bei Einnahmeausfällen aus verschobenen Operationen. Krankenhäuser haben den Menschen zu dienen, nicht ...

Weiter lesen>>

Zahl des Monats: Schifffahrt verantwortlich für knapp 3 Prozent der globalen Klimagase
Mittwoch 06. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von NABU

Emissionen der Schifffahrtsbranche steigen stetig an / Platz fünf im globalen Verschmutzer-Ranking

Die Emissionen der Schifffahrtsbranche steigen weiter an – das zeigt eine Studie im Auftrag der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO). Demnach emittierte der Sektor im Jahr 2018 1,056 Millionen Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid. Das sind 2,89 Prozent der global ausgestoßenen Klimagase und damit eine Steigerung von über neun Prozent ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Freizeit
Mittwoch 06. Januar 2021
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Réne Staud/Bernd Ostmann: Art of Bugatti, Motorbuch Verlag, Stuttgart 2020, ISBN: 978-3-04264-3, 79 EURO (D)

In diesem Band stellen der ehemalige Chefredakteur von auto motor und sport, Bernd Ostmann, und verschiedene Autoren die Vergangenheit und Gegenwart von Bugatti vor und gehen dem Mythos Bugatti auf den Grund. Der renommierte Automobil-Fotograf Réne Staud liefert dazu großformatige Bilder der Modelle. Der Band ...

Weiter lesen>>

Kein Grund für Kohle – Jetzt erst recht!
Dienstag 05. Januar 2021
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Klimagruppe "Kein Grund für Kohle"

Abrissarbeiten in Lützerath blockiert: Alle Dörfer im Braunkohlerevier sollen bleiben

Seit den frühen Morgenstunden verhindern Aktivist*innen der Klimagerechtigkeitsbewegung die Zerstörung von Wohnhäusern in Lützerath, ein Dorf im Braunkohlegebiet Garzweiler II. 5 Personen sind auf ein Dach geklettert, um so die Abrissarbeiten der von RWE beauftragten Firma Lücker zu verhindern. Vor dem Haus haben sich weitere Menschen ...

Weiter lesen>>

Mythos Mikroplastik
Dienstag 05. Januar 2021
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Ökologiedebatte 

Von WWF

Fünf Aussagen zum Thema Mikroplastik im Faktencheck / WWF veröffentlicht Faktensammlung

Mikroplastik ist überall: im Meer, im Boden, in der Luft – und in unserem Alltag. Forschende fanden die kleinen Kunststoffteilchen kürzlich erst in einer menschlichen Plazenta und in häufig konsumierten Muscheln. Um den Überblick über Wahr- und Unwahrheiten rund um Mikroplastik zu behalten, hat der WWF Deutschland heute ein <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Taktisches Urteil im Assange-Schauprozess: Keine sofortige Auslieferung an US-Unrechtsjustiz
Dienstag 05. Januar 2021
Internationales Internationales, Kultur, Debatte 

Von Hannes Sies

Gericht hält an perfider Lüge fest, Assange sei kein Journalist, die Publikationen von Wikileaks seien nicht von der Pressefreiheit gedeckt. Wie totalitäre Staaten decken USA und Großbritannien damit ihre Kriegsverbrechen gegen die Enthüllung durch freie Berichterstattung. Ziel: Sie wollen ein Imperium der Angst errichten.

Am gestrigen Montag hat London den Auslieferungsantrag des US-Justizministeriums für den WikiLeaks-Gründer Julian Assange ...

Weiter lesen>>

Heidegger und kein Ende
Dienstag 05. Januar 2021
Debatte Debatte, Theorie, Krisendebatte 

Die Krise als Chance – für reaktionäres philosophisches Gelaber

Von Johannes Schillo

„Das Coronavirus fordert nicht nur viele Menschenleben, es wird auch sehr viel philosophischen Unsinn hervorbringen“, stellte das Feuilleton der Neuen Züricher – erstaunlich hellsichtig und unübertrefflich zynisch – bereits im Frühjahr 2020 (NZZ, 16.4.) fest. Der Fall ist übrigens eingetreten. Aber die Warnung des Feuilletonisten war gar nicht ernst gemeint, sie galt nur dem ...

Weiter lesen>>

Urteil im Assange-Prozess: Erleichterung über Entscheidung, Enttäuschung über Begründung
Montag 04. Januar 2021
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von Whistleblower Netzwerk e.V.

Ein Londoner Gericht hat die Entlassung Julian Assanges angeordnet und damit einen Auslieferungsantrag der US-Justiz abgelehnt, die den Wikileaks-Gründer im Zusammenhang mit den Enthüllungen der Whistleblowerin Chelsea Manning der Spionage beschuldigt. Das Urteil ist dennoch kein Sieg für die Presse- und Meinungsfreiheit, wie die Urteilsbegründung zeigt.

Erleichterung über die Entscheidung des Londoner Gerichts

Im ...

Weiter lesen>>

Die Covid-19-Seuche und die Vorstellungen von Staat und Gesellschaft
Montag 04. Januar 2021
Debatte Debatte, Theorie, Soziales 

Von Meinhard Creydt

Solidarität kommt bei solchen Mitbürgern wenig zustande, die nur an ihre „Freiheit“ denken und alle Maßnahmen zur Bekämpfung der Covid-19-Seuche von diesem Standpunkt aus ablehnen. Dieser Egoismus bzw. Egozentrismus selbst in der Zeit der Pandemie (vgl. dazu Creydt 2020) hat gesellschaftliche Voraussetzungen. Privateigentum und Konkurrenz sind tragende Momente der Marktwirtschaft. Sie senken die Bereitschaft zum Gemeinsinn. Nur auf die eigene Gruppe ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 33666

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz