COP 25 | BUND nimmt an friedlichem Protest teil, Beobachter von Konferenzgelände verwiesen
Mittwoch 11. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Internationales 

Von BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) nimmt mit anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren an einem friedlichen Protest auf der Weltklimakonferenz teil, die Sicherheitskräfte reagieren aggressiv. Dazu kommentiert Olaf Bandt, BUND-Vorsitzender

„Der BUND hat heute an einem friedlichen, aber nicht angekündigten Protest der Zivilgesellschaft gegen das Ausbleiben ausreichender Klimaschutzziele auf der ...

Weiter lesen>>

NABU zum European Green Deal: Viel Deal, viel zu wenig Green
Mittwoch 11. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von NABU

Krüger: Vorschläge gehen am Kern der größten Umweltprobleme vorbei

Der NABU bewertet den am heutigen Mittwoch von der EU-Kommission vorgestellten „European Green Deal“ als unzureichend im Kampf gegen das Massenartensterben. „Im Papier steckt viel Deal, aber viel zu wenig Green. Ausgerechnet beim Schutz unserer Lebensgrundlagen fehlt die Substanz. Die Kommission verkennt, wie wichtig gesunde Wälder, Moore und Meere für den Klimaschutz sind“, so ...

Weiter lesen>>

Mondlandung ohne Bodenhaftung
Mittwoch 11. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von BUND

Angesichts der heutigen Vorstellung eines Green Deal für die Europäische Union durch die EU-Kommission unter der neuen Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Es ist zu begrüßen, dass von der Leyen den Wunsch der Wählerinnen und Wähler in der EU aufnimmt, und versucht zentrale ökologische Herausforderungen anzugehen. Die ...

Weiter lesen>>

BAYERs neue "Nachhaltigkeitsstrategie"
Mittwoch 11. Dezember 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Ein Flickenteppich mit Nebenwirkungen

Von CBG

Am gestrigen Dienstag hat der BAYER-Konzern seine neue Nachhaltigkeitsstrategie verkündet. Dabei handelt es sich um einen Flickenteppich aus vagen Ankündigungen, als Entwicklungshilfe getarnten Absatz-Strategien, Business as usual und teilweise hoch problematischen Elementen.  

Beim Thema „Klimawandel“ belässt es der Leverkusener Multi bei Absichtserklärungen. So will er seinen Strombedarf ab ...

Weiter lesen>>

Tierschutz in Deutschland: Vier Jahre Stillstand
Mittwoch 11. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN: Tierschutzbericht der Bundesregierung ist ein Armutszeugnis

Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat den heute von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner vorgestellten Tierschutzbericht der Bundesregierung scharf kritisiert und als Armutszeugnis bezeichnet. Rüdiger Jürgensen, Geschäftsführer VIER PFOTEN Deutschland: „Nach wie vor werden Ferkel betäubungslos kastriert, männliche Küken nach ...

Weiter lesen>>

Rückbau Windkraft
Mittwoch 11. Dezember 2019
Umwelt Umwelt, Niedersachsen, Schleswig-Holstein 

Die Ministerpräsidenten von Schleswig-Holstein und Niedersachsen haben davor gewarnt, dass es zu einem Rückbau von Windkraftanlagen kommen könnte, da alte Anlagen abgebaut werden und langwierige Genehmigungen den Ausbau neuer Anlagen verzögern.

"Die Warnung ergeht völlig zurecht, wenn auch etwas spät", sagt dazu Lorenz Gösta Beutin, Bundestagsabgeordneter aus Schleswig-Holstein und  klima- du energiepolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion DIE LINKE. "Ein Rückbau ist angesichts der ...

Weiter lesen>>

Alarmstufe Rot
Dienstag 10. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, TopNews 

Von WWF

WWF: Aktuelle Rote Liste zeichnet „düsteres Bild der Lage von Flora und Fauna“ / Artenschutzerfolge machen Hoffnung in der Krise

Die am Dienstag von der Weltnaturschutzunion IUCN vorgestellte Aktualisierung der Roten Liste der bedrohten Tier- und Pflanzenarten zeichnet ein „düsteres Bild der Lage von Flora und Fauna“, so der WWF Deutschland. Mittlerweile haben die Experten der IUCN mehr als 112.000 Arten hinsichtlich ihres Gefährdungsstatus ...

Weiter lesen>>

Nächster Atommüll-Export blockiert
Dienstag 10. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von nirgendwo.info

Gronau (West). Erneut blockieren Aktivist_innen einen Zug mit Uranmüll der Firma Urenco, der auf dem Weg nach Russland ist. Vorerst kann er nicht weiter fahren, da sich eine Person von der Autobahnbrücke bei MS- Häger über die Schienen abgeseilt hat. Transparente in russisch und deutsch fordern den Stopp der umstrittenen Transporte: „Keine Atommüll Exporte nach Russland“ und „Gronau stilllegen“ ist dort zu lesen.

Dadurch wollen sie ihre Solidarität mit den ...

Weiter lesen>>

linksjugend ['solid] fordert Verbindlichkeiten im Klimaschutz und deicht den Bundestag ein!
Dienstag 10. Dezember 2019
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von Linksjugend solid

Am kommenden Freitag, dem 13.12.2019, endet die 25. UN-Klimakonferenz, an der Vertreter*innen von knapp 200 Staaten teilnehmen. Fast genau vier Jahre nach der Pariser Konferenz, auf der mit dem Pariser Klimaschutzabkommen ein international bindender Vertrag ausgehandelt wurde, beraten die Teilnehmer*innen in Madrid über Regeln für die Erreichung der Klimaschutzziele. Seit der Zielsetzung von 2015, den Klimawandel auf deutlich unter 2 °C, am besten jedoch ...

Weiter lesen>>

Der ToxFox-Produktcheck deckt jetzt auch Nanomaterialien in Kosmetikprodukten auf
Dienstag 10. Dezember 2019
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, News 

Von BUND

Die kostenlose ToxFox-App des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ermöglicht es Verbraucherinnen und Verbrauchern problematische Inhaltsstoffe in Produkten zu vermeiden. Auch Nanomaterialien in Körperpflegeprodukten lassen sich seit dem letzten Update mit der mobilen App aufspüren. Nanomaterialien müssen bereits seit 2013 in der Liste der Inhaltsstoffe mit dem Wort „Nano“ in Klammern nach dem Namen des Stoffes gekennzeichnet sein. Doch wer die ...

Weiter lesen>>

Für eine sozialverträgliche Verkehrswende: NABU startet Dialogprozess mit Gewerkschaften und Sozialverbänden
Montag 09. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Miller: Die Verkehrswende kann nur gemeinsam gelingen

Der NABU dringt auf die Entwicklung einer gemeinsamen Roadmap für die anstehenden Umwälzungen im Mobilitätssektor. Auf seiner heutigen Konferenz „Sozialverträgliche Verkehrswende“ startete der NABU in Berlin einen entsprechenden Dialogprozess mit Gewerkschaften und Sozialverbänden. Gleichzeitig rief er dazu auf, die Verkehrswende als gesamtgesellschaftliches Großprojekt zu begreifen, das nur im ...

Weiter lesen>>

Mit Datteln 4 droht klimapolitisches Armutszeugnis der Bundesregierung
Montag 09. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Politik, NRW 

Von BUND

Am heutigen Montag erklärte Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Nukleare Sicherheit, in Madrid, dass das umstrittene Steinkohlekraftwerk Datteln 4 entgegen der Empfehlung der Kohlekommission ans Netz gehen soll. Hierzu sagt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Wir sind auf der Weltklimakonferenz, es geht um ...

Weiter lesen>>

Bundesnaturschutzgesetz – nicht nur für den Wolf steht viel auf dem Spiel
Montag 09. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

BUND-Kommentar

Am heutigen Montag findet die 1. Anhörung zum Änderungsvorschlag des Bundesnaturschutzgesetzes im Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit statt – nicht nur für den Wolf steht viel auf dem Spiel. Es kommentiert Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Die weltweite Biodiversitätskrise ist längst auch bei uns angekommen. Doch ausgerechnet jetzt will die ...

Weiter lesen>>

Über 250 Organisationen warnen: Energiecharta-Vertrag nicht vereinbar mit Pariser Klimaabkommen
Montag 09. Dezember 2019
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Umwelt 

Von Attac

Offener Brief an Teilnehmer der Energiecharta-Konferenz in Brüssel

Vom morgigen Dienstag an kommen in Brüssel die Vertreter*innen der Mitgliedsstaaten der Energiecharta-Konferenz zu ihrer Jahrestagung zusammen. Auf der Tagesordnung steht die Modernisierung des Energiecharta-Vertrags (Energy Charta Treaty, ECT). Eine erste Verhandlungsrunde ist für Mittwoch geplant.

Der ECT wird regelmäßig von Unternehmen genutzt, um Entscheidungen zum Ausstieg aus ...

Weiter lesen>>

Aktionstag gegen Uranmüllexporte - Proteste in 12 Städten
Sonntag 08. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BBU

Am morgigen Montag, 9. Dezember, finden in zwölf Städten im Rahmen eines überregionalen Aktionstages Proteste gegen die zu erwartende Abfahrt eines neuen Uranmülltransports mit 600 t abgereichertem Uranhexafluorid (UF6) von der Urananreicherungsanlage im westfälischen Gronau zur Atomanlage Novouralsk in Russland statt. Die Proteste finden nicht nur im Münsterland statt, sondern erstmals auch im Ruhrgebiet, am Niederrhein sowie in Amsterdam, wo die radioaktive Fracht am ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 14489

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz