Whistleblower bei der KG* Kölner Kataphrakten von 2018 e.V.?
Sonntag 03. November 2019
Köln Köln, Umwelt, Bewegungen 

Von  „Netzwerk für Tiere Köln“

Folgender Text wurde dem Netzwerk für Tiere Köln (NTK) zugespielt:

Seit Längerem pfeifen die Spatzen vom Rathausdach zu Köln die Frage: „Gibt es einen Whistleblower bei der KG Kölner Kataphrakten von 2018 e.V.? Wurden Dokumente an Tierschützer durchgesteckt? Zeigen diese Dokumente, dass Reiter der KG Kataphrakten von 2018 e.V. durch Fakten davon überzeugt wurden, dass der Einsatz von Pferden in Karnevalsumzügen Tierqual ist und dass ...

Weiter lesen>>

Kölner Zoo erweckt Tiere in leerstehenden Gehegen mit Augmented Reality zum Leben
Samstag 19. Oktober 2019
Umwelt Umwelt, NRW, Köln 

PETA begrüßt innovatives Projekt

Im Kölner Zoo können Besucher derzeit die App „Snapchat“ nutzen, um Tiere in eigentlich leerstehenden Gehegen zum Leben zu erwecken. Halten sie ihr Smartphone vor ein Schild und scannen einen Code, erscheinen auf dem Display unter anderem Elefanten, Tiger oder Krokodile, die sich dank der Augmented-Reality-Technologie vermeintlich durch das Gehege bewegen. Mit der Aktion will der Zoo für Artenschutz werben. Dr. ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. NRW ruft zur Teilnahme an Großdemo gegen den Angriffskrieg der Türkei in Nordsyrien auf
Donnerstag 17. Oktober 2019
NRW NRW, Köln, Bewegungen 

Von DIE LINKE. NRW

Am Samstag, 19. Oktober 2019, findet in Köln eine landesweite Demonstration mit anschließender Kundgebung gegen den Angriffskrieg der Türkei in Nordsyrien statt. DIE LINKE. NRW ruft zur Solidarität mit Rojava und zur Teilnahme an der Großdemo auf.

Christian Leye, Landessprecher von <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Nach Beleidigungsbrief – ca. 35 Erwerbslose feierten eine „Arme Würstchen Party“ im Jobcenter
Montag 07. Oktober 2019

Foto: KEAs

Bewegungen Bewegungen, Soziales, Köln 

Von KEAs e.V. und Initiative erwerbslos nicht wehrlos

Verleihung der Auszeichnung „Goldener Haufen rassistischer/klassistischer Scheiße" an die Leitung des Jobcenters Köln-Porz

Anlass der Party war ein anonymer Beleidigungs- und Drohbrief, der per Hauspost an die Beratungsstelle Die KEAs e.V. (Kölner Erwerbslose in Aktion) gesendet wurde und mit offiziellem Stempel aus dem Jobcenter versehen ist . In diesem Brief werden Beratende und Alg ...

Weiter lesen>>

DIE DEMO DER TIERE – MEHR ALS 1.000 STOFFTIERE SORGEN FÜR AUFSEHEN VORM KÖLNER DOM
Samstag 05. Oktober 2019

Foto: Netzwerk für Tiere Köln

Bewegungen Bewegungen, NRW, Köln 

Von Netzwerk für Tiere Köln

Bei gutem Wetter präsentierte sich eine ganz besondere Demonstration vorm Kölner Dom: Mehr als 1.000 Stofftiere versammelten sich und ergriffen ein klares Wort für ihre lebenden Artgenossen. Schweine, Rinder, Schafe, Pferde, Wildtiere, Exoten und Haustiere trugen Schilder, die eine klare Botschaft aufzeigten. „Weltweit werden Tiere gejagt, gegessen, zur Schau gestellt oder als Haustiere nicht artgerecht behandelt. Das alles ...

Weiter lesen>>

Trotz Listerien-Rückruf von Wilke-Wurst: Produkte in Kölner Klinik am Feiertag weiter ausgegeben
Freitag 04. Oktober 2019
Wirtschaft Wirtschaft, NRW, Köln 

Von foodwatch

Der Rückruf von Wurstprodukten des Herstellers Wilke aufgrund einer möglichen Belastung mit gefährlichen Listerien hat sich zunächst nicht ausreichend verbreitet. So wurden nach Informationen von foodwatch in der Reha-Einrichtung “UniReha“ des Universitätsklinikums Köln noch am Feiertag (3. Oktober) zum Frühstück vom Rückruf betroffene Wilke-Produkte an Patienten ausgegeben. Dies wurde der Verbraucherorganisation von mehreren ...

Weiter lesen>>

Wetterfeste FFF Bewegung
Mittwoch 02. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Köln 

Von Jimmy Bulanik

Köln - Das Thema von FFF ist das Klima. Deshalb gilt es für die Bewegung unabhängig an Lebensjahren, Raum der Sozialisierung, gegenwärtiger Aufenthaltsort (wie von Besucherinnen und Besucher einer Messe oder Touristinnen und Touristen), Bildungsgrad, soziale Stellung in der Gesellschaft und Wohnorten mit ihrer Wetterfestigkeit wie der aktuell bevorstehenden Herbstferien auch zur Weihnachtsferien, Weihnachtszeit 2019, im Übergang zum Jahr 2020 das bestehende ...

Weiter lesen>>

Arbeiten ohne Bosse
Sonntag 29. September 2019
NRW NRW, Arbeiterbewegung, Köln 

Makis Anagnostou vom rückeroberten Betrieb VioMe in Thessaloniki kommt nach Köln

Freitag, 18.10.2019, 19:00 Uhr               

Alte Feuerwache Melchiorstr.3, Köln

Makis wird über die Situation von VioMe vor der nächsten Zwangsversteigerung und die Situation der alternativen antikapitalistischen Projekte berichten

John Malamatinas analysiert das Programm der neuen griechischen ...

Weiter lesen>>

DIE DEMO DER TIERE – 1.000 STOFFTIERE VOR DEM KÖLNER DOM
Montag 23. September 2019

Bewegungen Bewegungen, NRW, Köln 

Von „Netzwerk für Tiere Köln"

Löwen, Elefanten, Schweine, Hunde, Katzen, Pinguine, Pferde und viele andere Plüschtiere „treffen“ sich am Samstag, dem 5. Oktober 2019 um 12 Uhr, auf der Domplatte vor dem Kölner Dom. Dort demonstrieren sie unter dem Motto „Die Demo der Tiere“ für die vielen Tiere, die jeden Tag und auf der ganzen Welt unwürdig behandelt, gejagt, gegessen, gequält oder getötet werden.

Die Kuscheltiere tragen Schilder und Transparente und geben so den echten ...

Weiter lesen>>

Fridays For Future Köln – Ein globales Signal
Freitag 20. September 2019

Foto: Jimmy Bulanik

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Jimmy Bulanik

Köln – weit über 70.000 Menschen aus allen Segmenten der Zivilgesellschaft aus natürlichen Personen, juristische Personen kamen zwecks Fridays For Future Klimastreik, Demonstration um 11 Uhr zum DGB Haus am Hans – Böckler – Platz bis zum Hohenzollernring. Mit mittels Absperrungen, Beeinträchtigungen für den Verkehr auf den Straßen von Köln. Das Mobilfunknetz in Köln war zeitweilig überlastet. Köln stellt in NRW die größte Anzahl der Teilnehmerinnen und ...

Weiter lesen>>

Guter Tag für die Saubere Luft in Köln
Donnerstag 12. September 2019
Umwelt Umwelt, NRW, Köln 

Deutsche Umwelthilfe gewinnt Berufungsverfahren für die Saubere Luft gegen die NRW-Landesregierung

Von DUH

Diesel-Fahrverbote auf vier Hauptverkehrsstraßen in Köln nach Einschätzung der DUH unvermeidbar – Im Verfahren der Deutschen Umwelthilfe für die Saubere Luft in Köln hat das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen die Berufung des Landes zurückgewiesen – DUH-Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch fordert Automobilindustrie auf, sich noch während der IAA ...

Weiter lesen>>

SOMMERAKTIVITÄTEN
Mittwoch 21. August 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von „Netzwerk für Tiere Köln“

Das „Netzwerk für Tiere Köln“ (NTK) setzte auch im Sommer seine Aktivitäten zum Schutze der Tiere fort. So war das Netzwerk Gast bei den Festen der Tierheime Bergheim und Dellbrück. Darüber hinaus hatte das Netzwerk am Samstag, den 17. August 2019, einen Infostand beim Sommerfest des Hundehilfevereins „Hunde aus Mallorca“ auf der vereinseigenen Freilauffläche in Köln-Neubrück.

Das NTK informierte im Rahmen der drei Sommerfeste interessierte ...

Weiter lesen>>

"Friday for Future" besucht Kapitalistenzentrale in Köln
Freitag 16. August 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Köln 

Von Horst Hilse

Kölner "Friday for future" mobilisierte auch in der Ferienzeit. Am Freitag, 16.8., trafen sich mehrere hunderte Menschen mittags zu einer "Krachdemo" am Alter Markt.
Dann ging es zusammen in Richtung Konrad-Adenauer-Ufer zum Sitz vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW). Diesem Arbeitgeberverbands- Institut gehört die INSM GmbH.
Die „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ – ein Lobbyverband, finanziert von der ...

Weiter lesen>>

BAUCHSCHMERZEN PÜNKTLICH ZUM CSD
Freitag 05. Juli 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Debatte, Köln 

Kommentar von Robert Langer

Köln zeigt sich wieder einmal weltoffen. Rund um den Alter Markt laufen die Vorbereitungen zum CSD, im Friedenspark wird das Edelweißpiratenfestival vorbereitet und auch die Kölner Lichter werfen ihre Schatten voraus.

An den kommenden Wochenenden ist Köln ein Magnet für Liebende aller Couleur. Sie spazieren Hand in Hand am Rhein entlang, sitzen in den Cafés oder auf einer der vielen Bänke, die in ganz Köln zu finden sind. Und alle tun das gleiche: ...

Weiter lesen>>

Köln gegen Rechts - NOTSTAND DER MENSCHLICHKEIT
Donnerstag 04. Juli 2019
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, Köln 

Samstag, 06.07., 14 Uhr, Italienisches Generalkonsulat
Danteweg, 50931 Köln

DEMO: WIR RUFEN DEN NOTSTAND DER MENSCHLICHKEIT AUS!

BUNDESWEITE DEMONSTRATIONEN AM 06.07.19 FÜR DIE RECHTE VON GEFLÜCHTETEN UND #WIRBLEIBENLAUT

Carola Rackete, die Kapitänin der Sea Watch, hat den Notstand an Bord der Sea-Watch 3 ausgerufen und ist nach über zweiwöchiger Hängepartie auf eigene Faust in italienische Gewässer gefahren. Carola Rackete machte ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 921

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz