Verschärftes Klima der Gewalt gegen Medienschaffende in Kolumbien
Donnerstag 04. Juli 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) kritisiert das aktuell wieder verschärfte Klima der Gewalt und Einschüchterung gegen Journalistinnen und Journalisten in Kolumbien. Der konservative Präsident Iván Duque hat seit seinem Amtsantritt im August 2018 das Friedensabkommen mit der linken FARC-Guerilla in Frage gestellt, was den internen Konflikt im Land wieder zugespitzt hat. Zwei Journalisten wurden dieses Jahr bereits ermordet, zwei kritisch Berichterstattende sahen sich ...

Weiter lesen>>

Kein Wiederantritt als Landessprecher Linke SH
Donnerstag 04. Juli 2019

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Schleswig-Holstein, TopNews 

Nachdem MdB Lorenz Gösta Beutin seit 2004 fast ununterbrochen im Landesvorstand der Linken Schleswig-Holstein war, hat er sich nun entscheiden auf dem Landesparteitag im November nicht nochmal anzutreten und dazu eine persönliche Erklärung geschrieben, die nachstehend dokumentiert wird.

O-Ton:

Dazu der Landessprecher der Linken Schleswig-Holstein, Lorenz Gösta Beutin:

„Nach diesen vielen spannenden Jahren habe ich mich entschlossen, den Weg frei zu machen für neue Ideen und Köpfe im ...

Weiter lesen>>

Aufruf zur Teilnahme an zentraler Klimademo in Hannover
Mittwoch 03. Juli 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen 

Am Freitag, den 05.07., wird in Hannover am Opernplatz um 15:00 eine niedersachsenweite zentrale Klimademonstration stattfinden. Die Fridays for Future Ortsgruppe Göttingen ruft zur Teilnahme und gemeinsamer Anreise auf. Treffpunkt ist 12:30 Uhr vor dem Göttinger Bahnhof. Die Zentraldemonstration findet im Anschluss an die "Conference for Future" statt. Auf der Conference for Future ...

Weiter lesen>>

Demonstration "Freiheit für die Sea-Watch 3" in Hamburg am Samstag, 6.7. 14 Uhr
Mittwoch 03. Juli 2019

Bewegungen Bewegungen, Hamburg, TopNews 

Von SEEBRÜCKE HAMBURG

Freilassung von Kapitänin Rackete ist Erfolg der riesigen Solidarität
Große Demonstration am 6.7. „Freiheit für die Sea-Watch 3“ findet statt

Mit Freude und Erleichterung hat die Seebrücke Hamburg auf die Nachricht von der Freilassung der in Italien festgenommenen Kapitänin Carola Rackete reagiert.
„Die Entscheidung der Ermittlungsrichterin setzt einen deutlichen Kontrapunkt zur Hetze und Denunziation durch ...

Weiter lesen>>

„Da ist mehr los als beim BVB“- Massenandrang vor der deutschen Botschaft in Prishtina
Mittwoch 03. Juli 2019

Internationales Internationales, TopNews 

Von Max Brym

In Dortmund geht es immer rund, wenn der BVB seine Fußballtickets für die kommende Saison verkauft. Es wird um die begehrten Tickets schon schnell gerauft. Menschen drängeln und rangeln, um die begehrten Karten zu bekommen. Ein Mitarbeiter der deutschen Botschaft in Prishtina erklärte in Dragodan gegenüber dem Autor dieser Zeilen: „Bei uns ist jeden Tag mehr los als vor den Kartenverkaufsstellen von Borussia Dortmund “.

In der Tat, jeden Tag sammeln ...

Weiter lesen>>

Schreibstandards für (politische) Artikel auf scharf-links.de als Hinweise für AutorInnen
Mittwoch 03. Juli 2019

Bildmontage: HF

Netzwerk Netzwerk, TopNews 

Von Redaktion 'scharf-links'

1. Der Titel versteht sich als Spiegelbild der kürzesten Wiedergabe des Artikelinhaltes

2. Name: Grundsätzlich volle Angabe des oder der Autorennamen. Jede Autorin, jeder Autor ist sich bewusst, dass sie/er für die Richtigkeit der gelieferten Informationen im Artikel die volle Verantwortung übernimmt: ViSdPG (Nur in Ausnahme ist nach Rücksprache mit der Redaktion ein Pseudonym möglich).

3. Zum Aufbau des politischen Artikels:

3.1 Text in ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinung: »Besser essen ohne Zusatzstoffe«
Mittwoch 03. Juli 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Kultur 

Von Oekom Verlag

Gesund essen mit Null Zusatzstoffen

Farbstoffe, Konservierungsstoffe, künstliche Aromen – unsere Lebensmittel sind ohne Zusatzstoffe nicht mehr denkbar. Eingesetzt werden sie, um Geruch, Konsistenz, Farbe und Haltbarkeit zu beeinflussen, und das nicht selten auf Kosten unserer Gesundheit. In ihrem neuen Ratgeber

»Besser essen ohne ...
Weiter lesen>>

Zahl des Monats: 44 Klagen wegen Fehlplanungen bei Windenergie in zehn Jahren
Mittwoch 03. Juli 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Von NABU

Nicht der NABU verhindert den Windenergieausbau, sondern eine planlose Energiepolitik

44 Klagen gegen den Ausbau der Windenergie hat der NABU in den vergangenen zehn Jahren geführt, weil die Planungen gegen geltendes Naturschutzrecht verstoßen. Davon sind 20 abgeschlossen, bei denen die Gerichte planungsrechtliche Fehler festgestellt haben. 24 laufen noch. Bei fast 30.000 bestehenden Windenergieanlagen in Deutschland und rund 9.000 ...

Weiter lesen>>

Das gute Leben für alle im Fokus
Dienstag 02. Juli 2019

Bewegungen Bewegungen, NRW, Ruhrgebiet 

Von Attac

Attac-Sommerakademie startet Ende Juli in Bochum

Mittwoch, 31. Juli, 19 Uhr (Anmeldung ab 15 Uhr), bis Sonntag, 4. August, 13 Uhr

Erich-Kästner-Gesamtschule, Markstraße 189, Bochum

Wie kommen wir von einem Leben auf Kosten anderer zum guten Leben für alle? Wem diese Frage auf den Nägeln brennt, findet bei der Sommerakademie von Attac Deutschland viele Gelegenheiten zu lernen und zu diskutieren. In ...

Weiter lesen>>

Spitzen-Hoteliers wollen Hygienemängel verheimlichen - hochrangige Hotel-Funktionäre klagen wegen Transparenz-Portal "Topf Secret"
Dienstag 02. Juli 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

Mehrere Spitzen-Hoteliers klagen gegen Lebensmittelbehörden, um die Veröffentlichung von Hygiene-Mängeln in ihren Betrieben zu verhindern. Bei den Klägern handelt es sich um die Landespräsidenten des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands (DEHOGA) in Bayern, Bremen, Hessen und Niedersachsen. Die Verbraucherorganisation foodwatch hatte die Kontrollberichte über das Transparenz-Portal "Topf Secret" bei den zuständigen Behörden angefragt. Bevor die Behörden ...

Weiter lesen>>

Tausende Goldgräber dringen in Yanomami-Gebiet ein
Dienstag 02. Juli 2019

Internationales Internationales, TopNews 

Von Survival International

Bis zu 10.000 Goldsucher sind in das Land der Yanomami im Norden Brasiliens eingedrungen. Sie haben Malaria in der Region verbreitet und viele der Flüsse mit Quecksilber belastet.

Die meisten Yanomami haben Kontakt mit Außenstehen. Es ist jedoch bekannt, dass mindestens eine unkontaktierte Yanomami-Gruppe in der betroffenen Region lebt – und die Behörden haben Hinweise auf bis zu sechs weitere unkontaktierte Gemeinschaften.

Lokale ...

Weiter lesen>>

„Endlich liefern“
Dienstag 02. Juli 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

9. Trondheimer Konferenz zur biologischen Vielfalt: WWF sieht Politik und Wirtschaft in der Pflicht

Zum Auftakt der 9. Trondheimer Konferenz zur biologischen Vielfalt ruft der WWF Deutschland Regierungen und Unternehmen dazu auf, den Verlust der biologischen Vielfalt bis 2030 zu stoppen. „Auf der Erde entsteht ein ökologischer Notstand, dem wir nur Einhalt gebieten können, wenn Politik und Wirtschaft endlich liefern, was sie seit Jahren versprechen“, so Günter ...

Weiter lesen>>

Erfolg für den Tierschutz: Region Brüssel verbietet Zucht von Qualzuchtkatzen
Dienstag 02. Juli 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von PETA

Entscheidung mit Vorbildcharakter: Die belgische Region Brüssel-Hauptstadt hat ein generelles Verbot von Qualzuchtkatzen wie der Bengal, der Savannah und der schottischen Faltohrkatze beschlossen. Darunter fällt auch ein Verbot des Verkaufs, des Handels und der Zucht mit den Vierbeinern. Nun fordert PETA auch in Deutschland ein sofortiges Zucht- und Handelsverbot dieser „Rassen“, um das lebenslange Leiden der Tiere endlich zu beenden.

„Züchter ...

Weiter lesen>>

Praktizierter Insektenschutz: BUND feiert bundesweit 500 pestizidfreie Kommunen
Dienstag 02. Juli 2019

Schwarze Heidelibelle; Foto: Michael Post GdO via BUND

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Es summt und brummt immer weniger in unserem Land. Umso mehr freut sich der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) über bereits 500 Kommunen, die ganz oder teilweise pestizidfrei sind, also auf den Einsatz von Pestiziden verzichten. Gestartet ist das BUND-Projekt im Dezember 2017 mit nur 90 Kommunen. Den rasanten Anstieg der Gemeinden, die Insektenschutz praktizieren, wertet der BUND als Erfolg vor Ort und sieht darin gleichzeitig einen Handlungsauftrag ...

Weiter lesen>>

Armutsdelikte werden drakonisch bestraft – vom Containern, Schwarzfahren, Ladendiebstählen und Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz
Montag 01. Juli 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Soziales, TopNews 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Die Auswirkungen der Reformen der „Agenda 2010“ die von der rot-grünen Koalition Anfang des Jahrhunderts auf den Weg gebracht wurden, haben der politischen Kultur und dem sozialen Klima im Land dauerhaft geschadet. Der Arbeitsmarkt wurde dereguliert, der Sozialstaat demontiert, eine Steuerpolitik betrieben, die den Reichen mehr Reichtum und den Armen mehr Armut gebracht hat und auch der Mittelschicht deutlich gemacht, dass ihr Abstieg ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 30592

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz