Vielfalt statt Medienkonzentration unterstützen – Konzept der Bundesregierung zur Presseförderung braucht angemessene Förderbedingungen
Sonntag 01. November 2020
Kultur Kultur, Politik, News 

Mit 220 Mio. Euro will die Bundesregierung in den kommenden Jahren Presseverlage bei der digitalen Transformation unterstützen. Inzwischen liegt das Förderkonzept aus dem zuständigen Bundeswirtschaftsministerium vor. Doris Achelwilm, medienpolitische Sprecherin der Bundestagsfraktion DIE LINKE kommentiert:

„Der Beschluss von 2019, mit 40 Mio. Euro die bloße Zustellung von Printzeitungen zu subventionieren, war kein zukunftsweisendes Konzept. Ein Neuzuschnitt dieser erstmaligen Presseförderung ...

Weiter lesen>>

Renten-Fake News demaskiert
Samstag 31. Oktober 2020
Soziales Soziales, Debatte, Kultur 

Von Holger Balodis

Seit vielen Jahren wird die Rentendebatte von krassen Falschbehauptungen geprägt: Die demografische Entwicklung gefährde die Rente, nur durch den Bundeszuschuss werde eine Pleite verhindert, Altersarmut gäbe es unter heutigen Rentnern praktisch nicht und vieles mehr. Elf solcher Mythen haben wir für die Rosa-Luxemburg-Stiftung genau geprüft und Fakten dagegengesetzt. Entstanden ist ein handliches Bändchen, das all jenen, die in der Rentenpolitik ...

Weiter lesen>>

Ein ’Stein’ als „Denk-mal-nach“ über diese große ’Pandemie’ (1) von 2020
Samstag 31. Oktober 2020
Saarland Saarland, Kultur, TopNews 

Von Edith Bartelmus-Scholich

Die ’Muse’ der Coronakrise von 2020 reaktivierte das Buchprojekt der „’Historischen Grenzsteine’ der saarländischen Wälder“. Die in Stein gehauenen ’Denkmale’ der Vergangenheit erzählen dem historisch Interessierten nämlich nicht nur einfach die Geschichte des Saarlandes. Sie belegen mit ihrer Existenz die leidvolle Entwicklung der Inbesitznahme der saarländischen Territorien durch ’adlige’ Landräuber. Zwar hatte schon 1755 Jean Jacques Rousseau, ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Freitag 30. Oktober 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Herausgegeben von der Stiftung der Werke von C. G. Jung: C. G. Jung Bilder des Unbewussten. Gestaltungen, Zeichnungen, Skulpturen, Patmos, Ostfildern 2020, ISBN: 978-3-8436-1226-5, 58 EURO (D)

Ausstellungen mit dem Original des Roten Buches von C. G. Jung in Kunstinstitutionen in den USA und Europas zogen die Aufmerksamkeit von kunst- und kulturinteressierten Kreisen auf sich, die weit über das bisherigen Interesse an ...

Weiter lesen>>

Teilerfolg im Südtiroler Pestizidprozess:
Mittwoch 28. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Internationales, Kultur 

Landesgericht Bozen beendet Strafverfahren gegen Verleger des Münchner oekom verlag und weitere Mitglieder des Umweltinstitut München aus Mangel an Beweisen

Von oekom Verlag

Das Landesgericht Bozen bestätigte in seiner heutigen Entscheidung den Antrag der Staatsanwaltschaft, die Ermittlungen gegen Verleger Jacob Radloff und die Mitglieder des Umweltinstituts aus Mangel an Beweisen einzustellen. Die Betroffenen begrüßen die Entscheidung als einen bedeutenden ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Psychologie
Mittwoch 28. Oktober 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Rosmarie Barwinski: Steuerungsprozesse in der Psychodynamischen Traumatherapie, Klett Cotta, Stuttgart 2020, ISBN: 978-3-608-96424-0, 32 EURO (D)

In den letzten Jahren wurde eine Reihe von Techniken zur Behandlungen von Traumafolgestörungen wie PITT, NET oder EMDR entwickelt, wobei laut Rosmarie Barwinski, Leiterin des Schweizer Instituts für Psychotraumatologie (SIPT) in Winterthur und Privatdozentin an der Universität ...

Weiter lesen>>

„Erneutes Zeichen der Dialogverweigerung aus Rom“
Montag 26. Oktober 2020
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Von Wir sind Kirche

Wir sind Kirche zur Ablehnung, Lai*innen an den Pfarrgemeinde-Gesprächen in Rom zu beteiligen

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche sieht es als Zeichen der Dialogverweigerung Roms, dass Kardinal Beniamino Stella als Präfekt der Klerus-Kongregation nicht bereit ist, auch die Vertretung der katholischen Lai*innen an einem Gespräch über eine die Pfarrgemeinden betreffende Instruktion zu ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen US-Wahlkampf und Trump
Sonntag 25. Oktober 2020
Kultur Kultur, Internationales, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Elmar Thevessen: Die Zerstörung Amerikas. Wie Donald Trump sein Land und die Welt für immer verändert, Piper, München 2020, ISBN: 978-3-492-07038-4, 22 EURO (D)

Elmar Thevessen, Leiter des ZDF-Studios Washington, analysiert in diesem Buch schonungslos die bisherige Bilanz der Präsidentschaft Trump für die USA und die Welt: „Der Titel dieses Buches (…) klingt hart, aber er ist genau so gemeint. Denn es geht dabei ...

Weiter lesen>>

PETA fordert Tönnies auf, Schlachthof an Halloween für Besucher zu öffnen
Samstag 24. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

Von PETA

Was könnte gruseliger sein, als während des globalen Kampfes gegen ein Fleischmarkt-Virus das Töten verängstigter Tiere mit anzusehen?

Coronabedingt wird Halloween in diesem Jahr etwas anders ausfallen. Da das Virus seinen Anfang Experten zufolge auf einem Fleischmarkt nahm, forderte PETA das Unternehmen Tönnies nun in einem Schreiben auf, seine Schlachthöfe am 31. Oktober für öffentliche Führungen zu öffnen. ...

Weiter lesen>>

Ein Jahr EU-Whistleblowing-Richtlinie und kein Fortschritt sichtbar
Freitag 23. Oktober 2020
Bewegungen Bewegungen, Kultur, Wirtschaft 

Positionspapier von Whistleblower-Netzwerk und Reporter ohne Grenzen

von Whistleblower - Netzwerk

Am 23. Oktober 2019 trat die EU-Whistleblowing-Richtlinie in Kraft. Whistleblower-Netzwerk (WBN) und Reporter ohne Grenzen fordern gemeinsam eine längst überfällige, umfassende Regelung zum Whistleblowerschutz.

Ausweitung des Anwendungsbereichs

Doch statt ein weitreichendes Gesetz auf den Weg zu bringen, diskutieren die zuständigen ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Musik
Freitag 23. Oktober 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Paul du Noyer: John Lennon. Seine Songs komplett von 1969-1980, Edition Olms, Zürich 2020, ISBN: 978-3-283-01296-0,

Der Musikjournalist Paul du Noyer präsentiert in diesem Band das Solowerk von John Lennon von 1969 bis kurz vor seiner Ermordung 1980. Er analysiert dabei Song für Song und liefert Hintergrundgeschichten dazu: Hinter den Songs von John Lennon steht nur eine Geschichte – die seines Lebens. (…) Lennon ging ...

Weiter lesen>>

Pestizidprozess: Entscheidung über Klage gegen Geschäftsführer des oekom verlags wird weiterhin erwartet
Donnerstag 22. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Kultur, Internationales 

Von oekom Verlag

Nach der Verhandlung über eine mögliche Anklageerhebung gegen den Geschäftsführer des oekom verlags, Jacob Radloff, sowie mehrere Vorstandsmitglieder des Umweltinstituts München steht das Ergebnis noch aus. Es bleibt also abzuwarten, ob sich neben oekom-Autor Alexander Schiebel (»Das Wunder von Mals«) und Karl Bär, Agrarreferent am Münchner Umweltinstitut, weitere Personen im sogenannten ...

Weiter lesen>>

iz3w 381 mit Themenschwerpunkt Antisemitismus
Donnerstag 22. Oktober 2020
Antifaschismus Antifaschismus, Kultur, TopNews 

Von izw3

Antisemitismus
"An allem sind die Juden schuld"

Ob Antizionismus in Lateinamerika, antisemitische Israelbilder im Libanon oder in den Sozialen Medien: Antijüdische Ressentiments ziehen sich durch alle Länder und Gesellschaften. Jüdinnen und Juden sind stets von Übergriffen bedroht, das wird nicht nur nach Pittsburgh, Poway oder Halle deutlich. Der Antisemitismus ist ein Weltbild, das ‚Erklärungen‘ für ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Gesundheit und Kulinarik
Mittwoch 21. Oktober 2020
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Romana Echensperger: Von der Freiheit, den richtigen Wein zu machen. Biodynamisches Winzerhandwerk im Porträt, Westend, Frankfurt/Main 2020, ISBN: 978-3-86489-299-8, 30 EURO (D)

Biodynamische Weine werden immer beliebter in der BRD. Einerseits ist es die nachhaltigste Form der Weinwirtschaft, die im Einklang mit der Natur steht. Andererseits sind biodynamische Weine in den letzten Jahren immer hochwertiger geworden und ...

Weiter lesen>>

Verleger vor Gericht: Geschäftsführer des oekom verlags droht Anklage wegen übler Nachrede in Südtirol
Dienstag 20. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Internationales, Kultur 

Von oekom verlag und Umweltinstitut München

Verhandlung gegen Geschäftsführer von größtem deutschen Nachhaltigkeits-verlag am 22.10. in Bozen. Vorwurf: Jacob Radloff hat ein Buch verlegt, das durch Kritik an Pestizideinsatz angeblich dem Ansehen der Südtiroler Landwirtschaft schadet. Strafgerichtsprozess wäre weitere Eskalation im Südtiroler »Pestizidprozess« und schwerer Angriff auf die Meinungsfreiheit.

Die Angriffe auf die Meinungsfreiheit in Europas ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 8502

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz