Deutsche Wohnen enteignen? Saugerne! - Falsche Kritik verbreiten? Bloß nicht!
Montag 14. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Bewegungen, Berlin 

Von Gruppen gegen Kapital und Nation

Steigende Mieten sind seit langen nicht nur in Berlin Thema; hier aber besonders stark. Das Ausgangsniveau der Mieten war um 2004 relativ niedrig, so dass der Anstieg hinterher besonders drastisch war. Hatten zunächst die vielen Lebenskünstler*innen in Berlin ein hartes Problem, mussten sich zunehmend auch Lehrer*innen, Durchschnitts-Lohnarbeiter*innen und Durchschnitts-Rentner*innen die Frage stellen, ob man umziehen muss, weil man sich ...

Weiter lesen>>

Die Lieferketten von BAYER & Co. an die Kette legen!
Montag 14. Oktober 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Die Bundesregierung darf das UN-Abkommen nicht länger blockieren

Von CBG

Am heutigen Montag beginnt in Genf die fünfte Verhandlungsrunde zur Verabschiedung des UN-Abkommens über Wirtschaft und Menschenrechte. Das „UN Treaty on Business and Human Rights“ sieht vor, die Unternehmen zur Einhaltung ethischer Standards entlang ihrer gesamten Lieferkette zu verpflichten und etwaigen Geschädigten Klage-Rechte einzuräumen.

„Eine solche ...

Weiter lesen>>

Ocean Viking rettet 176 Menschen aus Seenot. Wo werden sie an Land gehen?
Montag 14. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von SOS MEDITERRANEE 

Die Crew von SOS MEDITERRANEE hat im zentralen Mittelmeer in zwei Rettungseinsätzen insgesamt 176 Personen aus Seenot geborgen. Die beiden Einsätze fanden in der Nacht des 12. Oktober sowie am 13. Oktober statt. Alle geretteten Personen befinden sich derzeit an Bord der Ocean Viking, dem gemeinsam von SOS MEDITERRANEE und Ärzte ohne Grenzen (MSF) betriebenen Rettungsschiff. Das Schiff befindet sich aktuell in internationalen Gewässern zwischen ...

Weiter lesen>>

foodwatch zu Klöckner / Lebensmittelskandale / Lebensmittelkontrollen: "Die Ministerin ist das größte Risiko für die Lebensmittelsicherheit in Deutschland"
Sonntag 13. Oktober 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Politik, Bewegungen 

Von foodwatch

Zu den Äußerungen von Bundesernährungsministerin Julia Klöckner zum Thema Lebensmittelskandale/Lebensmittelkontrollen in der Bild-Zeitung vom 12.10. erklärt Martin Rücker, Geschäftsführer der Verbraucherorganisation foodwatch:

"Indem Frau Klöckner allein an die Bundesländer appelliert, unternimmt sie einen ebenso plumpen wie billigen Versuch, von der eigenen Verantwortung abzulenken. Doch es ist wie im echten Leben: ...

Weiter lesen>>

VIER PFOTEN deckt illegalen Tigerhandel in Litauen auf
Sonntag 13. Oktober 2019

Foto: © Kieran Harkin, Vier Pfoten

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Zugespieltes Videomaterial zeigt, wie Händler vier Tigerwelpen verkaufen wollen

Von Vier Pfoten

Neuer schockierender Fall von Tigerhandel in Europa: Die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat einen litauischen Tiger-Händlerring aufgedeckt. Die Händler betreiben offiziell und legal einen Zoo. Auf diesem Gelände wurden die Tigerwelpen in Boxen entdeckt. Die Tiere sind im Alter von sechs Wochen und wurden für jeweils 6.000 Euro zum Verkauf ...

Weiter lesen>>

Bundesregierung muss Tierversuchsrecht korrigieren
Sonntag 13. Oktober 2019

Umwelt Umwelt, Politik, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Verbände fordern Verbot grausamster Tierversuche

Um eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof wegen mangelhafter Umsetzung tierschutzrechtlicher EU-Vorgaben abzuwenden, will die Bundesregierung nun das Tierversuchsrecht reformieren, bittet jedoch erneut um Fristverlängerung. Die bundesweit tätigen Vereine Ärzte gegen Tierversuche, Bund gegen Missbrauch der Tiere und TASSO kritisieren die Hinhaltetaktik der Bundesregierung ...

Weiter lesen>>

Online-Reisedienste TripAdvisor, Airbnb und booking.com streichen Delfinarien aus Angebot
Sonntag 13. Oktober 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

PETA kritisiert TUIs Festhalten an Orca-Zoos scharf

Von PETA

Ein wichtiger Schritt für die Meeressäuger: Diese und vergangene Woche wurde bekannt, dass die international tätigen Online-Reisedienste TripAdvisor, Airbnb und booking.com nach Gesprächen mit PETA USA Delfinarien aus dem Angebot streichen. Zuvor hatten auch Virgin Holidays, vtours sowie weitere internationale Reiseanbieter und Fluglinien wie British Airways diese wegweisende Entscheidung getroffen. ...

Weiter lesen>>

Aktivisten besetzen Hamburger Innenstadtplatz – Protestcamp gegen türkischen Angriffskrieg
Samstag 12. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Internationales, Hamburg 

Von IL

Dauerhaftes Protestcamp gegen türkischen Angriffskrieg

„Wir bleiben, bis der Krieg beendet wird!“

AktivistInnen haben um 18 Uhr den Hamburger Gerhart-Hauptmann-Platz besetzt, um dort ein dauerhaftes Protestcamp zu erreichten. Sie wollen so lange bleiben, bis der Krieg der Türkei in Syrien beendet wird.

Die AktivistInnen fordern mit ihrer Besetzung die Bundesregierung auf, die Zusammenarbeit mit der Türkei zu einzustellen und echten ...

Weiter lesen>>

Kritische politische Ökonomie? Ausgezeichnet!
Samstag 12. Oktober 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Kultur 

Von Attac

Jörg-Huffschmid-Preis 2019 geht an Gábor Scheiring und Felix Gnisa

Freitag, 18. Oktober, 19 Uhr

Salon der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Franz-Mehring-Platz 1, Berlin

Die jungen Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler Gábor Scheiring und Felix Gnisa werden mit dem diesjährigen Jörg-Huffschmid-Preis ausgezeichnet.

Die Auszeichnung im Gedenken an den 2009 verstorbenen Bremer Ökonomen Jörg Huffschmid wird alle zwei Jahre ...

Weiter lesen>>

Verschärfungen des Polizeigesetzes in Baden-Württemberg
Samstag 12. Oktober 2019
Bewegungen Bewegungen, Baden-Württemberg, News 

Nein zu den geplanten Verschärfungen des Polizeigesetzes in Baden-Württemberg und Nein zu den geplanten umfassenden Einschränkungen von Bürger*innen, Freiheits- und Menschenrechten

In Baden-Württemberg hat sich ein breites Zivilgesellschaftliches Bündnis aus ca. 50 Organisationen, Initiativen und Parteien formiert, das gegen die Pläne der Landesregierung mobil macht.

MdB Michel Brandt Obmann der Linksfraktion im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe der Fraktion ...

Weiter lesen>>

Sofortiges Rüstungsexportverbot gegen Türkei gefordert
Freitag 11. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von pax christi

Keine Waffen für völkerrechtswidrigen Militäreinsatz in Syrien

„Erneut greift die Türkei kurdische Städte in Syrien an. Es sind bereits Tote zu beklagen und es wird von 60 000 Menschen auf der Flucht berichtet. Diesen Einmarsch der Türkei im Nordosten Syriens verurteilen wir und begrüßen, dass auch die deutsche Bundesregierung und EU-Kommissionspräsident Juncker die sofortige Beendigung des Militäreinsatzes fordern. Aus diesen Worten müssen ...

Weiter lesen>>

NABU: Kein Sperrwerk in der Elbmündung!
Freitag 11. Oktober 2019

Umwelt Umwelt, Hamburg, Bewegungen 

Von NABU

Miller: Deutschland darf Fehler der Niederlande nicht wiederholen

Der NABU lehnt ein von Hamburgs Umweltsenator Kerstan und Niedersachsens Umweltminister Lies ins Gespräch gebrachte Sperrwerk an der Elbe-Mündung zur Nordsee strikt ab. Dass sich Politiker angesichts der Klimakrise mit dem Anstieg des Meeresspiegels befassen, sei zwar zunächst richtig. Sich jedoch als Umweltminister gleich auf die ökologisch problematischste Lösung festzulegen, ...

Weiter lesen>>

Agro-Chemie-Lobby, "Bauer Willi" und Grüne Kreuze
Freitag 11. Oktober 2019

Bild: BUND

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von BUND Südlicher Oberrhein

Bundesweit aufgestellte Grüne Kreuze sollen als Mahnmal auf die Folgen des neuen Agrarpakts der Bundesregierung, auf das Volksbegehren "Rettet die Bienen" und auf die allgemeine Lage der Landwirtschaft hinweisen. Ein am Kreuz angebrachter Text besagt, dass der von der Bundesregierung geplante Agrarpakt ein „kommendes Bauernsterben“ auslösen würde. Bayer/Monsanto, Syngenta, Gen-Lobby & Co. sehen ihre Profitinteressen durch das Agrarpaket massiv ...

Weiter lesen>>

Sloan Pharma erstickt 46.800 Mäuse für Botox-Produkt
Freitag 11. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche startet Protestaktion

Die Firma Sloan Pharma testet ihr Botox-Produkt Neurobloc an 46.800 Mäusen beim Hamburger Auftragslabor LPT. Das hat der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche herausgefunden und ruft zum Protest auf.

Das Nervengift Botulinumtoxin – besser bekannt unter dem Markennamen Botox – wird für medizinische Zwecke, überwiegend aber zum vorübergehenden Wegspritzen ...

Weiter lesen>>

Verwaltungsgericht Kassel: Verbraucher haben keinen Anspruch auf schnelle Auskunft über Verkaufsstellen der zurückgerufenen Wilke-Wurst
Freitag 11. Oktober 2019

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Hessen 

foodwatch: Klöckner muss Informationsrechte der Menschen per Gesetz stärken

Von foodwatch

Das Verwaltungsgericht Kassel hat einen Eil-Antrag auf Herausgabe verbraucherrelevanter Informationen zum Rückruf der Wilke-Produkte durch hessische Behörden zurückgewiesen. Den Beschluss teilte das Gericht foodwatch am Freitag mit (Aktenzeichen 4 L 2482/19.KS). Die Verbraucherorganisation hatte eine einstweilige Anordnung gegen den ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 15461

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz