Im März veröffentlichten die GenossInnen der Sozialistischen Initiative Berlin-Schöneberg (inzwischen Sozialistische Initiative Berlin) das Papier "Neue Antikapitalistische Organisation? Na endlich!" und gaben damit den Anstoß zu einer Debatte über die Möglichkeiten antikapitalistischer Organisierung links von der Partei DIE LINKE. Wir beteiligen uns nicht nur an dieser Debatte, sondern dokumentieren in dieser Rubrik ausgewählte Beiträge der bisherigen Debatte dazu. Wer sich an der Debatte beiteiligen möchte, kann seinen Beitrag unter redaktion@scharf-links.de einreichen. Wer sich darüber hinaus aktiv in den Prozess einbringen möchte, erreicht die InitiatorInnen der Initiative unter nao@gmx.net .




COP 25 | BUND nimmt an friedlichem Protest teil, Beobachter von Konferenzgelände verwiesen
Mittwoch 11. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Internationales 

Von BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) nimmt mit anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren an einem friedlichen Protest auf der Weltklimakonferenz teil, die Sicherheitskräfte reagieren aggressiv. Dazu kommentiert Olaf Bandt, BUND-Vorsitzender

„Der BUND hat heute an einem friedlichen, aber nicht angekündigten Protest der Zivilgesellschaft gegen das Ausbleiben ausreichender Klimaschutzziele auf der ...

Weiter lesen>>

NABU zum European Green Deal: Viel Deal, viel zu wenig Green
Mittwoch 11. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von NABU

Krüger: Vorschläge gehen am Kern der größten Umweltprobleme vorbei

Der NABU bewertet den am heutigen Mittwoch von der EU-Kommission vorgestellten „European Green Deal“ als unzureichend im Kampf gegen das Massenartensterben. „Im Papier steckt viel Deal, aber viel zu wenig Green. Ausgerechnet beim Schutz unserer Lebensgrundlagen fehlt die Substanz. Die Kommission verkennt, wie wichtig gesunde Wälder, Moore und Meere für den Klimaschutz sind“, so ...

Weiter lesen>>

BAYERs neue "Nachhaltigkeitsstrategie"
Mittwoch 11. Dezember 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Ein Flickenteppich mit Nebenwirkungen

Von CBG

Am gestrigen Dienstag hat der BAYER-Konzern seine neue Nachhaltigkeitsstrategie verkündet. Dabei handelt es sich um einen Flickenteppich aus vagen Ankündigungen, als Entwicklungshilfe getarnten Absatz-Strategien, Business as usual und teilweise hoch problematischen Elementen.  

Beim Thema „Klimawandel“ belässt es der Leverkusener Multi bei Absichtserklärungen. So will er seinen Strombedarf ab ...

Weiter lesen>>

Tierschutz in Deutschland: Vier Jahre Stillstand
Mittwoch 11. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN: Tierschutzbericht der Bundesregierung ist ein Armutszeugnis

Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat den heute von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner vorgestellten Tierschutzbericht der Bundesregierung scharf kritisiert und als Armutszeugnis bezeichnet. Rüdiger Jürgensen, Geschäftsführer VIER PFOTEN Deutschland: „Nach wie vor werden Ferkel betäubungslos kastriert, männliche Küken nach ...

Weiter lesen>>

FRIEDENSKLIMA - Zwei Wochen im Zeichen von Klimawandel, Frieden und globaler Gerechtigkeit
Mittwoch 11. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Saarland Saarland, Bewegungen, TopNews 

Von Kulturort Andruet

friedensKlima“ – so lautete das Motto der diesjährigen 39. Ökumenischen FriedensDekade (http://www.friedensdekade.de/).

Im Rahmen der FriedensDekade fanden auf Initiative des Ateliers Andruet vom 27. September bis einschließlich 10. Oktober in der St. Pius Kirche in Saarwellingen die Aktionswochen "friedensKLIMA" statt. Mit Informationen, Gesprächsrunden, Film- und Themenabenden wurden zentrale Fragestellungen zu den Themen Frieden, ...

Weiter lesen>>

Nächster Atommüll-Export blockiert
Dienstag 10. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von nirgendwo.info

Gronau (West). Erneut blockieren Aktivist_innen einen Zug mit Uranmüll der Firma Urenco, der auf dem Weg nach Russland ist. Vorerst kann er nicht weiter fahren, da sich eine Person von der Autobahnbrücke bei MS- Häger über die Schienen abgeseilt hat. Transparente in russisch und deutsch fordern den Stopp der umstrittenen Transporte: „Keine Atommüll Exporte nach Russland“ und „Gronau stilllegen“ ist dort zu lesen.

Dadurch wollen sie ihre Solidarität mit den ...

Weiter lesen>>

Laos: Bloggerin zu fünf Jahren Haft verurteilt
Dienstag 10. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert die sofortige und bedingungslose Freilassung der laotischen Bloggerin Houayheuang Xayabouly. Auch bekannt unter dem Namen Muay Littlepig, wurde die 30-Jährige im vergangenen Monat zu fünf Jahren Haft und einer Geldstrafe von 20 Millionen Kip (ca. 2000 Euro) verurteilt. Muay Littlepig soll angeblich „Propaganda gegen die Demokratische Volksrepublik Laos verbreitet“ und versucht haben, „die Partei, den Staat und die Regierung zu ...

Weiter lesen>>

Mehr Leben – Wohnprojekte Lüneburg e.V. unterstützt bedrohtes Wohnprojekt
Dienstag 10. Dezember 2019
Niedersachsen Niedersachsen, Bewegungen, News 

Von Mehr Leben - Wohnprojekte Lüneburg e.V.

Mehr Leben e.V., der Dachverband für gemeinschaftliches Wohnen in und um Lüneburg, ist bestürzt über die Lage des Wohnprojekts Unfugs in Kaltenmoor. Das Wohnprojekt hat am 20.11.19 einen Brief der Stadtverwaltung erhalten, in dem es aufgefordert wird, die Bauwägen auf dem Projektgelände zu entfernen.

Dies gefährdet die Existenz des gesamten Projekts.

Die Wohnprojektsgruppe Unfug (Der Name steht für UNabhängig, Frei Und Gemeinsam ...

Weiter lesen>>

linksjugend ['solid] fordert Verbindlichkeiten im Klimaschutz und deicht den Bundestag ein!
Dienstag 10. Dezember 2019
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von Linksjugend solid

Am kommenden Freitag, dem 13.12.2019, endet die 25. UN-Klimakonferenz, an der Vertreter*innen von knapp 200 Staaten teilnehmen. Fast genau vier Jahre nach der Pariser Konferenz, auf der mit dem Pariser Klimaschutzabkommen ein international bindender Vertrag ausgehandelt wurde, beraten die Teilnehmer*innen in Madrid über Regeln für die Erreichung der Klimaschutzziele. Seit der Zielsetzung von 2015, den Klimawandel auf deutlich unter 2 °C, am besten jedoch ...

Weiter lesen>>

Jubiläumsstreik: Ein Jahr Fridays for Future in Göttingen
Dienstag 10. Dezember 2019
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von FFF Göttingen

Am Freitag, den 13.12. wird der 17. Klimastreik in Göttingen stattfinden. Die Kundgebung beginnt um 8.00 Uhr vor dem Neuen Rathaus und wird dort voraussichtlich um 12.00 Uhr enden.
An diesem Tag feiert die Fridays for Future Ortsgruppe zusammen mit der Bewegung in Deutschland ihr einjähriges Bestehen.
Bei der Kundgebung soll es wieder verschiedene Redebeiträge, Musik und Tee geben.
"Die Idee ist  es, den Streik so zu ...

Weiter lesen>>

"Gesicht zeigen": Für Bürgerrechte - gegen Kriminalisierung
Montag 09. Dezember 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Internationales, Saarland 

Von Aktion 3. Welt Saar

Statements gegen das PKK-Verbot auf facebook

Am internationalen Tag der Menschenrechte (10. Dezember) startet auf facebook eine neue Kampagne von Aktion 3. Welt Saar e.V. und Saarländischem Flüchtlingsrat e.V.:  Menschen aus der Zivilgesellschaft zeigen Gesicht für Bürgerrechte und die Aufhebung des PKK-Verbotes.

„Viele Gründe sprechen dafür, das PKK-Verbot zu streichen. Deswegen haben wir bei Menschen aus der ...

Weiter lesen>>

Für eine sozialverträgliche Verkehrswende: NABU startet Dialogprozess mit Gewerkschaften und Sozialverbänden
Montag 09. Dezember 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Miller: Die Verkehrswende kann nur gemeinsam gelingen

Der NABU dringt auf die Entwicklung einer gemeinsamen Roadmap für die anstehenden Umwälzungen im Mobilitätssektor. Auf seiner heutigen Konferenz „Sozialverträgliche Verkehrswende“ startete der NABU in Berlin einen entsprechenden Dialogprozess mit Gewerkschaften und Sozialverbänden. Gleichzeitig rief er dazu auf, die Verkehrswende als gesamtgesellschaftliches Großprojekt zu begreifen, das nur im ...

Weiter lesen>>

„Für Menschenrechte und für Grundrechte in der Kirche!“
Montag 09. Dezember 2019
Bewegungen Bewegungen, Kultur, News 

Von Wir sind Kirche

Internationaler Tag der Menschenrechte / Charta für Grundrechte in der Kirche

Anlässlich des Internationalen Tages der Menschenrechte am 10. Dezember fordert die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche erneut die Umsetzung der Menschenrechte auch innerhalb der römisch-katholischen Kirche ein. Der absolute Ausschluss der Frauen von Weiheämtern, das Heiratsverbot für Priester sowie die Forderung der Enthaltsamkeit an ...

Weiter lesen>>

Über 250 Organisationen warnen: Energiecharta-Vertrag nicht vereinbar mit Pariser Klimaabkommen
Montag 09. Dezember 2019
Bewegungen Bewegungen, Internationales, Umwelt 

Von Attac

Offener Brief an Teilnehmer der Energiecharta-Konferenz in Brüssel

Vom morgigen Dienstag an kommen in Brüssel die Vertreter*innen der Mitgliedsstaaten der Energiecharta-Konferenz zu ihrer Jahrestagung zusammen. Auf der Tagesordnung steht die Modernisierung des Energiecharta-Vertrags (Energy Charta Treaty, ECT). Eine erste Verhandlungsrunde ist für Mittwoch geplant.

Der ECT wird regelmäßig von Unternehmen genutzt, um Entscheidungen zum Ausstieg aus ...

Weiter lesen>>

10.12.2019: Mahnwache gegen das Sterben auf dem Mittelmeer vor der Jacobikirche
Montag 09. Dezember 2019
Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen, News 

Von SEEBRÜCKE Göttingen

Die Seebrücke Göttingen wird am 10.12, dem Tag der Menschenrechte, ab 17.45 Uhr mit einer Mahnwache vor der Jacobikirche den über 1.100 Menschen gedenken, die 2019 auf der Flucht nach Europa ihr Leben auf dem Mittelmeer verloren haben. Während der Mahnwache sollen die Namen einiger Opfer des europäischen Grenzregimes verlesen und Kerzen zu ihrem Andenken entzündet werden. Mit dieser Aktion verleiht die Seebrücke ihrer Forderung nach einem Ende des ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 15662

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz