Von den Rändern der Welt zur Allee der Kosmonauten
Dienstag 27. September 2022
Sachsen Sachsen, Bewegungen, TopNews 

Von GlobaLE

Am Mittwoch und Donnerstag lädt das GlobaLE-Filmfestival die Leipzigerinnen und Leipziger wieder zu Film und Gesprächen nach Grünau ein. Der Eintritt ist frei.

In dieser Woche ist das Leipziger GlobaLE Filmfestival wieder in Grünau zu Gast und lädt die Leipzigerinnen und Leipziger am Mittwoch und Donnerstag zu Film und Diskussion ein.

Die zwei Veranstaltungen in der kommenden Woche:

Mi. 28. September | 20.00 Uhr | Cineplex ...

Weiter lesen>>

Donnerstag, 29.09.2022: Vortrag: Erinnerungsverantwortung in der postnationalsozialistischen Gesellschaft
Dienstag 27. September 2022
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, OWL 

Von Initiative 9. November Bünde

hiermit möchten wir Euch nach längerer Pause wieder zu einer Veranstaltung einladen. Am

Donnerstag, den 29. September ab 19:30  ist Ingolf Seidel in der Villa Kunterbunt, Kaiser-Wilhelm Straße 2 in Bünde zu Gast.

Vortrag: Erinnerungsverantwortung in der postnationalsozialistischen Gesellschaft:
Geschichte, Gegenwart, Herausforderungen

Im Vortrag wird der gesellschaftliche Umgang mit der ...

Weiter lesen>>

Bildung entscheidet über das Wohl der Welt
Montag 26. September 2022
Debatte Debatte, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Vor lauter Ablenkung durch Unwichtigkeiten, falschem Ergeiz und auch Fehlleitungen leben viele Menschen nicht entsprechend ihrem Potential und ihren Neigungen. Das ist nicht neu und bewegt uns Menschen schon seit jeher. Noch vor den weisen Griechen hat Konfuzius schon die Bildung jenseits aller Standesunterschiede gefordert und praktiziert, um ein "edler" Mensch zu werden. Bei den Griechen und Römern war Bildung zwar sehr angesehen, ...

Weiter lesen>>

Bündnis gegen soziale Ungleichheit: Genug ist genug!
Montag 26. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Soziales, Saarland 

Von "Genug ist genug" Saarland

Die soziale Schere in Deutschland und im Saarland geht immer weiter auseinander: Die Kosten der immer schneller und härter aufeinander folgenden krisenhaften Entwicklungen werden auf die große Bevölkerungsmehrheit abgewälzt, während Reiche immer reicher werden und Unternehmen immer neue Rekordgewinne erzielen. Die Entlastungspaketchen der Bundesregierung reichen bei weitem nicht aus, um die soziale Krise abzuwenden! Vielmehr verteilt die ...

Weiter lesen>>

50. Jahrestag des „Radikalenerlasses“: Ausstellung in den ver.di-Höfen informiert über Berufsverbote und politische Verfolgung
Montag 26. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Berlin, TopNews 

Von Niedersächsische Initiative gegen Berufsverbote

Ob im Landtag Nordrhein-Westfalen, in der Berliner Humboldt-Universität, im Münchner DGB-Haus oder bei den Bundeskongressen von ver.di und GEW: Die von sechs niedersächsischen

Lehrer*innen erstellte Wanderausstellung „BERUFSVERBOTE - ,Vergessene? Geschichte. Politische Verfolgung in der Bundesrepublik Deutschland“ findet bundesweit Aufmerksamkeit und Anerkennung. Jetzt wird sie bis zum ...

Weiter lesen>>

„Esel und Maultiere auf Santorini nicht länger für tierschutzwidrige Ritte missbrauchen!“
Montag 26. September 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

PETA veröffentlicht aktuelles Bildmaterial und kündigt rechtliche Schritte an

Von PETA

Eine neue PETA-Veröffentlichung macht deutlich: Die Esel und Maultiere auf der griechischen Urlaubsinsel Santorini, die Reisende zur Altstadt und wieder zurück zum Hafen tragen müssen, leiden noch immer massiv. Aufnahmen vom Juli 2022 zeigen zahlreiche Tiere mit offenen, unversorgten Wunden. PETA hat die aktuellen Aufnahmen dem Pferdeexperten Dr. Maximilian Pick vorgelegt, ...

Weiter lesen>>

Zukunft der Stahlindustrie in NRW – Bei der Transformation sollte über eine Neuordnung der Eigentumsverhältnisse nachgedacht werden
Sonntag 25. September 2022
Debatte Debatte, Wirtschaft, Arbeiterbewegung 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

In Nordrhein-Westfalen werden jährlich etwa 16,5 Millionen Tonnen Rohstahl produziert, das sind 38 Prozent der gesamten bundesdeutschen Produktion. In der NRW-Stahlindustrie sind aktuell mehr als 45.000 Menschen beschäftigt.

Die Stahlindustrie steht derzeit gewaltig unter Druck und allen Beteiligten ist bewusst, dass die drastische Reduktion der CO2-Emissionen nur mit einer neuen, teuren Technologie möglich ist. Das favorisierte neue ...

Weiter lesen>>

Klimaaktionstag: Jeder Baum zählt!
Sonntag 25. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von GAL

GAL engagiert sich weiter für den Wald in der Gronauer Innenstadt

Die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) Gronau wird sich weiterhin auf verschiedenen Ebenen für den Erhalt der Waldflächen in der Gronauer Innenstadt engagieren. Die gut besuchte Mahnwache am Freitag (23.9.2022) bestärkt die GAL darin, sich weiterhin mit Nachdruck für den Klima- und Artenschutz in Gronau einzusetzen.

Rund 50 Personen haben sich ...

Weiter lesen>>

Geschlechtliche, sexuelle und amouröse Vielfalt in der Sozialen Arbeit
Sonntag 25. September 2022
Soziales Soziales, NRW, Kultur 

Von FH Münster

 

Anmeldungen zum neuen Weiterbildungsangebot der FH Münster ab jetzt möglich

Mann, Frau, Junge, Mädchen – allein mit männlich oder weiblich ist das Geschlecht nicht zu beschreiben. LGBTIQ*: Die Vielfalt der geschlechtlichen, sexuellen und amourösen Identitäten nimmt zu. Mit der Pluralität der Lebens- und Liebeskonzepte werden auch Fachkräfte in der Sozialen Arbeit gefordert, denn sexuelle Minderheiten sollen die  ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Sachbuch
Sonntag 25. September 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Wolfgang Schwentker: Geschichte Japans, C. H. Beck, München 2022, ISBN: 978-3-406-75159-2, 49,95 EURO (D)

Wolfgang Schwentker, emeritierter Professor an der Universität von Osaka, erzählt auf dem neuesten Forschungsstand die Geschichte Japans von der Ur- und Frühzeit bis in die Gegenwart. Das Buch betont das Spannungsverhältnis von „Innen“ und „Außen“ und stellt Japan stärker als andere Gesamtdarstellungen in den ...

Weiter lesen>>

Kalte Wut macht keinen warmen Winter – Wie schon die Hartz-Proteste die „leistungskonforme Sozialpolitik“ nicht verhindern konnten
Samstag 24. September 2022
Debatte Debatte, Krisendebatte, Bewegungen 

Von Mag Wompel

Zu Recht ist breit die unstrittige Notwendigkeit von sozialen Protesten gegen die (mal wieder) einseitige Abwälzung der Kosten der Profit-Preis-Spirale nicht nur im Energiesektor Thema. Richtig und wichtig sind dabei Überlegungen um die Protestformen, will mensch einerseits möglichst viele der ausnahmslos betroffenen Lohnabhängigen einbinden, dabei andererseits deren abzuschreckenden Vorab-Diffamierungen trotzen und sich dabei von rechten Mobilisierungen ...

Weiter lesen>>

Solidarisch durch die Krise - Soziale Sicherheit schaffen und fossile Abhängigkeiten beenden
Samstag 24. September 2022
Bewegungen Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Demonstrationen am 22. Oktober in mehreren Städten

Mit mehreren parallelen Demonstrationen unter dem Motto “Solidarisch durch die Krise - Soziale Sicherheit schaffen und fossile Abhängigkeiten beenden” will ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis den immer lauter werdenden Protest gegen die mangelhaften Reaktionen der Bundesregierung auf die durch Putins Angriffskrieg ausgelöste Energiekrise bundesweit auf die Straße ...

Weiter lesen>>

NABU: Bird-O-Mat hilft bei der Wahl zum Vogel des Jahres
Samstag 24. September 2022
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von NABU

Braunkehlchen, Feldsperling, Neuntöter, Teichhuhn und Trauerschnäpper werben um Stimmen

Zarte Töne, munteres Tschilpen oder prägnante Knack-Laute: Bei der Wahl zum Vogel des Jahres 2023 treten fünf Kandidaten mit ganz unterschiedlichen Gesängen an. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Soll es ein Vogel sein, der am Wasser lebt oder lieber einer, der im Wald wohnt oder gar ein Städter? Die Anwärter auf den Titel kann man jetzt spielerisch mit dem ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Romane
Samstag 24. September 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Itamar Vieira Junior: Die Stimme meiner Schwester, S. Fischer, Frankfurt/Main 2022, ISBN: 978-3-10-397-493-5, 25 EURO (D)

Itamar Vieira Junior promovierte in ethnischen und afrikanischen Studien an der Federal University of Bahia mit einer Studie über die Bildung von Quilombola-Gemeinschaften im Inneren des Nordostens Brasiliens. Dieses Sujet spiegelt sich auch in seinen Romanen wider, für die er in Brasilien mehrfach ...

Weiter lesen>>

SCO – eine Organisation, die der Welt Ordnung ohne Krieg bringen soll
Freitag 23. September 2022
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Während unser Kanzler neuerdings von einer multipolaren Weltordnung ohne Krieg zwischen USA und China und mit mächtigen Nationen auch in Afrika und Südamerika träumt, hat er wohl bei seiner Beschäftigung mit unserem Wohlstand und der damit verbundenen Bequemlichkeit übersehen oder verschlafen, dass es seit über 20 Jahren bereits eine Organisation für eine solche multipolare Ordnung gibt: die <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 37153

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz