Appell: Mehr als 300 Kinder- und Jugendärzt:innen fordern umfassende Regulierung von Junkfood-Werbung
Montag 19. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Politik 

Von foodwatch

334 Kinder- und Jugendärzt:innen haben sich mit einem Appell an Bundesernährungsminister Cem Özdemir gewandt und ein Gesetz gefordert, das Kindermarketing für ungesunde Lebensmittel umfassend beschränken soll. „Die Zeit drängt“, heißt es in dem Appell, den der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte e.V. (BVKJ) gemeinsam mit der Verbraucherorganisation foodwatch und der Deutschen Allianz für Nichtübertragbare Krankheiten (DANK) am Montag auf einer ...

Weiter lesen>>

Die Stiftung Münch zündet Nebelkerzen in der Debatte um die Krankenhausstruktur. Krankenhausschließungen heißen jetzt „Umwandlung“
Montag 19. September 2022
Soziales Soziales, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Bündnis Klinikrettung

Mit einer neuen Veröffentlichung drängt sich die private Stiftung Münch in die aktuelle Debatte um die Krankenhausreform. Der Autor des sogenannten Leitfadens wird nicht namentlich genannt. Hinter den herausgebenden Strukturen steckt allerdings Prof. Dr. Boris Augurzky, der auch in der Expertenkommission sitzt, die zur Gestaltung der Reform vom Bundesgesundheitsministerium einberufen wurde. Laut dem ...

Weiter lesen>>

50 Jahre Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen (VDJ): Tagung und Vorstellung des Buches „Streit ums Recht“ sowie Verleihung des Hans-Litten-Preises 2022
Montag 19. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Hessen, TopNews 

im Literaturhaus Frankfurt a.M., Schöne Aussicht 2, am Samstag, 24. Sept. 2022, ab 16 Uhr (leider weitgehend ausgebucht, ggfls. noch Restplätze)

I. VDJ feiert 50jähriges Bestehen 1972-2022

Die kritische Jurist*innen-Vereinigung entstand 1972 aus einem Bedürfnis nach einer Vereinigung „demokratischer und gesellschaftskritischer Juristen“. Juristinnen und Juristen also, die ...

Weiter lesen>>

European Media Freedom Act: Wichtiger Schritt für Pressefreiheit in der EU
Montag 19. September 2022
Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von RSF

Der am Freitag (16.09.) von der EU-Kommission vorgestellte Vorschlag für einen European Media Freedom Act (EMFA) ist nach Ansicht von Reporter ohne Grenzen (RSF) ein wichtiger Schritt nach vorn für die Medienfreiheit und für die Erhaltung von Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in der gesamten Europäischen Union. RSF begrüßt diese Initiative, die viele Empfehlungen der Organisation aufgreift, und wird sich dafür einsetzen, dass weitere Empfehlungen ebenfalls  ...

Weiter lesen>>

Zum Mitgliederentscheid der Partei Die Linke
Sonntag 18. September 2022
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Sozialstaatsdebatte 

Von Charlotte Ullmann

Betreff: Bedingungsloses Grundeinkommen

Es ist ein urdemokratisches Prinzip, Mitgliederentscheide durchzuführen. Ein solcher (zum Bedingungslosen Grundeinkommen) wurde hier für die Partei Die Linke von der parteieigenen Grundeinkommensbewegung, der BAG-Grundeinkommen und den einschlägigen LAGs gemäß Satzung erkämpft.

Dieser Mitgliederentscheid mit der Frage, ob unser emanzipatorisches, linkes Konzept ...

Weiter lesen>>

Fair steht dir“ – Größte Aktionswoche in Deutschland startet
Sonntag 18. September 2022
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von Fairtrade Deutschland

Faire Woche ruft zu Nachhaltigkeitswende in der Textilbranche auf

Unter dem Motto „Fair steht dir – #fairhandeln für Menschenrechte weltweit“ findet vom 16. bis zum 30. September die Faire Woche statt, die größte Aktionswoche des Fairen Handels. Im Mittelpunkt stehen menschenwürdige Arbeitsbedingungen und nachhaltiges Wirtschaften in der Textillieferkette. Weltläden, Schulen, Fairtrade-Initiativen und viele weitere Akteure laden ...

Weiter lesen>>

Klimaschutz und Klimaanpassung: Pflichtaufgabe für Kommunen
Sonntag 18. September 2022
Umwelt Umwelt, Politik, TopNews 

Von WWF

Verbände legen gemeinsames Positionspapier vor

Um Klimaschutzmaßnahmen wie etwa besseren öffentlichen Nahverkehr oder den Ausbau der Erneuerbaren Energien lokal umsetzen zu können, sind die Kommunen von entscheidender Bedeutung. Doch durch fehlendes Personal und begrenzte finanzielle Mittel bleiben zu viele Potenziale ungenutzt. Ein Verbändebündnis unter Beteiligung des WWF Deutschland fordert Bund und Länder in einem heute ...

Weiter lesen>>

„World Cleanup Day“ gegen Plastikflut am Strand: BUND fordert Nachbesserung bei EU-Einwegplastik-Richtlinie
Sonntag 18. September 2022
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von BUND

Anlässlich der weltweiten Müllsammelaktionstage „World Cleanup Day“ und „International Coastal Cleanup Day“ am 17. September fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Bundesregierung auf, bei der Umsetzung der EU-Einwegplastik-Richtlinie nachzubessern. Dazu gehört, Mehrweg auf alle Verpackungen anzuwenden sowie absolute und verbindliche Einweg-Reduktionsziele festzulegen. 

Am World Cleanup Day beteiligen sich hunderte Aktive ...

Weiter lesen>>

Globalen Wandel in Geoparks erlebbar machen
Sonntag 18. September 2022
Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von DBU

Tag des Geotops am 18. September

Geoparks machen die Erdgeschichte und das Entstehen und Verändern von Landschaften erlebbar. Dabei können nicht nur erdgeschichtliche Phänomene vermittelt werden, sondern auch aktuelle Herausforderungen einer nachhaltigeren Entwicklung zu Themen wie etwa Landnutzung, Ernährung, Wasser, Biodiversität oder Tourismus. Darauf macht die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) zum Tag des Geotops am 18.9.  ...

Weiter lesen>>

Bundesregierung ernennt erstmals Meeresbeauftragten – PETA: Wir brauchen „Meer Schutzgebiete“ für Ozeanbewohner
Sonntag 18. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von PETA

Die Bundesregierung hat am Mittwoch zum ersten Mal einen Beauftragten zum Schutz der Meere berufen. PETA gratuliert Sebastian Unger zur neuen Position und begrüßt die Ernennung. Eine der wichtigsten Aufgaben des Meeresbeauftragen ist es, zur Ausweisung sogenannter No-Take-Schutzgebiete, in denen jeglicher Fischfang verboten ist, beizutragen. Fische, Meeressäuger und andere Meeresbewohner, die sowohl in der Nord- und Ostsee als auch in EU-Gewässern oder in den  ...

Weiter lesen>>

„Historische Stadt setzt auf mittelalterliche Forschungsmethoden“
Sonntag 18. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche plakatiert Augsburg – Bus darf nicht fahren

Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche (ÄgT) plakatiert den Augsburger Hauptbahnhof mit einer deutlichen Botschaft: „NEIN zum Tierversuchslabor in Augsburg!“. Die 20 Plakate, die ab 13. September in Augsburg die Bevölkerung aufrütteln sollen, sind Teil einer bundesweiten Öffentlichkeitsoffensive des Ärztevereins. Die Werbung auf einem bereits ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Natur
Sonntag 18. September 2022
Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Earth for All: Ein Survivalguide für unseren Planeten. Der neue Bericht an den Club of Rome, 50 Jahre nach »Die Grenzen des Wachstums«, oekom, München 2022, ISBN: 978-3-962-38387-9, 25 EURO (D)

Vor fünfzig Jahren wurde das Buch „Die Grenzen des Wachstums“ veröffentlicht. Dort hieß es: „Wenn die ...

Weiter lesen>>

Jobgarantie und/oder BGE?
Samstag 17. September 2022
Debatte Debatte, Sozialstaatsdebatte, Linksparteidebatte 

Von Paul Grimm

Oft hört man in Debatten zum bedingungslosen Grundeinkommen, dass letztlich eine Jobgarantie und eine sanktionsfreie Mindestsicherung die sichersten Wege zum gesamtgesellschaftlichen Well-Being seien.

Eine Jobgarantie das bedeutet, dass jede*r einen durchsetzbaren Anspruch auf einen Arbeitsvertrag für eine angemessene Beschäftigung gegenüber einer einzurichtenden Behörde hätte. Oft berufen sich Befürworter*innen diese These auf das sog. ...

Weiter lesen>>

Straßenblockade bleibt ohne Strafe - Münchner Gericht teilt Anliegen der Letzten Generation
Samstag 17. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Bayern 

Von Letzte Generation

Vor dem Amtsgericht in München ist es bei dem Verfahren gegen drei Unterstützer:innen der Letzten Generation nur zu einer Verwarnung gekommen. Im Februar hatten die drei Heranwachsenden eine Hauptverkehrsader in München blockiert, um gegen den katastrophalen Kurs der Bundesregierung in der Klimakrise Widerstand zu leisten. In dem Prozess nach Jugendstrafrecht wurde ihnen daher Nötigung vorgeworfen. Das Gericht machte heute jedoch klar, dass es die  ...

Weiter lesen>>

NABU zur IAA Transportation: Dieselantrieb gehört ins Geschichtsbuch
Samstag 17. September 2022
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Miller: Bundesregierung muss Antriebswende beim Lkw beschleunigen

Zur kommenden Woche startenden IAA für Nutzfahrzeuge fordert der NABU die Bundesregierung auf, sich konsequent für die Elektrifizierung von schweren Nutzfahrzeugen einzusetzen.

NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller kommentiert: „Der Diesel gehört ins Geschichtsbuch. Das gilt auch für Lkw. Die Antriebswende beim Straßengüterverkehr muss endlich Fahrt aufnehmen, wenn Deutschland seine ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 37153

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz