Claudia Kohde-Kilsch zur Landtagswahl: Rot-Rot-Grün genießt weiterhin hohes Ansehen in der Landeshauptstadt
Dienstag 28. März 2017
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Angesichts der Ergebnisse der Landtagswahl äußert sich die Vorsitzende der Saarbrücker Linksfraktion, Claudia Kohde-Kilsch, sowohl enttäuscht als auch zuversichtlich.

Kohde-Kilsch: „Natürlich ist die Enttäuschung über ein Landesergebnis von knapp 13% groß, nachdem der Parteivorstand ursprünglich die Zielmarke von 16% ausgegeben hatte. Lediglich bei uns in der Landeshauptstadt und in Völklingen konnte diese Vorgabe erreicht ...

Weiter lesen>>

Sieht so unerbittlicher Widerstand aus? Jusos Saar kritisieren Verschleierungstaktik der CDU Saar zu PKW-Maut
Samstag 25. März 2017
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jusos im Saarland ärgern sich über die Verschleierungstaktik der CDU- Mitglieder des Bundestages in der heutigen Plenarsitzung, bei der das Parlament heute abschließend über Änderungen der seit 2015 geltenden Maut-Gesetze abstimmt. Im Vorfeld hatte Kramp-Karrenbauer mehrfach Kritik an den Maut-Vorschlägen ihres Parteifreundes, Alexander Dobrindt, geäußert. „Dass dann bei der entscheidenden Abstimmung nur eine der vier CDU-Bundestagsabgeordneten anwesend war, ...

Weiter lesen>>

Krieg beginnt hier! - Unser Widerstand auch
Donnerstag 23. März 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Rheinland-Pfalz, Saarland 

Von Kampagne ”Krieg beginnt hier“

Friedenskampagne zeigt auch 2017 deutsche Kriegsbeteiligungen auf

Zahlreiche Aktionen informieren rund um die Themen Drohnen, Atomwaffen, Abrüstung und Militär­standorte von Bundeswehr, NATO und US-Army und zeigen politische Zusammen­hänge der Kriegs­politik und gewaltfreie Alternativen. AG Frieden und DFG-VK Trier sowie Mainz, Pax Christi und Friedens­netz Saar, GI-Café The Clearing Barrel und Military ...

Weiter lesen>>

Filmhaus auf der Reise nach Europa
Mittwoch 22. März 2017
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Die Linksfraktion hat für das Abstimmungsverhalten in der vergangenen Stadtratssitzung bezüglich des Saarbrücker Filmhauses kein Verständnis. Warum der Stadtrat ohne ein Konzept zur Weiterführung der Einrichtung eine europaweite Ausschreibung einer Leistungsvergabe beschlossen hat, bleibt das Geheimnis der zustimmenden Stadtratsfraktionen.

„Jetzt sollen sich also Bewerber aus Paris, London, Madrid und Moskau darum bewerben, zukünftig Filme ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Heusweiler ist im Regionalverband gut aufgehoben
Mittwoch 22. März 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Luksic (FDP) erweckt Erwartungen die weder sinnvoll noch umsetzbar sind

Als "absurd" hat DIE LINKE. im Regionalverband die Vorstellungen von Oliver Luksic (FDP) zum Austritt von Heusweiler aus dem Regionalverband und Übertritt zum "billigeren" Landkreis Saarlouis bewertet. Er habe als FDP-Gemeinderatsmitglied den Eindruck erweckt als ob Heusweiler beschließen könne den Regionalverband zu verlassen. Dafür gäbe ...

Weiter lesen>>

Armutskonferenz stellt Forderungen zur Landtagswahl auf
Dienstag 21. März 2017
Saarland Saarland, News 

Von SAK

Unterschiede der Parteien beim öffentlichen Beschäftigungssektor, bei der Diskussion um ein Grundeinkommen und bei der Gesundheitskarte für Flüchtlinge

Die Saarländische Armutskonferenz e.V. (SAK) hat Forderungen zur Landtagswahl erstellt und die demokratischen Parteien gebeten darauf schriftlich zu antworten.

Im wesentlichen, so SAK-Vorsitzender Wolfgang Edlinger, stimmen die demokratischen Parteien den Forderungen der Armutskonferenz zu. ...

Weiter lesen>>

Krieg beginnt hier – Stoppt den Rüstungs-DIEHL
Montag 20. März 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland 

Von FriedensNetz Saar

Protestaktion vor dem Werkstor in Mariahütte (Karl-Diehl-Straße, 66620 Nonnweiler)

Samstag, den 25. März 2017, 14 Uhr.

Das FriedensNetz Saar ruft auf zu einer Protestaktion gegen die Rüstungsproduktion im Saarland bei Diehl BGT Defence.

Auch im Saarland verdienen Unternehmen am Geschäft mit dem Tod!

Diehl ist einer der wichtigsten Rüstungsbetriebe in unserer ...

Weiter lesen>>

Zu viel Politik: Stadt Saarbrücken untersagt kurdischen Newroz-Empfang im Rathausfestsaal
Donnerstag 16. März 2017

Bildmontage: HF

Saarland Saarland, Bewegungen 

Von Aktion Dritte Welt Saar und Saarländischer Flüchtlingsrat

Grußwort des HDP-Abgeordneten Faysal Sariyildiz nicht erwünscht - Schnittchen und Folklore wären erlaubt


Das Kurdische Gesellschaftszentrum Saarbrücken (KGZ), das auch eine Mitgliedsorganisation des Saarländischen Flüchtlingsrates ist, wollte, wie in den beiden Jahren zuvor, am 20. März seinen traditionellen Newroz-Empfang im Festsaal des Saarbrücker Rathauses veranstalten. Doch die ...

Weiter lesen>>

Auftrittsverbot für türkische Politiker ist nur Symbolpolitik
Mittwoch 15. März 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Saarland, Bewegungen 

Von Aktion Dritte Welt Saar

Stattdessen das Kuschen vor Ditib beenden und das PKK Verbot aufheben

„Ich bin gegen pauschale Auftrittsverbote für türkische Politiker. Dieses Verbot ist reine Symbolpolitik.“ So kommentiert Hans Wolf von der Aktion 3.Welt Saar e.V. die bundesweite Debatte um die Auftritte türkischer Regierungsmitglieder vor in Deutschland lebenden Türken und Türkinnen.

„Damit antwortet man auf den türkischen Nationalismus mit deutschem ...

Weiter lesen>>

AfD, PEGIDA und türkische Islamisten bejubeln die Inhaftierung Deniz Yücels und unterstützen Erdogan
Dienstag 14. März 2017

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Internationales, Saarland 

Von Aktion Dritte Welt Saar

Schulterschluss deutscher und türkischer Rechter

„AfD-Politiker, PEGIDA-Redner und türkische Islamisten begrüßen ausdrücklich die Inhaftierung des deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel durch das islamistische Erdogan-Regime“, erklärt Klaus Blees vom Kompetenzzentrum Islamismus der Aktion 3.Welt Saar. „Dies zeigt, dass die Rechtspopulisten nicht nur Geistesverwandte der Islamisten sind, sondern auch bereit, mit diesen ...

Weiter lesen>>

Zu Starbucks: Fair- Handels Organisationen müssen auch Arbeitsbedingungen in Deutschland betrachten
Dienstag 14. März 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Saarland, News 

Erklärung der Gewerkschaft NGG Region Saar und der Aktion 3.Welt Saar e.V.

„Starbucks benutzt den Fairen Handel als Feigenblatt, um seine unfairen Arbeitsbedingungen zu kaschieren“, so Roland Röder, Geschäftsführer der Aktion 3.Welt Saar e.V. Seit 2010 hat die Kaffeehauskette auch fair gehandelten Kaffee im Angebot und wird dafür überschwänglich von der Siegelorganisation Transfair e.V. die das gleichnamige Fair-Trade Siegel vergibt, gelobt und ausgezeichnet.

Auf der anderen ...

Weiter lesen>>

Grüne Jugend Saar kritisiert Bouillons Überwachungsprojekt
Mittwoch 08. März 2017
Saarland Saarland, News 

Von Grüne Jugend Saar

Die Grüne Jugend Saar äußert starke Bedenken gegenüber dem Überwachungsprojekt von Innenminister Klaus Bouillon. In Saarbrücken nahe Johanneskirche und beim Hauptbahnhof sollen zu Testzwecken Kameras installiert werden.

Der Nutzen von Videoüberwachung für die Sicherheit auf öffentlichen Plätzen und Straßen ist kaum nachweisbar. Viel mehr wird die Kriminalität in unbeobachtete Bereiche verdrängt. Außerdem besteht das Risiko des Missbrauchs ...

Weiter lesen>>

433. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze
Montag 06. März 2017
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Die heutige Montagsdemo stand im Zeichen dieser ganzen kämpferischen Woche:

stolz darauf, mehr als ein Jahrzehnt drangeblieben zu sein am Kampf gegen die Hartz-Gesetze, brauchen Montagsdemonstrierer nicht über die eine oder andere Ungerechtigkeit an diesen Gesetzen räsonnieren wie es Martin Schulz derzeit tut – die Gegner der Hartz-Gesetze treten wieder viel selbstbewusster und kenntnsreich auf, das merkt man.

Am kommenden Mittwoch dann die gemeinsame Aktion ...

Weiter lesen>>

Stellenabbau bei der Polizei stoppen
Sonntag 05. März 2017
Saarland Saarland, News 

Jusos fordern den saarländischen Innenminister dazu auf den Stellenabbau bei der Polizei zu stoppen und erhalten Unterstützung von der Jungen Gruppe der Gewerkschaft der Polizei (GdP)

Von Jusos Saar

Die Jusos im Saarland fordern den saarländischen Innenminister dazu auf, den Stellenabbau bei der Polizei endlich zu stoppen. Pascal Arweiler, Landesvorsitzender, erklärt dazu: „Während der saarländische Innenminister stets neue Scheindebatten über mehr Technik ...

Weiter lesen>>

Helfen Sie mit das Diktat der saarländischen Mainstream Presse zu durchbrechen!
Samstag 04. März 2017

Bild: Bernd Rausch

Saarland Saarland, Kultur, News 

Von Bernd Rausch

Aus einem Brief an den Autor von „100 Jahre Röchling – Ausbeutung, Raub, Kriegsverbrechen“

„Sehr geehrter Herr Rausch, die Büchlein sind gestern gut angekommen und ich habe eines sofort von vorn bis hinten mit Spannung gelesen. …Ihre Zuspitzung ist so energisch, dass sie eigentlich ihren Zweck erfüllen müsste, nämlich eine lebhaftere öffentliche Diskussion auszulösen, als bisher der Fall.“ Weil das so ist haben die Macher der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 89

1

2

3

4

5

6

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz