Kundgebung des FriedensNetz Saar und Lesung des Theaters im Viertel (TiV)
Donnerstag 26. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Saarland, TopNews 

Von FriedensNetz Saar

Antikriegstag 2021: Kundgebung „Aus Afghanistan lernen: Auslandseinsätze beenden! Abrüstung jetzt! FCAS stoppen! Atomwaffen verbieten!“ und Lesung „Du irrst, Lysistrate! Die Rede der Hetäre Megara an Lysistrate und die Frauen von Athen.“

Mittwoch, 1.09.2021, 18 Uhr, Landwehrplatz Saarbrücken

Seit 20 Jahren fordert die Friedensbewegung ein Ende des Afghanistan-Einsatzes. Jetzt sind die Lügengebäude zusammengebrochen: ...

Weiter lesen>>

Ermittlungsverfahren gegen Mitglieder der Aktion 3. Welt Saar e.V. und des Saarländischen Flüchtlingsrates e.V. sowie Heinz Bierbaum (Die Linke) nach 2 ½ Jahren eingestellt
Donnerstag 26. August 2021
Saarland Saarland, Bewegungen, TopNews 

Von Aktion 3. Welt Saar

Transparent-Aktion gegen das PKK-Verbot an Newroz 2019 war keine Straftat


Nach zweieinhalb Jahren hat die Generalstaatsanwaltschaft Saarbrücken das Ermittlungsverfahren wegen einer Transparent-Aktion von Aktion 3.Welt Saar e.V. und Saarländischem Flüchtlingsrat e.V. auf der kurdischen Newroz-Demo in Saarbrücken am 20. März 2019 eingestellt. Anlass der Ermittlungen war ein fünf Meter langes Transparent, auf dem 11 verbotene ...

Weiter lesen>>

Keine Zusammenarbeit mit Islamisten
Mittwoch 25. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Saarland, News 

Von Aktion 3. Welt Saar

Aktion 3.Welt Saar e.V. lehnt Unterstützung der Unteilbar-Demonstration in Berlin wegen Beteiligung von Islamisten ab

"Wir werden die Unteilbar-Demo am 4.9.21 in Berlin nicht unterstützen", erklärt Dr. Peter Rüttgers von der Aktion 3.Welt Saar e.V. "Wir stimmen dem Aufruf zwar weitgehend zu, aber die Beteiligung von Islamisten lehnen wir ab." Der Aufruf wende sich zu Recht gegen "jegliche Zusammenarbeit mit ...

Weiter lesen>>

Afghanistan-Desaster: Maas und AKK müssen die Konsequenzen ziehen
Dienstag 17. August 2021
Saarland Saarland, Politik, News 

Von DIE LINKE. Saar

Nach Auffassung der Saar-Linken sollten die beiden zuständigen Fachminister – Heiko Maas (SPD, Auswärtiges Amt) und Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU, Verteidigung) die politische Verantwortung für das Afghanistan-Desaster übernehmen und von ihren Ministerämtern zurücktreten.

„Auch wenn sie sich sicher persönlich wenig vorzuwerfen haben, so sind sie jedoch in einer politischen Verantwortung, die man nicht mehr abstreiten kann. Dass es ...

Weiter lesen>>

Das ’Wahl-Aus’ für DIE-GRÜNEN-Saar stärkt unverhofft DIE LINKE im Saarland
Freitag 06. August 2021
Saarland Saarland, Debatte, Linksparteidebatte 

Von Dr. Nikolaus Götz

Der NEID ist eine der bekannten Todsünden und niemand ist davor gefreit. Tina Schöpfer, die saarländische Landesvorsitzende DER GRÜNEN-Saar wollte unbedingt bei der nächsten Bundestagswahl die ’Erste Geige’ spielen, doch ein altgedienter Parteisoldat schob sich vor sie und errang Platz 1 der grünen Landesliste. Ob des Bruchs der Frauenquotierung hob ein lautes neidisches Gekreische im Saarland an. Unbesehen der politischen Konsequenzen läuteten die ...

Weiter lesen>>

Glaubwürdig für den sozialen Wandel – mit dem Gewerkschafter Mark Baumeister als Saarbrücker Direktkandidaten der LINKEN
Freitag 06. August 2021
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saarbrücken

DIE LINKE. Saarbrücken wirbt mit ihrem Direktkandidaten für die Bundestagswahl, dem Geschäftsführer der Gewerkschaft NGG im Saarland, Mark Baumeister, für einen sozialen Wandel im Land. „Soziale Gerechtigkeit und spürbare Verbesserungen für die große Mehrzahl der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, Rentnerinnen und Rentner, Arbeitslosen, Auszubildenden und Studierenden gibt es nur mit uns“, erklärt der Kreisvorsitzende Dennis Lander. ...

Weiter lesen>>

Protestaktion / Weckruf vor der Staatskanzlei zum Hiroshima-Tag:
Dienstag 03. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Saarland, TopNews 

Es ist 100 Sekunden vor 12 – Aufwachen, Herr Ministerpräsident – Atomwaffen abziehen und verbieten!

Freitag, 6.08.2021, 15 Uhr, Ludwigsplatz Saarbrücken

Von FriedensNetz Saar

Das FriedensNetz Saar führt zum Hiroshimatag 2021 eine Protestaktion gegen die Untätigkeit der Landesregierung zum Schutz der Bevölkerung vor der Atomkriegsgefahr durch. Auf dem Ludwigplatz werden wir 20 Wecker klingeln lassen – sie stehen für die 20 in Büchel/Eifel ...

Weiter lesen>>

Jusos Saar üben Kritik an Fehlkalkulation bei Impfstoff-Bestellungen
Dienstag 03. August 2021
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Bei 6000 Dosen AstraZeneca im saarländischen Zentrallager ist das Verfallsdatum abgelaufen, sodass diese nicht mehr verwendet werden können. Für die Jusos im Saarland ist das ein schwerwiegendes Versagen der zuständigen Behörden, das dringend aufgeklärt werden muss. 

Kira Braun, Landesvorsitzende der Jusos: „Die Impfdosen sind ein begrenztes und für viele Länder der Erde nach wie vor kaum zur Verfügung stehendes Gut. Es geht ...

Weiter lesen>>

486. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 02.08.2021
Dienstag 03. August 2021
Bewegungen Bewegungen, Saarland, News 

Von S. Fricker

Trotz Dauerregen so eine schöne 17. Geburtstagsfeier der Montagsdemo! – danke für die liebevolle Vorbereitung! Für die Lieder auf der Violine – etwa das Bürgerlied aus der Märzrevolution 1848/49; für den umgedichteten Udo-Jürgens-Ohrwurm „17 Jahr sind wir da – weg jetzt mit Hartz IV!…“, für die vielen Spenden und für alles andere.

Ein sehr berührendes Geburtstagsgeschenk war der Bericht eines Helfers  ...

Weiter lesen>>

Thomas Lutze: Impfstoffverfall ist ein gesellschaftspolitisches Armutszeugnis
Dienstag 03. August 2021
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Aus Sicht der saarländischen Linken ist der Haltbarkeitsverfall von 6.000 Dosen des Covid-19-Impfstoffs vom Herstellers AstraZeneca ein gesellschaftspolitisches Armutszeugnis erster Güte. „Während in vielen Ländern der Welt Corona-Impfstoffe absolute Mangelware sind, dort Menschen erkranken und sterben, werfen wir tausende Impfdosen in den Müll. Dabei war es seit April/Mai absehbar, dass dieser Impfstoff von vielen Menschen auf Grund negativer öffentlicher ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Saarbrücken: Saarbrücken sollte Esther Bejarano mit einer eigenen Straße gedenken
Freitag 30. Juli 2021
Saarland Saarland, Antifaschismus, News 

Von DIE LINKE. Saarbrücken

DIE LINKE. Saarbrücken fordert die Saarbrücker Bezirksräte auf, der kürzlich verstorbenen Esther Bejarano zu gedenken, indem eine größere Straße nach ihr benannt wird.

Der Kreisvorsitzende Dennis Lander: „Esther Bejarano wurde in Saarlouis geboren und ist in Saarbrücken aufgewachsen, sie hat das KZ Auschwitz überlebt, während ihre Eltern und ihre Schwester von den Nazis ermordet wurden. Nach dem Ende des Nazi-Terrors ...

Weiter lesen>>

Baumeister fordert Erhöhung des Impftempos und neue Wege bei Information und Aufklärung
Mittwoch 21. Juli 2021
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Der Direktkandidat für den Wahlkreis Saarbrücken der Partei DIE LINKE zur Bundestagswahl, Mark Baumeister, sagt zu den Plänen der Gesundheitsministerinnen und Gesundheitsminister von Bund und Ländern, die Impfkampagne zu intensivieren:

„Wir müssen das Impftempo deutlich erhöhen, mit Impfstationen in Wohnvierteln, Ausgehvierteln, Fußgängerzonen, vor Supermärkten und mobilen Impfteams auf dem Land. Das Impfen muss dort angeboten werden, wo sich die ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Saar: Landesschiedskommission verlangt Nichteinmischung und Neutralität von Parteivorstand
Montag 19. Juli 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Saarland, TopNews 

Von Edith Bartelmus-Scholich

Die Landesschiedskommission der Partei DIE LINKE.Saar hat heute öffentlich gemacht, dass sie den Parteivorstand schriftlich bereits am 27. Juni 2021 aufgefordert hat, Einmischungen in laufende Schiedsverfahren durch öffentliche Äußerungen und Mutmaßungen über den Ausgang von Verfahren zu unterlassen.

In dem unserer Redaktion vorliegenden Schreiben heißt es, dass durch öffentliche Äußerungen von FunktionsträgerInnen zu laufenden Verfahren die ...

Weiter lesen>>

Bundestagswahl 2021 im Regionalverband Saarbrücken: Weil es um mehr als Prozente und Mandate geht!
Montag 19. Juli 2021
Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Saarland, TopNews 

Beschlossene Resolution der Kreismitgliederversammlung DIE LINKE, vom 18. Juli 2021, in Völklingen

Am 26. September wird ein neuer Bundestag gewählt. DIE LINKE tritt bundesweit mit einem konsequenten Programm und engagierten Kandidierenden an. Mit Janine Wissler und Dietmar Bartsch als Spitzenkandidaten, aber auch mit Gregor Gysi und Sahra Wagenknecht kandidieren bundespolitisch bekannte und anerkannte Persönlichkeiten öffentlichkeitswirksam für unsere Partei. Ziel ist ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE will jetzt Spontanimpfungen in Burbach
Mittwoch 14. Juli 2021
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Burbach

Niederschwelliges Angebot für den Impferfolg entscheidend!

Gerade jetzt, wo die Zahl der Impfwilligen zurück geht wird es immer wichtiger vor allem in benachteiligten, ärmeren Stadtteilen Spontanimpfungen anzubieten“. DIE LINKE trete deshalb dafür ein, dass z.b. in Burbach ein ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 56

< vorherige

1

2

3

4

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz