Neuerscheinung: Weltweiter ziviler Ungehorsam
Dienstag 18. September 2018

Kultur Kultur, Bewegungen 

Von Tectum Verlag

Klimawandel, Armut und Hunger: Die Auswirkungen des Raubtierkapitalismus scheinen übermächtig und unaufhaltsam. Was können wir dem entgegensetzen? Statt auf Gewalt und Gegengewalt setzt Jürgen Bruhn in seinem Buch „Weltweiter ziviler Ungehorsam“ auf eine gewaltfreie Revolution. Eine Lösung mit Geschichte, denn Streiks, Boykott und andere Formen des gewaltfreien Widerstands sind keine neuen Reaktionen auf ...

Weiter lesen>>

„Essen mit Herz und Verstand“:
Dienstag 18. September 2018

Die neue PETAKids-Broschüre ist da - kostenfrei für über 15.000 Schulen in Deutschland / © PETA

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Kultur 

Über 15.000 Schulen erhalten kostenfrei neue Veggie-Broschüre für den Unterricht von PETAKids

Von PETA

Kindern den Zusammenhang von Natur, Klimaschutz und Ernährung erklären: Menschen machen sich immer bewusster, was, und in vielen Fällen auch, wen sie essen. Das hat verschiedene Gründe. Während in reichen Ländern wie Deutschland Essen im Überfluss da ist und es sogar in Massen in der Mülltonne landet, hungern Menschen in anderen Erdteilen. Wissenschaftler ...

Weiter lesen>>

DISRUPT! Widerstand gegen den technologischen Angriff
Sonntag 16. September 2018

Kultur Kultur 

Ein Essay mit Buchkritik von Hannes Sies

Wir alle nutzen gern und häufig neue Technologien, z.B. hier und jetzt im Internet. Selten, allzu selten denken wir darüber nach, welche Folgen diese Technik für uns selbst, geschweige denn für Gesellschaft und Politik haben könnte. Kulturelle Reflexion über Technologie findet überwiegend nur im Genre Science Fiction (SF) statt, dies kann bestenfalls utopische Züge haben, schlimmstenfalls in reaktionäre Auswüchse des „Fantasy“-Genre ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen zu Gesellschaft und Politik
Sonntag 16. September 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Sturm, Tanja/Wagner?Willi, Monika (Hrsg.): Handbuch schulische Inklusion, Verlag Barbara Budrich utb, Leverkusen 2018, ISBN: 978-3-8252-4959-5,  37,99 €

Schulische Inklusion rückt die unterschiedlichen Bedürfnisse aller Lernenden in den Mittelpunkt und begreift Vielfalt als Chance für Lern- und ...

Weiter lesen>>

Die Sprache gehört uns.
Freitag 14. September 2018

Kultur Kultur, Bewegungen 

Von KünstlerInneninitiative Unruhestiften

Der Mißbrauch der Sprache zur Polarisierung gesellschaftlicher Konflikte, zur Ausgrenzung ethnischer, religiöser oder sozialer Teile der Bevölkerung ist nicht neu.

Auch in der jüngsten Vergangenheit, im Zeitalter des Neoliberalismus, gibt es zahlreiche Beispiele dafür. Neoliberalismus steht für grenzenlose Profitmaximierung, für Beseitigung jeglicher staatlicher Schranken, für die totale Liberalisierung von Dienstleistungen sowie ...

Weiter lesen>>

111.111 Besucherinnen und Besucher in Karl-Marx-Jubiläumsausstellungen
Mittwoch 12. September 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Rheinland-Pfalz 

Von Karl Marx-Ausstellung

TRIER. Heute Nachmittag wurde der 111.111ste Besucher der Karl-Marx-Ausstellungen in Trier begrüßt. Adalbert Nowak aus Ludwigsburg (Baden-Württemberg) ist der glückliche Jubiläumsbesucher, der zusammen mit seiner Frau Brigitte in der großen Schau empfangen wurde. Das Paar besuchte die Karl-Marx Ausstellungen im Rahmen ihres siebentägigen Urlaubs in und um Trier. Am Ausstellungsstandort Rheinisches Landesmuseum Trier überreichten ...

Weiter lesen>>

Next Library® Conference Berlin 2018 — Bibliotheken auf dem Weg in die Brave New World?
Mittwoch 12. September 2018
Kultur Kultur, Bewegungen, Berlin 

Von GiB

Unter dem Motto „Erwarte das Unerwartete“ werden vom 12. bis 15. September rund 400 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus 38 Ländern auf der Next Library Conference an der Zentral- und Landesdesbibliothek Berlin (ZLB) zusammenkommen, um „neue Rollen und Potenziale von Öffentlichen Bibliotheken in der heutigen Gesellschaft zu erkunden“, wie aus einer Presseinformation der ZLB zu entnehmen ist. Die Konferenz wird von „Keynote-Speakern“ wie Nina Simon, Direktorin des Santa ...

Weiter lesen>>

Kleine Sprachen müssen kämpfen
Mittwoch 12. September 2018
Kultur Kultur, Internationales, News 

Von Universität Freiburg

Michael Rießler erläutert, warum auch Nischensprachen mit nur wenigen hundert Sprechern schützenswert sind

Seit 2001 wird auf Initiative des Europarats der Europäische Tag der Sprachen jedes Jahr am 26. September gefeiert. Der Tag soll auf die kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung des Fremdsprachenlernens und die sprachliche Vielfalt in Europa aufmerksam machen. Dr. Michael Rießler, Leiter der Forschungsgruppe für Samische ...

Weiter lesen>>

Niederlage in Sachen modernes Urheberrecht
Mittwoch 12. September 2018
Internationales Internationales, Kultur, Politik 

„Die heutige Abstimmung war eine schwere Niederlage für alle, die sich für ein modernes Urheberrecht und ein freies, nicht von großen kommerziellen Akteuren dominiertes Internet einsetzen“, erklärt Petra Sitte, Mitglied im Ausschuss Digitale Agenda und stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die heutige Abstimmung des Europäischen Parlaments über sein Verhandlungsmandat zur Urheberrechtsreform. Nachdem eine erste Abstimmung im Juni vertagt und die Abstimmung über ...

Weiter lesen>>

Wir sind Kirche zu ersten Ergebnissen der "Missbrauchs-Studie" der DBK
Mittwoch 12. September 2018
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

„Ungeheuerlich, wenn auch nicht unerwartet“

Von Wir sind Kirche

Mit großer Erschütterung nimmt die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche die heute bekannt gewor­denen ersten Ergebnisse der im Auftrag der Deutschen Bischofskonferenz erstellten MHG-Studie („Sexueller Missbrauch an Minderjährigen durch katholische Priester, Diakone und männliche Ordens­angehörige im Bereich der Deutschen Bischofskonferenz“) zur Kenntnis. Das Ausmaß der ...

Weiter lesen>>

Wir sind Kirche zum Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum kirchlichen Arbeitsrecht
Dienstag 11. September 2018
Kultur Kultur, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Wir sind Kirche

“Um der Glaubwürdigkeit willen auf kirchliche Privilegien verzichten!“

Die KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche begrüßt die Kernaussage des heutigen Urteils des Europäischen Gerichtshof (EuGH), dass das Verbot jeder Art von Diskriminierung wegen der Religion in der Europäischen Union zwingenden Charakter habe. Die in der Verfassung garantierten Grundrechte bezüglich der persönlichen ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen zu Sport und Freizeit
Sonntag 09. September 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Michael Groer: Die kleine Fotoschule. Grundlagen und Fotopraxis. Mit vielen Schritt-für-Schritt-Workshops, humboldt Verlag, Hannover 2017, ISBN: 978-3-86910-363-1, 26,99 EURO

Michael Groer ist Fotodesigner und betreibt in Zürich eine kleine Fotoschule, wo er Fotokurse und Workshops anbietet. In diesem Buch erklärt er für Einsteiger und Hobbyfotografen in Theorie und Praxis die Grundlagen der Digitalfotografie: ...

Weiter lesen>>

Z. - Zeitschrift Marxistische Erneuerung Nr. 115 zu "Novemberrevolution"
Sonntag 09. September 2018
Kultur Kultur, News 

Von Z-Redaktion

Z. Zeitschrift Marxistische Erneuerung, Nr. 115 (September 2018) wird Ende August ausgeliefert und kann jetzt bestellt werden.

Im Herbst steht die Debatte um den 100. Jahrestag der Novemberrevolution an. Kaum ein Ereignis in der Geschichte des Kapitalismus in Deutschland bildet einen so tiefen Einschnitt und ist in so hohem Maße politisch-ideologisch umkämpft. Im offiziellen Ge-denken wird die Novemberrevolution als Geburtsstunde der ...

Weiter lesen>>

Tauziehen um Deutschlands letzten Menschenaffen im Zirkus geht in die letzte Runde:
Samstag 08. September 2018

Bei Circus Belly muss Robby sein Dasein alleine in einem Käfigwagen fristen. / © PETA Deutschland e.V.

Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

Oberverwaltungsgericht Lüneburg entscheidet am 8. November über Robbys Umzug zu Artgenossen

Von PETA

Auffangstation statt Zirkusmanege? Seit 2011 setzt sich die Tierrechtsorganisation PETA für die Rettung des letzten Menschenaffen in einem deutschen Zirkus ein. Jahrzehntelang stellt Circus Belly den Schimpansen nun schon zur Schau und unterschreitet die Haltungsrichtlinien des Bundesagrarministeriums um ein Vielfaches. Am 8. November um 10:00 Uhr wird das ...

Weiter lesen>>

ROG: Steigende Gewalt gegen Journalisten in Deutschland
Freitag 07. September 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Nach den Auseinandersetzungen in Chemnitz geht Reporter ohne Grenzen (ROG) davon aus, dass die Zahl gewalttätiger Angriffe auf Journalisten in Deutschland in diesem Jahr höher liegen wird als in den vergangenen beiden Jahren. ROG wird die dokumentierten Meldungen wie in jedem Jahr am Jahresende einer Prüfung unterziehen, die hohe Zahl von Augenzeugenberichten lässt jedoch schon eine deutliche Zunahme der bestätigten Übergriffe erwarten. Nachdem die Zahl der Übergriffe ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 213

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz