Deckel weg reicht nicht!
Donnerstag 18. Juni 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von WWF

WWF: Es bleibt viel zu tun, um den Ausbau der Erneuerbaren zu beschleunigen 

Der Bundestag hat am heutigen Donnerstag die Abschaffung des 52-Gigawatt-Förderdeckels für kleine Photovoltaikanlagen und die unbefristete Einführung einer Länderöffnungsklausel für Mindestabstände bei Windenergieanlagen beschlossen. Der WWF Deutschland begrüßt die überfällige Streichung einer von vielen bürokratischen Hürden für den Ausbau der Photovoltaik. ...

Weiter lesen>>

Solardeckel, Abstandsregelungen, Gebäudeenergiegesetz: Zielkurs für die Energiewende nicht in Sicht
Donnerstag 18. Juni 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Von BUND

Der Bundestag hat heute Gesetzesänderungen zum Solardeckel und zur Abstandsregelung bei Windkraftanlagen sowie das Gebäudeenergiegesetz beschlossen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kritisiert falsche Weichenstellungen für das Vorankommen in der Energiewende. 

Olaf Bandt, BUND-Vorsitzender: „Endlich, der Solardeckel ist nach einem unwürdigen Geschacher gefallen, mehr als ein dreiviertel Jahr nachdem es im Klimapaket ...

Weiter lesen>>

Regierungserklärung zur EU-Ratspräsidentschaft: Statt blumiger Ankündigungen mehr Taten für Klimaschutz - Investitionen in zukunftsfähige Wirtschaft
Donnerstag 18. Juni 2020
Umwelt Umwelt, Politik, Internationales 

BUND-Kommentar

Angesichts der heutigen Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Angela Merkel zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Wir begrüßen die Erklärung der Bundeskanzlerin, dass Klimaschutz ein zentrales Anliegen der deutschen EU-Ratspräsidentschaft wird. Während der Pandemie sind die ökologischen Krisen der Klimaerhitzung und des ...

Weiter lesen>>

Deutsche Umwelthilfe und NRW-Landesregierung schließen Vergleich für die Saubere Luft und den Einstieg in eine Verkehrswende in Köln
Mittwoch 17. Juni 2020

Umwelt Umwelt, NRW, Köln 

Von DUH

DUH, Land NRW und Stadt Köln vereinbaren umfassendes Maßnahmenpaket für die Hardware-Nachrüstung schmutziger kommunaler Diesel-Fahrzeuge, Verringerung der innerstädtischen Pkw- und Lkw-Verkehrsmengen, Erhöhung der Parkgebühren, Erweiterungen im Parkraummanagement und eine Umwandlung von Kfz-Fahrspuren in Radspuren sowie die Verbesserung des ÖPNV für eine flächendeckende Grenzwerteinhaltung beim Dieselabgasgift Stickstoffdioxid bereits im Jahr 2020
<br&nbsp;...

Weiter lesen>>

Neubau von Risiko-AKW nur dank veraltetem EURATOM-Vertrag möglich
Dienstag 16. Juni 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von .ausgestrahlt

Bundesregierung muss Koalitionsvertrag umsetzen und EURATOM-Reform anstoßen

Wie jüngst bekannt wurde, plant die tschechische Regierung, einem riskanten AKW-Neubauprojekt mit Milliarden-Beihilfen zum Durchbruch zu verhelfen. Etwa 100 Kilometer nördlich von Wien und 175 km östlich von Bayern werden am Standort Dukovany bereits vier Reaktoren betrieben. Laut einem Ende Mai vorgelegten Gesetzentwurf plant der tschechische Staat Zuschüsse ...

Weiter lesen>>

Corona-Meldepflicht für „Haustiere“
Dienstag 16. Juni 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Statement von PETA: „Klöckner drückt sich wiederholt vor wichtigen Aufgaben!“

Obwohl es keine Hinweise darauf gibt, dass tierische Mitbewohner das Coronavirus auf Menschen übertragen, will Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner nun eine Meldepflicht für positiv auf das Coronavirus getestete „Haustiere“ einführen. Eine entsprechende Verordnung liegt den Bundesländern Medienberichten zufolge vor und soll Anfang Juli verabschiedet werden. Jana Hoger, PETAs Fachreferentin ...

Weiter lesen>>

NABU: Die Blaue Holzbiene brummt nach Norden
Dienstag 16. Juni 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Großes Interesse an Insekten: Bei der Insektenzählung vom NABU haben deutlich mehr Menschen mitgemacht / Steinhummel auf Platz eins

Die Steinhummel ist das am häufigsten gesichtete Insekt in deutschen Gärten. Das zeigen die Halbzeitergebnisse des Insektensommers. Der NABU hatte dazu aufgerufen, vom 29. Mai bis zum 7. Juni Insekten zu zählen und online zu melden. Mehr als 8.300 Naturfreundinnen und -freunde haben in diesem Zeitraum mitgezählt ...

Weiter lesen>>

Ethisch vertretbare Nutztierhaltung – eine Frage verantwortlicher Regulierung
Dienstag 16. Juni 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

„Die Stellungnahme zeigt erneut, wie tief die Tierhaltung durch eine konzernfreundliche Agrarpolitik in eine Sackgasse manövriert wurde“, erklärt Kirsten Tackmann, agrarpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die aktuelle Stellungnahme des Deutschen Ethikrats „Tierwohlachtung – Zum verantwortlichen Umgang mit Nutztieren“. Tackmann weiter:

„Mit dem Satz ‚Ethisch vertretbare Nutztierhaltung – eine Frage verantwortlicher Regulierung‘ aus dem Fazit der Stellungnahme weist der ...

Weiter lesen>>

Klimakrise beschleunigt menschengemachte Wasserkrise
Montag 15. Juni 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, TopNews 

Von BUND

Am 20. Juni ist kalendarischer Sommeranfang und vielerorts sind schon jetzt Trockenheit und niedrige Wasserstände in den Flüssen an der Tagesordnung, die Gewässer in Deutschland sind nicht gegen die Auswirkungen des Klimawandels gerüstet. Angesichts der verheerenden Zustände vieler Gewässer in Deutschland fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) einen Paradigmenwechsel im Umgang mit unseren Gewässern: Oberstes Prinzip in Zeiten des ...

Weiter lesen>>

„Rettet den Cerrado“ – deutsche Lebensmittelhändler fordern Entwaldungsstopp
Montag 15. Juni 2020

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Sojaproduktion bedroht brasilianischen Savannenwald

Deutschlands größte Lebensmittelhändler setzen sich für einen Stopp der Entwaldung und Zerstörung der einheimischen Vegetation in der Cerrado Savanne ein. In einer gemeinsamen Deklaration fordern Aldi-Nord, Aldi-Süd, EDEKA, Kaufland, Lidl, Metro, Netto Marken-Discount und Rewe die brasilianischen Sojahändler auf, die Entwaldung für die Sojaproduktion zu beenden.  Die Unterzeichner nehmen damit ...

Weiter lesen>>

Aktionen der Klimagerechtigkeitsbewegung #SoGehtSolidarisch + "Bänder der Solidarität" in 11 Städten
Sonntag 14. Juni 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Ende Gelände

Dutzende Initiativen der Klimagerechtigkeitsbewegung beteiligten sich heute am Unteilbar-Aktionstag #SoGehtSolidarisch, der insgesamt mehrere Zehntausend Menschen auf die Straße brachte. "Mit 1,5 Meter Abstand demonstrieren wir dafür, das 1,5-Grad-Limit einzuhalten. Es braucht jetzt einen gerechten Struktur- und einen echten Systemwandel, damit der Weg aus der aktuellen Krise kein Weg in die nächste Katastrophe ist Ein Zurück in eine Normalität, die schon viel ...

Weiter lesen>>

46 schwerwiegende Tiertransporter-Unfälle im Jahr 2019
Samstag 13. Juni 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von Deutsches Tierschutzbüro

Zum Internationalen Tag gegen Tiertransporte am 14.06.2020 verweist das Deutsche Tierschutzbüro auf 46 schwerwiegende Tiertransporter-Unfälle im Jahr 2019 und fordert ein sofortiges Ende von Lebendtiertransporten

Das Deutsche Tierschutzbüro hat für das Jahr 2019 insgesamt 46 schwere Unfälle von Tiertransportern allein in Deutschland registriert und fordert Bund, Länder und die EU dazu auf, Lebendtiertransporte komplett zu ...

Weiter lesen>>

Tag des Gartens: Ohne Chemiekeule – naturnah gärtnern ist möglich
Samstag 13. Juni 2020

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von BUND

Anlässlich des Tags des Gartens macht der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) auf die Bedeutung von Gärten für die biologische Vielfalt aufmerksam. „Die etwa 17 Millionen Privat- und Kleingärten belegen 2,6 Prozent der Gesamtfläche Deutschlands und können wertvolle Lebensräume für Insekten und andere Arten sein, sofern sie pestizidfrei und naturnah bewirtschaftet werden“, erklärt Corinna Hölzel, Pestizidexpertin des BUND. „Dass ...

Weiter lesen>>

PETA fordert Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer auf, OP-Übungen der Bundeswehr an lebenden Schweinen einzustellen
Freitag 12. Juni 2020

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Politik 

Von PETA

Organisation verweist auf Studien zu überlegenen Simulatoren menschlicher Patienten und behördlich verweigertes LTT-Training für US-Militär in Deutschland

PETA USA und PETA Deutschland haben Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer heute in einem gemeinsamen <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Kfz-Steuer: Kauf und Unterhalt von Spritfressern muss deutlich teurer werden
Freitag 12. Juni 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, News 

BUND-Kommentar

Anlässlich des heutigen Kabinettsbeschlusses zur Kfz-Steuer, wonach diese ab nächstem Jahr für neu zugelassene Autos mit hohem Spritverbrauch ansteigen soll, erklärt Jens Hilgenberg, Verkehrsexperte beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Das Fahren von Autos mit hohem Spritverbrauch muss noch teurer werden, wenn es die Bundesregierung mit dem Klimaschutz ernst meint. Der BUND ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 621

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz