Die Denkweisen und Methoden der Populisten: Unsere Antwort!
Donnerstag 23. März 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Antifaschismus 

Von Siegfried Buttenmüller

Populisten denken immer in Schubladen und Kategorien mit der Sie ihre Welt „erklären" und ihre Forderungen begründen. Bestimmte Religionen und Weltanschauungen werden zum Beispiel pauschal verurteilt und für die Ursache allen Übels erklärt werden. Als Begründung für diese Haltung wird angeführt, daß einzelne Personen, Gruppen oder auch Regierungen die solch einer Religion oder Weltanschauung zugerechnet werden, z.B. schwere Verbrechen begangen haben ...

Weiter lesen>>

Offener Brief an die Elbarkaden Lounge: Laden Sie den AfD-Landesparteitag am 26. März wieder aus!
Donnerstag 23. März 2017

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Sehr geehrte Damen und Herren der Elbarkaden Lounge,

wie wir erfahren haben, soll am Sonntag den 26. März 2017 in Ihren Räumen der Landesparteitag der „Alternative für Deutschland“ (AfD) Hamburg stattfinden.

Wir bitten Sie noch einmal zu überdenken, ob Sie wirklich Ihre Räume der AfD zur Verfügung stellen wollen, denn damit geben Sie einer rechtspopulistischen Partei den Platz, ihre homophobe, rassistische und sozialdarwinistische Haltung ...

Weiter lesen>>

Kein Raum für die AfD in Bielefeld, OWL und anderswo - Demonstration am 24.03. in Bielefeld
Mittwoch 22. März 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, OWL 

Von Herforder Bündnis gegen rechts

Gemeinsam gegen die AfD- Bielefeld ist bunt und weltoffen!

Herforder Bündnis gegen Rechts (BgR) ruft zur Teilnahme an den Protesten

in Bielefeld auf!

Gemeinsame Anreise mit der Bahn geplant!

Das Herforder Bündnis gegen Rechts (BgR) ruft zur Teilnahme an den Protesten gegen die AfD-Veranstaltung am kommenden Freitag, den 24. März 2017 in der Ravensberger Spinnerei in ...

Weiter lesen>>

Die Fähigkeit sich zu entsetzen nicht verlieren!
Dienstag 21. März 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Antifaschismus 

Von Linksjugend solid

Nach Berichten des NDR soll die Polizei in Mecklenburg-Vorpommern einen Minderjährigen als V-Mann angeworben und über mehrere Jahre in verschiedenem Auftrag im organisierten Verbrechen und in politische Strukturen eingesetzt haben. Unter anderem soll er im Zeitraum um die Proteste gegen den G8-Gipfel in Heiligendamm 2007 in der damaligen PDS (heute Die Linke) und unserem Vorgängerverband ['solid] - die sozialistische Jugend (heute linksjugend ...

Weiter lesen>>

Tag gegen Rassismus: Soziale Spaltung endlich überwinden
Montag 20. März 2017
NRW NRW, Antifaschismus, News 

Von DIE LINKE. NRW

Zum Internationalen Tag gegen Rassismus am 21. März erklärt Özlem Alev Demirel, Landessprecherin der Linken in Nordrhein-Westfalen:

„Rassismus ist kein Randphänomen, sondern nimmt immer weiter zu. Die systematische Diskriminierung und Abwertung von Menschen aufgrund ihrer Herkunft, Religion oder Hautfarbe ist alltäglich erfahrbar - im menschlichen Miteinander genauso wie in den staatlichen und gesellschaftlichen Institutionen.

Debatten über ...

Weiter lesen>>

Europa nicht den Rechten überlassen
Donnerstag 16. März 2017
Internationales Internationales, Antifaschismus, NRW 

Von DIE LINKE. NRW

„Das gute Wahlergebnis des Rassisten Geert Wilders bei den Parlamentswahlen in den Niederlanden ist ein weiterer Warnschuss an die etablierte Politik. Zwar ist es seiner 'Partij voor de Vrijheid' (PVV) nicht gelungen, stärkste Partei zu werden, trotzdem ist der zunehmende politische Einfluss der Rechten keineswegs zu unterschätzen“, warnt Sascha H. Wagner, Landesgeschäftsführer der NRW-Linken und deren Wahlkampfleiter.

„Europaweit sind rechtspopulistische ...

Weiter lesen>>

AfD, PEGIDA und türkische Islamisten bejubeln die Inhaftierung Deniz Yücels und unterstützen Erdogan
Dienstag 14. März 2017

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Internationales, Saarland 

Von Aktion Dritte Welt Saar

Schulterschluss deutscher und türkischer Rechter

„AfD-Politiker, PEGIDA-Redner und türkische Islamisten begrüßen ausdrücklich die Inhaftierung des deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel durch das islamistische Erdogan-Regime“, erklärt Klaus Blees vom Kompetenzzentrum Islamismus der Aktion 3.Welt Saar. „Dies zeigt, dass die Rechtspopulisten nicht nur Geistesverwandte der Islamisten sind, sondern auch bereit, mit diesen ...

Weiter lesen>>

Filmvorführung und Diskussion: „Erinnerst du dich? - Rassismus geht uns alle an!“
Dienstag 14. März 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Berlin, News 

im Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung, Sebastianstr. 21, 10179 Berlin

Anlässlich des des 5. Jahres des Mordes an Burak Bektas? und des internationalen Tags gegen Rassismus laden wir in Kooperation mit dem Türkischen Bund Berlin-Brandenburg (TBB) und dem Bildungswerk Berlin der Heinrich Böll Stiftung zu folgender Veranstaltung ein:


Der Film: „Erinnerst du dich?“ (26 min, 2016)


Der Film zeigt die Recherche Berliner Jugendlicher zu den ...

Weiter lesen>>

Messerangriff durch Rechte in Barmbek-Nord.
Montag 13. März 2017

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Am 03.03.2017 eröffnete in der Fuhlsbüttler Straße 257 in Barmbek-Nord ein Laden mit dem Namen „Tønsberg Hamburg“, welcher Mode der Kleidungsmarke „Thor Steinar“ verkauft. Aufgrund ihrer mehrdeutigen Symbolik, dem positiven Bezug auf den Nationalsozialismus und auf die deutsche Kolonialzeit, ist "Thor Steinar“ besonders bei Neonazis beliebt und dient als Erkennungszeichen in der rechten Szene.

Viele Bewohner_innen von Barmbek-Nord nehmen ...

Weiter lesen>>

Aktionskonferenz "Aufstehen gegen Rassismus" / 10.000 Stammtischkämpfer*innen gegen Rechts
Sonntag 12. März 2017

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus 

Von "Aufstehen gegen Rassismus"

"Aufstehen gegen Rassismus" – Zweite Aktivenkonferenz einer bundesweiten Kampagne motiviert mit Aktionskits und Aufrufen zu Protesten gegen die AfD und deren Bundesparteitag

Über 150 Aktivistinnen und Aktivisten aus dem gesamten Bundesgebiet haben sich am Freitag und am Samstag, 10./11. März 2017, an der Ruhr-Universität Bochum zur zweiten Aktivenkonferenz der Kampagne "Aufstehen gegen Rassismus" versammelt. Bei dem Treffen, zu ...

Weiter lesen>>

Die Partei der Neidischen
Samstag 11. März 2017

Bildmontage: HF

Antifaschismus Antifaschismus, Debatte 

Die Alternative für Deutschland (AfD) zwischen Sozialdemagogie und Neoliberalismus

Von Frank Behrmann

Ob Du viel hast oder wenig, suggeriert die AfD in ihrem Entwurf des Bundestagswahlprogramms (1), mit uns kriegst Du mehr. Das sparen wir dann bei „den anderen“ ein, denn die haben es nicht verdient. Damit geht die AfD den Weg aller rechtsextremen Parteien, die den WählerInnen alles versprechen, was sie hören wollen. Mit solcher Demagogie sollen ...

Weiter lesen>>

Protest gegen Gauland-Besuch und AfD lautstark
Freitag 10. März 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Hamburg, News 

Von Hamburger Bündnis gegen Rechts

Etwa 200 Menschen haben am Abend anlässlich des Besuchs von AfD-Bundesvize Alexander Gauland gegen die Veranstaltung der Hamburger AfD vor dem Rathaus protestiert.

Sandra Peters vom Hamburger Bündnis gegen Rechts dazu:

„Dass die AfD ihre Veranstaltungen nun im Rathaus machen muss, ist dem breiten zivilgesellschaftlichen Protest der letzten Wochen zu verdanken durch den es gelungen ist, die AfD aus anderen Räumlichkeiten, wie dem Bürgerhaus ...

Weiter lesen>>

Aufruf zur Demonstration durch Rudow gegen Rassismus und Nazigewalt
Donnerstag 09. März 2017
Antifaschismus Antifaschismus, Berlin, News 

Von Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektas

Im Vorfeld des 5. Jahrestag des Mordes an Burak Bektas rufen wir gemeinsam mit vielen anderen Initiativen zu einer großen Demonstration am 25. März in Rudow auf. Anlässlich der momentanen Eskalation neonazistischer Gewalt in Neukölln ist der Kampf für eine solidarische Gesellschaft mehr als nötig. Vor fünf Jahren wurde Burak Bektas von einem Unbekannten ermordet, ein rassistisches Motiv erscheint uns ...

Weiter lesen>>

Linke: Im antifaschistischen Engagement nicht nachlassen
Donnerstag 09. März 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

In den kommenden Wochen wird es in Nordrhein-Westfalen mehrfach zu Parteitagen, Aufmärschen und Aktionen von Rechtspopulisten und Neonazis kommen. Die Linke ruft dazu auf, sich an den antifaschistischen Protesten und Blockadeaktionen zu beteiligen, die sich etwa gegen den Bundesparteitag der AfD (22. und 23. April) in Köln richten. Schon am kommenden Freitag und Samstag findet eine Aktivenkonferenz des bundesweiten ...

Weiter lesen>>

NRW-Linke ruft zu Blockaden und Protesten gegen die AfD auf
Mittwoch 08. März 2017
Antifaschismus Antifaschismus, NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Anlässlich des bundesweiten Aktionstages gegen die Maritim-Hotelkette, die der rechtspopulistischen AfD Räumlichkeiten für ihren Bundesparteitag am 22. und 23. April dieses Jahres in Köln zur Verfügung stellt, ruft auch die NRW-Linke für den 18. März zu Protesten auf. Dazu erklärt Azad Tarhan, Sprecher für antifaschistische Politik des Landesvorstandes:

„Die Linke ruft dazu auf, sich an den geplanten Protesten gegen die Maritim-Hotelkette am 18. März zu ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 170

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz