Landtag entscheidet über Fracking-Verbot in Schleswig-Holstein
Montag 22. Oktober 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, Umwelt, News 

Von Piratenpartei Schleswig-Holstein

Am Mittwoch dieser Woche entscheidet der Innen- und Rechtsausschuss des Kieler Landtags über die Zulassung der Volksinitiative Zehntausender von Bürgern zum Schutz des Wassers vor Fracking und Erdölförderung.[1] Doch die Parlamentsjuristen schießen quer.

Bei 28.970 gültigen Unterschriften hat das Innenministerium zu zählen aufgehört.[2] Zehntausende Schleswig-Holsteiner unterstützen die Volksinitiative u.a. von BUND, attac, der ...

Weiter lesen>>

Lüneburg: DIE LINKE. im Rat fordert Aufhebung der „Kurparkordnung“
Montag 22. Oktober 2018
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von DIE LINKE. Lüneburg

Die Ratsfraktion DIE LINKE. Lüneburg fordert in einem Antrag zur kommenden Ratssitzung die „Aufhebung der Kurparksatzung“. Sie sieht keine Notwendigkeit mehr in den zusätzlichen Reglementierungen und bezieht sich dabei auf die Regelungen des Verteil- bzw. Anschlagverbotes von Plakaten, Flugblätter, Zeitungen sowie sonstigen Druckschriften. Weiterhin wird das Alkoholverbot als unangemessen bezeichnet, da weder eine Befristung noch zeitliche Begrenzung ...

Weiter lesen>>

Gefahr eines Nuklearkrieges steigt immens
Montag 22. Oktober 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Mit der Ankündigung des US-Präsidenten Trump, den INF-Vertrag einseitig aufzukündigen, entsteht einer der gefährlichsten Rückschläge im Bereich der nuklearen Abrüstung und Rüstungskontrolle mit unabsehbaren Folgen für Europa“, erklärt Alexander Neu, Obmann im Verteidigungsausschuss. Neu weiter:

„Die Gefahr eines Nuklearkrieges steigt immens aufgrund massiv verkürzter Vorwarnzeiten, wenn landgestützte Mittelstreckenraketen in Europa stationiert würden. Diese minimierten ...

Weiter lesen>>

Waffenausfuhren an Saudi-Arabien ohne Wenn und Aber stoppen
Montag 22. Oktober 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Das Lavieren der Bundesregierung bei den Rüstungsexporten für Saudi-Arabien ist unerträglich. Statt sich wie Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hinter der EU zu verstecken und auf Zeit zu spielen, muss die Bundesregierung umgehend klarstellen, dass alle deutschen Waffenlieferungen an die Kopf-ab-Diktatur gestoppt werden. Die Zeit des Prüfens ist vorbei, notwendig ist entschiedenes Handeln“, erklärt Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. Dagdelen ...

Weiter lesen>>

Der Norden braucht ökosoziale Verkehrswende
Montag 22. Oktober 2018
Schleswig-Holstein Schleswig-Holstein, News 

Von DIE LINKE. Schleswig-Holstein

Zur Ankündigung der SPD Schleswig-Holstein, den Nahverkehr im Land zur Chefsache zu erklären und den Anschluss Lübecks an den HVV voran zu treiben, erklären Lorenz Gösta Beutin, klima- und energiepolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag und Vorsitzender seiner Partei in Schleswig-Holstein, sowie Sebastian Kai Ising, Vorsitzender der Lübecker Linken und wirtschaftspolitischer Sprecher der Linksfraktion in der Lübecker ...

Weiter lesen>>

Verdoppelung der Nebenjobs: Arm trotz Arbeit
Montag 22. Oktober 2018
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Anlässlich der Zahlen der Bundesagentur für Arbeit, nach denen in NRW 
rund doppelt soviele Menschen einen Zweitjob haben wie vor zehn Jahren 
und der Forderung von NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann nach mehr 
Tarifbindung erklärt Christian Leye, Landessprecher von DIE LINKE. 
NRW: 

„Erst jahrelang die Lohnstruktur angreifen und dann bedauern, dass die 
Menschen zwei Jobs zum ...

Weiter lesen>>

BUND begrüßt Entwurf des Umweltministeriums zum Masterplan Stadtnatur und fordert schnelle Umsetzung
Montag 22. Oktober 2018
Umwelt Umwelt, News 

Von BUND

Anlässlich der heutigen Veröffentlichung des Entwurfs des Masterplans Stadtnatur durch das Bundesumweltministerium begrüßt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Initiative und fordert die zügige Umsetzung des im Koalitionsvertrag verankerten Programms. Magnus Wessel, Leiter für Naturschutzpolitik beim BUND, sagte dazu:

 „Lebendige Natur in unseren Städten ist die Voraussetzung für die Gesundheit der Menschen, die ...

Weiter lesen>>

Ortsvorstand der LINKEN Witten / Wetter neu gewählt
Montag 22. Oktober 2018

(v.l.n.r.) Heidi Huchtmeier, Ralf Huchtmeier, Ulla Weiß, Jürgen Wolf und Oliver Kalusch. Foto: Ralf Huchtmeier

NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. Witten / Wetter

Auf der letzten Mitgliederversammlung der LINKEN Witten/Wetter ist der Ortsvorstand neu gewählt worden. Als Sprecher und Sprecherin sind Jürgen Wolf und Ulla Weiß wieder gewählt worden. Als Beisitzer*innen im Ortsvorstand Witten/Wetter sind gewählt worden: Heidi Huchtmeier, Ralf Huchtmeier und Oliver Kalusch.

„Wir möchten mit öffentlichen Veranstaltungen zu den Themen:  Mehr Wohnungen, Bedingungsloses Grundeinkommen, Inside AfD und Soziales ...

Weiter lesen>>

Neuer Vorstand der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz nimmt Arbeit auf
Montag 22. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von Grüne Jugend RLP

Ab diesem Wochenende nimmt der neu gewählte Landesvorstand der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz seine Arbeit auf.

Bei der Landesmitgliederversammlung der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz vom 12. bis 14.10. wurde ein neuer Vorstand gewählt, der ab heute mit seiner Arbeit beginnt, nachdem er am Wochenende eingearbeitet wurde.

Der neue geschäftsführende Vorstand besteht aus dem Sprecher*innen-Team Maja Brager und Benjamin Buddendiek, der politischen ...

Weiter lesen>>

DKP und SDAJ Hannover laden ins Freizeitheim Linden ein
Montag 22. Oktober 2018
Niedersachsen Niedersachsen, News 

Von DKP Hannover

In diesem Jahr häufen sich die Jahrestage: Vor 200 Jahren wurde der deutsche Philosoph Karl Marx geboren, vor 100 Jahren erschütterte die Novemberrevolution das damalige Kaiserreich und die Gründung der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) erfolgte, ihr nunmehr 50-jähriges Wirken können DKP und die SDAJ feiern.

Gründe genug für die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) und die Sozialistische Deutsche Arbeiterjugend(SDAJ) Hannover gemeinsam zu einer ...

Weiter lesen>>

2. wissenschaftlicher Kongress WIST zur Aussagekraft von Tierversuchen
Sonntag 21. Oktober 2018
Umwelt Umwelt, NRW, Köln 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Anerkannte Fortbildung für Ärzte und Apotheker

Unter dem Titel „WIST – Wissenschaft statt Tierversuche“ organisiert die Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche am 27. Oktober 2018 in Köln zum zweiten Mal einen wissenschaftlichen Kongress mit internationalen Referenten zur mangelnden Validität von Tierversuchen und zu Lösungsansätzen (humanbasierte Forschung). Der Schwerpunkt liegt nun auf neurologischen und psychiatrischen ...

Weiter lesen>>

Verlegung weiterer Gedenksteine für NS-Opfer am 30.10.2018 in Trier:
Sonntag 21. Oktober 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Von AG Frieden Trier

Stolperstein für ein homosexuelles Opfer des National­sozialismus

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden (AGF) organisiert die Würdigungsfeier zur Stolperstein­verlegung für Damian Reis am Zurlaubener Ufer 89 in Trier. Die Initiative geht von Jürgen Wenke, Diplom-Psychologe aus Bochum aus, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Vereins Rosa Strippe e.V.

"Den Opfern ihre Namen zurückgeben", das wollen der Kulturverein Kürenz und die AG Frieden, die das ...

Weiter lesen>>

Nach dem Tsunami: Indonesische Kinder von Menschenhändlern bedroht
Sonntag 21. Oktober 2018
Internationales Internationales, News 

Von SOS-Kinderdörfer

Nach dem verheerenden Tsunami in Indonesien droht den Kindern auf Sulawesi weitere Gefahr: Die SOS-Kinderdörfer weltweit warnen vor Menschenhändlern. "Fälle von Kinderhandel gibt es in Indonesien täglich. Das aktuelle Chaos auf Sulawesi macht es Entführern besonders leicht", sagt Gregor Nitihardjo, Leiter der SOS-Kinderdörfer in Indonesien. Nach Schätzungen der Organisation werden in Indonesien jährlich 100.000 Kinder Opfer von Kinderhandel.

Die meisten ...

Weiter lesen>>

Veranstaltung Wiederstandsrecht bedrohter Völker
Sonntag 21. Oktober 2018
NRW NRW, News 

Von RLC Mönchengladbach

Hiermit laden wir euch ein zu einer

Diskussion

über das
Widerstandsrecht bedrohter Völker

                                                    

am Beispiel von Palästina und Israel.

Berechtigung ...

Weiter lesen>>

Kommunikations-Seminar: „Meinen Ärger als Potenzial zur Veränderung nutzen“
Samstag 20. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von AG Frieden Trier

Wenn ich meinen Ärger als Vorwurf, Kritik oder Beschuldigung ausspreche, bewirkt er bei meinem Gegenüber oftmals Widerstand oder Rückzug. Das was ich mir wünsche, nämlich Verständigung und Verbindung, gelingt dann eher nicht.
Das Seminar widmet sich mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg der Kunst, die Bedürfnisse, die hinter unserem Ärger liegen, zu finden. Ziel ist es uns selbst zu verstehen und die andere ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 1141

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz