RotRot

10.07.08
PolitikPolitik, Debatte, Linksparteidebatte, TopNews 

 

Ein Dramolett
von
Dieter Braeg

Typische Linkenwohnung. Frau Linke und Herr Linke sitzen bei einem Berliner RotRoteintopf.  Der Gesichtsausdruck beider zeigt deutlich, dass das Gericht den kulinarischen Mindestanforderungen nicht entspricht.

Frau Linke: Zweitausendneun, da gibt's Wahlen über Wahlen, was glaubst du, wie wird das wohl ausgehen?

Herr Linke: Bei Beck oder Steinmeier? Die können ja nicht mal vorhersagen wie spät es in einer Stunde ist, wie soll ich da wissen wie diese Wahlen alle ausgehen.

Frau Linke: Wird die SPD auferstehen wie Phönix aus dem Arsche und können wir dann mitregieren?

Herr Linke: Frau, diese ungebildete Dampfplauderei ist doch so was von ungeil. Es geht hier nicht um Arsch sondern Asche, verstehst'e ?  Dieser Phönixvogel ist wie die SPD, er wird uralt, verbrennt dann und aus der Asche entsteht,  auf's neue, eine Wiedergeburt. Also: Wie Phönix aus der Asche, kapiert?

Frau Linke: Siehst'e wie gut das war, dass ich Dich zu Weiterbildungskursen auff'e Rosa Luxemburg Stiftung geschickt hab.

Herr Linke: Ja, ob die Spezialdemokratie aufersteht, das ist eine Sache, aber werden  nicht wir einfahren?

Frau Linke: ??????

Herr Linke: Na, in diesen Riesenspezialdemokratiearsch!

Frau Linke: Also doch wie die Phönix aus dem Arsche?

Herr Linke: Klar und dann werden wir auferstehen und regieren, regieren, regieren

Beide löffeln mit verkniffenen Gesichtszügen weiter die Berliner ROTrotsuppe.







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz