Wegfall kostenloser Tests gesundheitspolitischer Wahnsinn

30.06.22
SozialesSoziales, Politik, News 

 

Zum weitgehenden Wegfall der kostenlosen Schnelltests sagt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

„Der Wegfall kostenloser Tests ist gesundheitspolitischer Wahnsinn. Mitten in der Sommerwelle sollen die meisten Menschen auch noch die Schnelltests selbst zahlen, mit denen sie ja eigentlich auch die Sicherheit für andere erhöhen. Das ist für viele Menschen, die ohnehin unter den steigenden Preisen leiden, ein echtes Problem. Und ein verantwortungsloses Handeln des Gesundheitsministers.

Der Wegfall der kostenlosen Tests bedeutet, weniger getestet wird und dass auch die Testinfrastruktur abgebaut wird. Die Sommer-Welle wird dann nahtlos in die Winter-Welle übergehen. Das ist am Ende teurer als die Tests.

Teurer als Corona-Schutzmaßnahmen sind keine Corona-Schutzmaßnahmen. Hier wird ganz klar am falschen Ende gespart. Wir können nur hoffen, dass keine neue gefährlichere Variante auftaucht.“

 







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz