BUNDESUMWELTMINISTERIUM ZEICHNET ENERGIESPARMEISTER AUS NORDRHEIN-WESTFALEN AUS

24.06.14
SozialesSoziales, Umwelt, Kultur, News, NRW 

 

von co2online

Pascal-Gymnasium Grevenbroich gewinnt bundesweiten Schulwettbewerb / Preisverleihung am 27. Juni auf der Jugendmesse YOU in Berlin / Staatssekretär Jochen Flasbarth ehrt Schulen

Das Pascal-Gymnasium Grevenbroich ist die beste Energiesparschule in Nordrhein-Westfalen. Am Freitag, den 27. Juni 2014, wird die Schule auf der Preisverleihung des Energiesparmeister-Wettbewerbs in Berlin ausgezeichnet. Die Schüler aus Grevenbroich übernehmen Grünflächen- und Gewässerpatenschaften und bilden Energiemanager aus, die den Energieverbrauch der Schule ständig kontrollieren. Außerdem haben sie das Netzwerk der Schulen für „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ und das Fifty/Fifty-Energiesparanreizprogramm in Grevenbroich aufgebaut. Insgesamt 240 Schulen und 35.000 Schüler hatten sich in diesem Jahr bei dem bundesweiten Schul-Wettbewerb (www.energiesparmeister.de) beworben, den die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne „Klima sucht Schutz“ seit 2009 jährlich ausrichtet. Jochen Flasbarth, Staatssekretär im Bundesumweltministerium, zeichnet die Siegerschulen auf der Preisverleihung aus. Die 16 Landessieger des Energiesparmeister-Wettbewerbs gewinnen Preise im Gesamtwert von 50.000 Euro sowie Patenschaften mit renommierten Unternehmen. In Nordrhein-Westfalen hat die Cofely Deutschland GmbH die Patenschaft für die Siegerschule übernommen.

Preisverleihung & Mitmachausstellung auf der YOU in Berlin

Die Energiesparmeister-Preisverleihung findet am 27. Juni von 10 bis 12 Uhr auf der Jugendmesse YOU in Berlin statt. Außerdem ist die gemeinnützige co2online GmbH gemeinsam mit ihren Partnern, dem Unabhängigen Institut für Umweltfragen und der 50Hertz Transmission GmbH, mit einem Stand auf der YOU vertreten. Bei einer Mitmachausstellung erhalten die Besucher einen Einblick in das komplexe Thema „Energiewende“ und können sich auf dem „Energie-Wende-Teppich“ selbst in der Veränderung der Energieversorgungslandschaft erproben. Darüber hinaus gibt die Kampagne „Stromsparinitiative“ (www.die-stromsparinitiative.de) am Stand praktische Tipps zum Stromsparen.

Informationen zur Preisverleihung:

Datum: 27. Juni 2014 Ort: ICC-Messegelände Berlin, Marshallhaus, Eingang über Halle 7, S5 Messe Süd Ablauf: ab 9:30 Uhr Einlass, Siegerehrung von 10.00 bis ca. 12.00 Uhr, ab 12 Uhr bis ca.13 Uhr kleiner Empfang

Die 16 besten Energiesparschulen bundesweit

Folgende Schulen konnten die Experten-Jury mit ihren Projekten überzeugen und werden im Rahmen der Preisverleihung ausgezeichnet:

- LBZ St. Anton Schule in privater Trägerschaft in 79359 Riegel, Baden-Württemberg (Förderschule) - Mittelschule Ensdorf in 92266 Ensdorf, Bayern (Mittelschule) - Grundschule im Beerwinkel in 13589 Berlin (Grundschule) - “Schule am Waldblick“ in 15831 Mahlow, Brandenburg (Förderschule) - Grundschule am Baumschulenweg in 28213 Bremen (Grundschule) - Stadtteilschule Walddörfer in 22359 Hamburg (Gesamtschule) - Schulzentrum Marienhöhe in 64297 Darmstadt, Hessen (Gesamtschule) - Evangelische Grundschule Barth in 18356 Barth, Mecklenburg-Vorpommern (Grundschule) - Grundschule Am Sonnenbrink in 31655 Stadthagen, Niedersachsen (Grundschule) - Pascal-Gymnasium in 41515 Grevenbroich, Nordrhein-Westfalen (Gymnasium) - Gymnasium auf dem Asterstein in 56077 Koblenz, Rheinland-Pfalz (Gymnasium) - Katharine-Weißgerber-Schule in 66127 Saarbrücken, Saarland (Gemeinschaftsschule) - Marie-Curie-Gymnasium in 01069 Dresden, Sachsen (Gymnasium) - Petri-Sekundarschule in 39397 Schwanebeck, Sachsen-Anhalt (Sekundarschule) - Stapelholm-Schule in 24803 Erfde, Schleswig-Holstein (Regionalschule) - Schule am Andreasried in 99089 Erfurt, Thüringen (Förderschule)

 

Über den Energiesparmeister-Wettbewerb und die co2online gemeinnützige GmbH

 

Die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online mbH (http://www.co2online.de) setzt sich für die Senkung des klimaschädlichen CO2-Ausstoßes ein. Mit interaktiven EnergiesparChecks, einem Energiesparkonto, Heizspiegeln und Heizgutachten motiviert sie den Einzelnen, mit aktivem Klimaschutz auch Geld zu sparen. Ein starkes Netzwerk mit Partnern aus Medien, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik unterstützt verschiedene Informationskampagnen. Die Handlungsimpulse, die die Kampagnen von co2online auslösen, tragen nachweislich zur CO2-Minderung bei.

co2online führt zum zehnten Mal in Folge den erfolgreichen Energiesparmeister-Wettbewerb (http://www.energiesparmeister.de) durch und vergibt jedes Jahr Preise in Höhe von 50.000 Euro an engagierte Schulen. Der Energiesparmeister-Wettbewerb wird im Rahmen der Kampagne „Klima sucht Schutz“ durch die Nationale Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums gefördert.

Bildmaterial von den Siegerschulen finden Sie ab dem 28. Juni im Pressebereich auf www.energiesparmeister.de zum Download.

Impressum: co2online gemeinnützige GmbH Hochkirchstr. 9 10829 Berlin

www.co2online.de info@co2online.de


VON: CO2ONLINE






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz