Denn die ’Fakten’ sprechen für sich:


Bildmontage: HF

05.04.20
SozialesSoziales, Debatte, TopNews 

 

Zahlendifferenzen bei der Berichterstattung zur Coronainfektion (Covid-19) oder wie „wir“ von den Medien manipuliert werden....(Auf dem Zweiten sind sie blind!)

Eine Zusammenstellung von Dr. Nikolaus Götz

Sonntag, 5. April 2020:

Aus der Wissenschaft:

Deutschland: Robert Koch Institut: Stand 5.4.2020 Uhrzeit: 8.45 Uhr (nur offizielle Angaben)

Infizierte: 91 714 ;Verstorbene : 1342;                     Genesene: ca. 21.400 (2. 4. 2020)

USA: John Hopkins Universität: 5. 4. 2020 (6.09 nachmittags)

Infizierte: 97 351;       Verstorbene: 1479;                 Genesene: keine Angabe

Tipps gegen Corona aus der ’Wissenschaft’: „Stress vermeiden; gut essen; Sport treiben“ und „gesund leben“.....(ha, ha!)“

Politische Manipulatoren:

ZDF: 19. 00 Uhr: Hauptnachrichten: im Blick ’Corona’: Was kostet die Krise?: Antwort:  1 Billion Euro...(vorläufig)

Infizierte: 97 351        Verstorbene: 1479      Genesene:

(Ansteckung nach nachgelassen...)

Bericht: ’Kohle gegen die Krise’: Gewaltige Summen: 1,2 Billionen Euro

’Genickbruch’ für die Kommunen: „-11 Mrd. Euro“..

500 Euro Prämie für alle (250 000) Menschen, die in Bayern in den Krankenhäuser arbeiten...

Blick auf die Statistik: 19. 06 Uhr: Daten der John Hopkins Universität

Bericht aus England: Ansprache der Queen; USA; Griechenland; und besonderer Bericht aus Frankreich; Krisenzentrum in Paris und Elsass; die Polizei kontrolliert hart um die Menschen zu schützen.... Ausgangsbegrenzung auch in Deutschland mit Kontrolle; Polizei zeigt Präsenz;

Coronabericht bis 19. 14 Uhr

Dann: Der Papst betet gegen Corona!

Und in der Sendung ’Berlin direkt’: „Geheimakte Corona!“...“Hammer oder Florett“: das ist die Frage, nach Robert Habeck, B90/Die Grünen...

ARD 20. 00 Uhr: Hauptnachrichten: im Blick ’Corona’

Infizierte: 91 714;       Verstorbene : 1342    Genesene: keine Angabe 

Höhepunkt der Coronakrise noch nicht erreicht, meint ein Regierungssprecher

Diskussion der Zahlenerhebung; hohe Dunkelziffer

Kontaktsperrungen wurden weitgehend eingehalten....

Bundesemissionsgesetz legt zwar Strafgelder fest, jedoch einzelne Bundesländer haben eigene Strafgelder erlassen

dann der Blick nach USAmerika: Sterben in New York...(Bericht wie gehabt...)

IWF: „90 Staaten haben Geldhilfen beantragt...

Weltkrisenstab mit IWF: die Pandemie ist ein Weckruf der UNO

Bericht: Spanien: die Krise im Abschwung.... bis Ende April noch Ausgangssperre; alle Hotels in Spanien geschlossen; dt. Touristen fehlen,

Japan: Regierung will Medikamentenproduktion erhöhen; jetzt auch Ausgangssperre

Brasilien: 10 000 Infizierte /400 Tote; Strände gesperrt, soziale Not treibt zur Arbeit

Slowakei: Mundschutz vorgeschrieben, Handys genutzt; Roma werden streng kontrolliert durch Soldaten,

Königin Elisabeth II. von England mit Rede an die Britische Nation

Niederländische Blumenindustrie hat Umsatzeinbruch von 70%; Verlust 100-150 Mill. pro Woche,

Griechenland: die minderjährigen Lagerkinder werden immer noch nicht in der EU-Staaten aufgenommen;

Ende der Nachrichten um 20. 28 dann Wetter

Samstag, 4.4.2020

Aus der Wissenschaft:

Deutschland: Robert Koch Institut: Stand 4. 4. 2020 Uhrzeit: 10.10 Uhr

Infizierte: 85 778 ;Verstorbene : 1158;     Genesene: ca. 21.400 (2.4. 2020)

USA: John Hopkins Universität: 4. 4. 2020 (6.43 nachmittags)

Infizierte: 92 150;       Verstorbene: 1330;   Genesene: keine Angabe

Politische Manipulatoren:

ZDF: 19. 00 Uhr: Hauptnachrichten: im Blick ’Corona’

Infizierte: 92 150        Verstorbene: 1330      Genesene: 26 400 (oder schon mehr)

Bericht: Der Globus im Griff des Virus: „Die Welt steht still!“, meint das ZDF! Und:

ZDF jetzt in Panik um New York, da dort mehr Verstorbene als in ganz Deutschland!

„Angst weht durch die Stadt....“

Riss im Deutsch-französischen Verhältnis: Saarbrückens Oberbürgermeister Uwe Conradt warnt und Versöhnungsgespräch auf der d-f. Grenzbrücke bei Grossrosseln/Saar

China gedenkt der am Corona-Virus Verstorbenen (Coronavirus-Berichtszeit: 16 Min.

Nachrichtenlänge insgesamt: 20 Minuten

ARD 20. 00 Uhr: Hauptnachrichten: im Blick ’Corona’

Infizierte: 86 000 ;      Verstorbene : 1158   Genesene: keine Angabe

Bericht: Probleme bei der Kreditgebung an dt. Firmen durch die Banken

Freiwilligendienste tauschen/Wissenschaftler fordern einen Ausstieg aus dem dtsch.

’Shut-Down’/ konkreter Weg soll jedoch die Politik finden, verstärkte Kontrolle des dt. Kontaktverbotes durch die Polizei z.B. im ‚Englischen Garten’ von München

Frankreich hat die Kontrollen durch die Polizei verstärkt, Franzosen benötigen schriftliche Ausgangsbescheinigung

in Flüchtlingslager in Griechenland Coronavirus festgestellt

China 3326 Tote: nationale Schweigeminuten für die Toten der Coronavirus-Krise

Coronavirus-Berichtszeit bis zu den Lottozahlen: 13 Minuten;

Quellen: zur individuellen Überprüfung:

Robert Koch Institut: www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/ Situations-berichte/ 2020-04-02-de.pdf?__blob=publicationFile/

www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html

USA: John Hopkins Universität: coronavirus.jhu.edu/map.html

ARD: www.tagesschau.de/sendung/tagesschau/index.html

ZDF: www.zdf.de/nachrichten

 

Freitag, 3 April 2020:

Aus der Wissenschaft:

Deutschland: Robert Koch Institut: Stand 3. 4. 2020 Uhrzeit: 8.30 Uhr

Infizierte: 79 696 ;      Verstorbene : 1017                 Genesene: ca. 21.400 (2. 4. 2020)

USA: John Hopkins Universität: 3. 4. 2020 (ohne Zeitangabe)

Infizierte: 89 451;       Verstorbene: 1208;                 Genesene: keine Angabe

 

Politische Manipulatoren:

ZDF: 19. 00 Uhr: Hauptnachrichten: im Blick ’Corona’

Keine neuen konkreten Zahlenangaben; Verweis auf die Zahlen der John Hopkins-Uni

Hauptbericht: Abflachung der Ansteckungskurve in Deutschland; trotzdem: die Ausgangsbeschränkung bleibt weiterhin! Und viel Geschwätz!

Eigener Italienbericht: Krematorien überfordert! Selbstloses gegenseitiges Helfen der lieben Italiener untereinander...“ach wie gut ist es in Deutschland....“

Eigener Chinabericht: immer mehr und viele ’Unkranke’! (So ein Ärger!)

ARD 20. 00 Uhr: Hauptnachrichten: im Blick ’Corona’

Infizierte: rund 80 000;          Verstorbene:1017 ;                 Genesene: keine Angabe

Bericht: Die Reproduktionsrate des C-Virus ist gefallen: jedoch kein Datum für die Aufhebung der Ausgangssperren; laut dem Direktor des RKI Prof. Dr. L.H. Wieler ist es dafür noch zu früh! Seine Ratschläge: Bahn/Busse sollten wieder verstärkt fahren; Gesichtsmaske tragen; nicht zum Eigenschutz, sondern zum Schutz seiner Nächsten; Dt. Forschung entwickelt ’Antikörpertests’ zur nachträglichen Überprüfung einer C-Virus Erkrankung

Weitere Infos:

Schulen: Möglichkeit der Wiederaufnahme nach Ostern; Datum noch nicht sicher

Bundesinnenminister Horst Seehofer plant weiteres Einreiseverbot!

USA: die Coronakrise wird schlimmer und weitet sich aus; jetzt: 2900 Tote;

Arbeitslosenquote in den USA bei 4,4%; jetzt schon 10 Mill. Arbeitslose, Tendenz steigend

Zugunglück bei Basel/Sänger Bill Rivers ist tot/ Rüdiger Nehberg ist verstorben

 

Quellen: zur individuellen Überprüfung:

Robert Koch Institut: www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/ Situations-berichte/ 2020-04-02-de.pdf?__blob=publicationFile/ www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html

USA: John Hopkins Universität: coronavirus.jhu.edu/map.html

ARD: www.tagesschau.de/sendung/tagesschau/index.html

ZDF: www.zdf.de/nachrichten







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz