Klima Proteste / Dead Planet Award / Mitmachen

17.11.21
UmweltUmwelt, Wirtschaft, Bewegungen, NRW, TopNews 

 

Von ethecon

Speziell für NRW

Kommt zu den Mahnwachen!
Informiert Eure Freund*innen!

Parallel zum Live-Stream zur Verleihung der beiden Internationalen ethecon Awards 2021 unter www.ethecon.org finden

am Samstag, 20.11.2021 ab 14 Uhr

zwei Präsenz-Mahnwachen zu den Verbrechen des RWE-Konzerns statt:

Ihr könnt Euch entscheiden, wo Ihr mitmacht:

>   Lützerath

Eine Mahnwache gegen RWE-Konzernverbrechen findet in der vom Abriss bedrohten Ortschaft Lützerath im Braunkohle-Tagebau NRW am 20.11.21 ab 14 Uhr am Ort der dortigen Dauermahnwache statt.
Mit symbolischer Verleihung des Internationalen ethecon Dead Planet Awards 2021 an die Verantwortlichen von RWE.

Die Aktion wird im Live-Stream zu Verleihung der beiden ethecon Awards 2021 ausgestrahlt.

Kommt nach Lützerath zum Braunkohle-Tagebau von RWE und verbreitet diesen Aufruf zum Klima-Protest in Eurem Freund*innen-Kreis.

>   Essen

Eine weitere Mahnwache gegen RWE-Konzernverbrechen findet in der Stadt Essen vor der Konzernzentrale von RWE am RWE-Platz 1 ebenfalls am 20.11.2021 ab 14 Uhr statt.

Der RWE-Platz ist an der Altenessener Straße gegenüber der Einmündung der Theodorstraße.

Wenn es besser passt als Lützerath, kommt nach Essen zur Mahnwache vor der RWE-Konzernzentrale. Und verbreitet bitte diesen Aufruf zum Klima-Protest in Eurem Freund*innen-Kreis.

Und nicht vergessen:
Am Samstag, den 20.11.2021 ab 14 Uhr internationaler Video-Live-Stream zur Verrleihung der beiden Internationalen ethecon Awards 2021 unter www.ethecon.org.

Der öffentliche Festakt in Berlin musste wegen kurzfristiger 2G-Regelungen abgesagt werden.

ethecon Stiftung Ethik & Ökonomie

>   ehrt
ethecon die malische Menschenrechts- und Friedensativistin Aminata Dramane Traoré mit dem Internationalen ethecon Blue Planet Award 2021

>   schmäht
ethecon stellvertretend für die Vorstände und Großaktionäre des Energie-Konzerns RWE (Ex-)Ministerpräsident Armin Laschet, BLACKROCK-CEO Larry Fink, den Vorstandsvorsitzenden Markus Krebber und den Aufsichtsratsvorsitzenden Werner Brandt mit dem Internationalen ethecon Dead Planet Award 2021.

Unter www.ethecon.org am Samstag, 20.11.2021 ab 14 Uhr im Internet dazuschalten. Ein Click genügt.







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz