100 Jahre ANC – 100 Jahre im Dienste des Kapitals

01.11.12
InternationalesInternationales, Debatte, TopNews 

 

von GIS

Im Januar 2012 feierte der African National Congress (ANC) den hundertsten Jahrestag seines Bestehens. 100 Millionen Rand wurden für die pompösen Feierlichkeiten ausgegeben. Nach 18 Jahren ununterbrochenen Machterhalts hatte die ANC-Führung auch allen Grund zum Feiern.

Doch dies galt nur für die politische Elite und diejenigen die sich während der Regierungszeit des ANC bereichern konnten. Die ArbeiterInnenklasse, die Erwerbslosen und Millionen Armen hatten nichts zu feiern und blieben den Festlichkeiten auch augenfällig fern.
http://gis.blogsport.de/2012/10/30/100-jahre-anc-100-jahre-im-dienste-des-kapitals

Griechenland vor einem Militärputsch?

(Bericht eines Genossen aus Athen)

Die Zeitung „To Vima“ gilt als eine der „seriösesten“ Zeitschriften Griechenlands und spielt seit fast einem Jahrhundert eine Schlüsselrolle im politischen Geschehen des Landes. Insofern kommt der folgende Artikel nicht von ungefähr:
http://www.keeptalkinggreece.com/2012/09/30/greece-november-2011-the-coup-d-etat-that-did-not-happen-part-ii

Abgesehen von dem Versuch die Menschen einzuschüchtern („Seid artig, sonst kommt das Militär“) spiegelt er die Pläne einiger führender Zirkel in der Bourgeoisie und des Staatsapparates wieder.
http://gis.blogsport.de/2012/10/10/griechenland-vor-einem-militaerputsch

Sozialrevolutionärer Diskussionszyklus in Berlin

nächstes Treffen am 6.11. 2012 – Thema: Die Ungarische Revolution von 1919
Mehringhof (Blauer Salon) Gneisenaustr. 2a (U-Bahnhof Mehringdamm) um 19:30 Uhr
www.gis.blogsport.de

 


VON: GIS






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz