Ukraine: Stoppt Eskalation und drohenden Krieg

21.05.14
InternationalesInternationales, Antifaschismus, Bewegungen 

 

von Anti-Kriegsbündnis-Ukraine

Wir sagen NEIN zu:

■ Einsatz von Militär und Privatarmeen ■ Kriegshetze und Kriegsvorbereitung

■ Konfrontation mit Russland

■ Wirtschaftlichen und politischen Sanktionen

■ NATO- und EU-Osterweiterung

■ Verharmlosung und Unterstützung von Faschisten

Von der Bundesregierung fordern wir:

■ Keine NATO-Manöver in Osteuropa

■ Keine Rüstungsexporte in die Region

■ Schluss mit jeglicher Eskalationspolitik

■ Keine Zusammenarbeit mit Faschisten

Wir sind solidarisch mit allen antifaschistischen und emanzipatorischen Kräften in der Ukraine.

Wir ergreifen Partei für den Frieden.

Demonstration am 31. Mai in Berlin Treffpunkt 5 vor 12:00 Uhr Potsdamer Platz

(Der Aufruf ist der Minimalkonsens des Bündnisse aus unterschiedlichen politischen Gruppen, Organisationen, Parteien, das sich in Berlin für die weitere Mobilisierung gegen die Eskalation und den drohenden Krieg zusammengefunden hat.)


VON: ANTI-KRIEGSBÜNDNIS-UKRAINE






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz