Aktuelles aus und über Kuba

02.01.15
InternationalesInternationales, News 

 

von Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba

Frohes neues Jahr 2015

Die Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba wünscht für das nächste Jahr alles Gute, Gesundheit und viel Kraft. Rückblickend auf 2014 war die Befreiung der letzten 3 der Cuban Five aus US-amerikanischen Gefängnissen, das erfreulichste Ereignisse und zeigt:
Kämpfen lohnt sich!

Zahlreiche Menschen, Kuba-Soligruppen, Organisationen, und Intiativen beglückwünschten die Freundschaftsgesellschaft für ihren Anteil an der internationalen Solidarität zur Befrieung aller Fünf. Besonderen Dank erreichte uns von der kubanischen Botschaft, den zuständigen Stellen beim kubanischen Außenministeriung und vom Institut für Völkerfreundschaft (ICAP):
www.fgbrdkuba.de/fg/fgtxt/fg20141230-frohes-neues-jahr.php

Berichte, Presse, Fotogalerien, Erklärungen und Videos zur Befreiung der Cuban Five:
www.fgbrdkuba.de/miami5/cuban-five.php

Veranstaltungen:
Kuba-Kulturabend
Donnerstag, 8. Januar 2015, 19:30 Uhr
Kulturladen St. Georg, Alexanderstr. 16, 20099 Hamburg
"Buntes Kuba - Zwischen Revolution und Idylle" - Finissage der Fotoausstellung von Benito Nuti.
"Die Kraft der Schwachen" - Ein film über den 21jährigen Journalistik-Studenten Jorge Jerez (Jorgito aus der kubanischen Stadt Camagüey beschreibt den verblüffenden vorgang, wie eine lebenseinschränkende Behinderung unter günstigen gesellschaftlichen Verhältnissen aufgehoben werden kann.
"Briefe aus Havanna" - Der Hamburger Journalist Voker Hermsdorf stellt sein anfang Januar erscheinendes Buch über Begegnungen und Eindrücke in der kubanischen Hauptstadt vor.
mehr:

www.fgbrdkuba.de/termine/kalender.php#kulturabend-hamburg

Kuba auf der Rosa-Luxemburg-Konferenz
Samstag, 10. Januar 2015, Enlaß ab 10:00 Uhr
URANIA-HAUS, an der Urania 17, 10787 Berlin
Zu Gast:
angefragt - René Gonález. Auch die junge Welt (Veranstalter der Rosa-Luxemburg-Konferenz) übermittelte der kubanischen Botschaft in Berlin Glückwünsche zur Befreiung aller Cuban Five und bekräftigte die Einladung an alle Fünf.
Buchpremiere: Hans Modrow (ehem. DDR-Ministerpräsident, vorsitzender des Ältestenrates der Partei Die Linke und Volker Hermsdorf (Journalist) über ihr neues Buch "Amboss oder Hammer. Gespräche über Kuba"
Neu am Stand der Freundschaftsgesellschaft: DVD - "Die Kraft der Schwachen", Neuerscheinung - "Héctor Cocho Morales, Ein Gespräch unter Freunden"Cuba Libre - Vorverkauf der neuesten Ausgabe und "Cuba-Libre-Archiv, die Ersten 30 Jahre".
mehr:

www.fgbrdkuba-berlin.de/infos/info/rlk.html

"Amboss oder Hammer". Gespräche über Kuba
Do. 15. Januar 2015
Ladengalerie der jungen Welt, torstr. 6, 10119 Berlin
Buchvorstellung mit Hans Modrow und Volker Hermsdorf.
mehr:

www.fgbrdkuba.de/termine/kalender.php#amboss-oder-hammer

"Antonio Guerrero - Wie ich gelebt habe, so sterbe ich
Cubanische Kunst aus dem US-Gefängnis"
23. Januar - 22. Februar 2015
DGB-Haus Essen, Teichstr. 4, 45127 Essen
Vernissage am Freitag, 23.1. um 17:00 Uhr.
mit Live-Musik von Daniel Rodríguez, Informationen und Gesprächen.
mehr:

www.fgbrdkuba.de/termine/kalender.php#ausstellung-antonio

weitere Veranstaltungen:
mehr:

www.fgbrdkuba.de/termine/kalender.php

Cuba Libre:
neue Ausgabe zum 15. Januar 2015:
Obamas Kurswechsel + Gesundheitswesen in Kuba wird aktualisert + Cuba Queer + Inklusion und Integration in Kuba + Als Brigadista ein Teil der Revolution werden + Kuba im Medienspiegel.
mehr zur aktuellen Ausgabe:www.fgbrdkuba.de/cl/cuba-libre.php
Abo-Formular:www.fgbrdkuba.de/fg/download/abo.pdf
Archiv:www.fgbrdkuba.de/cl/cuba-libre-archiv.php

Cuba kompakt:
neu erschienen:
Was die Souveränität betrifft + Neue Investitionen werden die Produktion von Bohnen in Kuba erhöhen + Festival des Neuen Lateinamerikanischen Kinos in Havanna.
Seite 1:www.fgbrdkuba.de/ck/ck2014-12-s1.pdf
Seite 2: www.fgbrdkuba.de/ck/ck2014-12-s2.pdf
alle Ausgaben: www.fgbrdkuba.de/ck/cuba-kompakt.php

Presse:
Aktuelle Nachrichten aus und über Kuba:
Obamas Trojanisches Pferd + Kubas Parlament trifft sich zu historischer Sitzung + Niemand sagt mir, was ich publizieren soll + Noch keine Aufhebung des Kuba-Embargos + Ein trauriger Terrorist + Mit einem Volk wie diesem + USAID-Chef stolpert über Kuba-Affäre + Kuba und die USA - was wird sich ändern? + Obama ist ehrlich: er möchte Kuba kontrollieren ...
mehr: http://fgbrdkuba-berlin.de/presse/presse.html

Dossier:
Assata Shakur:
Assata Shakur, Revolutionärin und Ex-Mitglied der Black Panther Party, lebt seit 1984 in Kuba, wo sie wegen der Verfolgung durch US-Justiz und FBI politisches Asyl erhielt. Nachdem 2013 das FBI Assata als erste Frau auf die Liste der 10 am meisten gesuchten Terroristen gesetzt hatte und das Kopfgeld auf 2 Millionen Dollar erhöht hatte, fordert der republikanische Gouverneur Christie aktuell ihre Auslieferung an die USA. Aktuelle Meldungen, offener Brief von Assata Shakur, Hintergürnde und mehr:
mehr: www.fgbrdkuba.de/infos/assata-shakur.php

Neuerscheinung:
Héctor Cocho Morales: "Ein Gespräch unter Freunden"
mehr:
http://www.fgbrdkuba.de/shop/ein-gespraech-unter-freunden.php

Mitglied werden:
Film- & Buchprämienpaket 2015 für neue Mitglieder:
Coupon:
www.fgbrdkuba.de/fg/download/mitgliederwerbung-buchpaemie-a4.pdf
Flyer: www.fgbrdkuba.de/fg/download/mitgliederwerbung-buchpaemie-a5.pdf

Homepages der Freundschaftsgesellschaft BRD-Kuba:
www.fgbrdkuba.de
regionale Seiten:
Berlin, Bonn, Essen, Frankfurt a.M., Göttingen, Stuttgart

www.fgbrdkuba.de


VON: REUNDSCHAFTSGESELLSCHAFT BRD-KUBA






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz