Der Torschütze

07.04.08
KulturKultur, Saarland, Rheinland-Pfalz, News 

 

'Ich steh im Tor und du dahinter. Das Runde muss ins Eckige. Der Ball traf nur die Torlatte.'

Von Joachim/Puma Schmidt

In unserer Sprache finden sich tausend Wendungen, die sich mit dem Tor beschäftigen. Aber in Bildern fristet das Tor ausserhalb des Spiels ein Schattendasein.

 

Der Fotograph Axel Fuhrmann-Kornbrust nennt seinen Bilderzyklus 'Tor des Monats'.

 

In diesem Torreigen geht es ausschliesslich um das Fussballtor. Tore im Wald, auf der Wiese, im Winter, reiche Tore und arme Tore, Tore fest gezimmert und Tore, die ein Mailüftchen umhauen könnte,aber vor allem einsame melancholische Tore sind zu bewundern. Das rührt einen Fussballfan, wie mich doch sehr. Tore ohne Kinder, ohne Kameraden, ohne Stürmer, ohne ein Gegenüber. Doch vor allem fehlen mir die Torhüter. Was ist ein Tor ohne Behütung? Alleingelassen im Regen folgt ein stummer Hilfe-Schrei. Eine andere Art Torschrei.

Rechtzeitig zur Europameisterschaft stellt der Fotograph seine Bilder aus: Im Hotel Mercure Saarbrücken und in der Europäischen Akademie der Künste in Trier.

Wer eine Torflaute so lange nicht ertragen will, klickt einfach auf viva-photo@axel-fuhrmann-kornbrust.de.

 







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz