Gemüseküche auf höchstem Niveau – für eine bessere Welt

08.06.20
KulturKultur, Umwelt, TopNews 

 

Starkoch José Andrés will die Welt retten! - 100 kreative Rezepte mit Wow-Effekt!

Von Christian Verlag

José Andrés ist leidenschaftlicher Koch, der unter anderem im »elBulli« bei Ferran Adrià gearbeitet hat. Ein wichtiges Anliegen ist ihm die Rettung der Welt – wozu man durch eine vegetarische und saisonale Ernährung viel beitragen kann.

Seine besten Rezepte von »Weißem Spargel mit Manchego-Creme« über »Kürbis-Quesadilla« bis »Rosenkohl Yakitori« versammelt er in diesem Kochbuch und erzählt die Geschichten der Produzenten, die dahinter stehen.

José Andrés war nach dem Besuch der Kochschule »Escola de Restauració i Hostalatge« Lehrling im legendären »elBulli« von Ferran Adrià. 1991 wanderte er in die USA aus, wo er zum erfolgreichen Starkoch, Restaurantbetreiber und Gastronomen aufstieg. Matt Goulding ist Foodjournalist, Autor und Produzent. Er war Foodredakteur beim Magazin »Men’s Health«, für das er auch die Kolumne »Eat This, Not That« schrieb. 2012 gründete er gemeinsam mit Nathan Thornburgh das Online-Portal »Roads & Kingdoms«, bei dem ab 2015 bis zu seinem Tod 2018 auch der renommierte Starkoch Anthony Bourdain mitwirkte. Matt Goulding lebt in Barcelona.

»Gemüse ohne Grenzen. 100 kreative Rezepte vom Sternekoch, der auszog, die Welt zu retten«
320Seiten, 250 Abb., Format 20,2 x 25,4 cm
Hardcover
ISBN: 978-3-95961-408-5/ € [D] 39,99/ € [A] 41,20/ sFr. 52,90
Christian Verlag, Juni 2020

 







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz