Berlin: Dr. Seltsam im Herbst

27.09.08
KulturKultur, Berlin, News 

 

(Geplantes Programm bis Jahresende, Änderungen vorbehalten.)

Sonntag, 28.September 2008 AKTUELLE WOCHENSCHAU
1.) Entsolidarisierung und die Kraft der Satire: Wie das fünf Jahre alte BAMM -Poster "Toter Soldat - Ein Schritt zur Abrüstung" plötzlich heiß umkämpft wird, mit Leander Sukov (DKP Mitte)
2.) Linkspartei wählen? In Bayern ja, in Berlin auf keinen Fall !!! Zur Wahl in Bayern befragen wir Claudia Wangerin, JW-Korrespondentin, über die komischen Sitten dieses fremden Stammes.
3.) Weltfinanzkrise. Einige notwendige Theorie von Ökonom Sergej Goryanoff.
4.) Musik von Isabel Neuenfeldt und Tom-Waits-Sänger Michael Kiessling.

Sonntag, 5.Oktober 2008 DER BM-KOMPLEX oder: Deutsche Einheit der Idioten.
Anstelle des verwahrlosten Lügen-Diskurses über die "schießgeilen" Rafgenossen unterhalten wir uns lieber kultiviert mit dem wahren BM-Komplex, der Bommi/ Meyer-Gruppe, Till Meyer und Bommi Baumann, über ihre neuen Bücher, ihre Ansichten über die Aust/Eichinger-Connection, den absehbaren Zusammenbruch des Kapitalismus und die Rolle der Jugend und der Drogen darin. Terrormusik von Detlev K.

Sonntag,12.Oktober 2008 EINMAL MAUER UND ZURÜCK oder: Legende vom Kubatwinkel.
Echte Zeitzeugen beschwören die Endzeit Westberlins: Die Massenflucht von 200 Menschen über die Mauer von West nach Ost am 1.Juli 1988, mit HaGe von M99, damals bei der Flucht verletzt, und Frank Tschoertner, damals Oberleutnant im Grenzkommando Mitte und andren. Lieder von Isabel Neuenfeldt.

Sonntag, 19.Oktober 2008 LUSTIGES DALAI-LAMA-BASHING. Free Tibet, aber von Religion!

Sonntag, 26.Oktober 2008 TERRORISTENSCHNELLKURS VOM BKA.
Wie Heike Schrader in die Mühle den Terror-Ermittlungen geriet und nun sogar angeklagt werden soll.

Sonntag, 2.November 2008 Programm noch ungeklärt.
Sonntag, 9.November 2008 Programm noch ungeklärt
Sonntag, 16. November 2008 Programm noch ungeklärt

Sonntag, 23.November 2008 KOLONIALISMUS, altes Spiel im neuen Kleid.
Deutsche Pläne und die Zerstörung Jugoslawiens. Mit Hannes Hofbauer, Wien.

Sonntag, 30. November 2008 MENSCHENRECHTE im geteilten Deutschland.
Diskussion zu einer neuen GRH-Ausstellung mit Günter Ganßauge, ehemaliger Informationsoffizier am Brandenburger Tor. Musik: Isabel Neuenfeldt.

Sonntag, 7.Dezember 2008 Programm noch unklar.

Sonntag, 14.Dezember 2008 GESCHENKE-BASAR oder: Kluges für Kopf und Geist.
Die neue Zeitschrift "Hintergrund", Kriegs-Experte Christoph Hörstels Buch "Brandsatz Pakistan" und weitere Linke Gaben in letzter Minute.

21.12. / 28.12./ 4.1.2009 WEIHNACHTFERIEN. Leider Keine Show. Fans und Berlin-Besucher dürfen Dr. Seltsam privat treffen. Verabredung unter Tel. 030 691 99 22. Weiter ab 11.1.2009.

DR. SELTSAMS WOCHENSCHAU jeden Sontag 13-15 Uhr direkt an der Linie 1:
Wirtshaus Oberbaum-Eck, Bevernstr. 5, 10997 Berlin-Kreuzberg.
U-Bahn Schlesisches Tor. Parkplätze. Essen und Trinken günstig. Raucherraum.
Programm-Infos unter www.drseltsam.net oder 030-691 99 22.
EINTRITT FREI -SPENDEN ERWÜNSCHT.

 







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz