Wir sind Kirche zu 25 Jahre päpstliches Verbot der Frauenweihe

17.05.19
KulturKultur, Bewegungen, Feminismus, News 

 

Von Wir sind Kirche

ORDINATIO SACERDOTALIS oder die Absurdität der Unfehlbarkeit

Wir sind Kirche zum 25. Jahrestag der "endgültigen" Feststellung der Weiheunfähigkeit von Frauen in der römisch-katholischen Kirche am 22. Mai 1994

Die deutsche KirchenVolksBewegung und die österreichische Plattform Wir sind Kirche protestieren nach wie vor energisch gegen das Apostolische Schreiben ORDINATIO SACERDOTALIS von Papst Johannes Paul II über die nur Männern vorbehaltene Priesterweihe.

Die Erklärung des Papstes, dass die Kirche keine Vollmacht habe, Frauen zu Diakoninnen und Priesterinnen zu weihen, steht in einer Reihe von Verlautbarungen aus Rom, in denen die Verkünder endgültiger Entscheidungen weder die Erkenntnisse eigener Expert*innen innerhalb und außerhalb der Hierarchie noch die Zeichen der Zeit erkannt haben.







<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz