Buchneuerscheinung: »Eine andere Welt ist möglich«


17.07.19
KulturKultur, Feminismus, Ökologiedebatte, Umwelt, Bewegungen, TopNews 

 

Von Oekom Verlag

Ein Leben für die ökologische Revolution

Vandana Shiva ruft zum zivilen Ungehorsam auf – gegen Konzerne wie Bayer-Monsanto, die die Natur in Besitz nehmen und daran verdienen, gegen die Spekulation mit Nahrung, gegen das Patentieren von Saatgut, kurz: gegen den andauernden Krieg wider die Natur. Das am 5. August 2019 erscheinende Buch »Eine andere Welt ist möglich. Aufforderung zum zivilen Ungehorsam« > vereint erstmals alle Themenfelder der indischen Umweltaktivistin in einem Band und zeigt die engen Verbindungslinien auf, die zwischen ihnen bestehen.

Überall dort, wo es um die großen Fragen von Gesellschaft und Umwelt geht, zieht Vandana Shiva die Menschen in ihren Bann. Zehntausende von Aktivistinnen und Anhängern folgen der Alternativen-Nobelpreis-Trägerin – in den sozialen Netzwerken, auf Demonstrationen oder bei Vorträgen. Das Symbol ihres Kampfes ist der Pflanzensamen: Ursprung allen Lebens und von Natur aus für uns alle frei verfügbar, wird er inzwischen von mächtigen Konzernen patentiert und vereinnahmt. Millionen Kleinbauern sind so gezwungen, viel Geld auszugeben: für Saatgut, das sich nicht vermehren lässt, und Pestizide, die Boden und Wasser vergiften. Gewinne erzielen dabei fast ausschließlich die Konzerne.

In »Eine andere Welt ist möglich« erzählt Vandana Shiva über ihr Leben, ihre Motivation, ihre Kämpfe und ihre Vision für eine bessere Zukunft. Das Buch entstand aus Gesprächen mit dem französischen Autor und Journalisten Lionel Astruc. »Im Andenken an Ghandi hat Vandana das Saatkorn zum Sinnbild ihres Kampfs gemacht, und doch beschränkt sie sich nicht auf das Engagement im Bereich Landwirtschaft. Für Vandana ist das Saatgut ein Katalysator für so wichtige Fragen wie Demokratie, Frieden, gesellschaftliches Engagement und Feminismus.« 

In ihrem Einsatz für die Schwachen und Gefährdeten, für die Rechte der Frau und für echte Demokratie, ist Vandana Shiva eine der großen Galionsfiguren für den friedlichen Widerstand geworden. »Wir brauchen eine neue Kultur von kreativem Frieden«, so ihr Credo. Im vorliegenden Buch zeigt sie, dass dies tatsächlich möglich ist.

Vandana Shiva, Lionel Astruc: »Eine andere Welt ist möglich. Aufforderung zum zivilen Ungehorsam«, 192 Seiten, Klappenbroschur, ISBN 978-3-96238-134-9, 20 Euro / 20,60 Euro (A). Auch als E-Book erhältlich.







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz