Brauner Terror - Geduldet, gefördert und genutzt vom Kapital?

13.01.12
AntifaschismusAntifaschismus, Saarland, News 

 

von DKP Saarland

Politischer Jahresauftakt der DKP Saarland in Zusammenarbeit mit der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschisten Saarland

Freitag, 20. Januar 2012  Einlass: 18:00 Uhr
Naturfreundehaus Völklingen, Stadionstraße 10 (am Freibad)
Referent: Peter Christian Walther, Landessprecher der VVN-BdA Hessen


Seit Jahrzehnten kämpfen AntifaschistInnen gegen den erstarkenden Neofaschismus und Rassismus in unserer Gesellschaft, während herrschende Politik und Behörden diese Gefahr immer wieder herunterspielen.

Spätestens seit den jüngsten Skandalen stellen sich die folgenden Fragen, die in unserer Diskussionsveranstaltung eine Rolle spielen werden:

  • Warum verhindern Politik und Behörden, dass Neonazis in Deutschland wirksam bekämpft werden?
  • Welche Rolle spielt dabei der Verfassungsschutz?
  • Wer hat ein Interesse daran, dass Neonazis ihr Unwesen treiben können?
  • Welche Bedeutung hat ein Verbot der NPD für eine wirksame antifaschistische Strategie?

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
Mitfahrgelegenheiten unter: dkp-saarland@arcor.de

 


VON: DKP SAARLAND






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz