Demonstration am 10.11. in Köln-Chorweiler

06.11.12
AntifaschismusAntifaschismus, Köln, NRW, News 

 

von vs-aufloesen

Kundgebung und Demo:


Die Auftaktkundgebung beginnt um 14:00 Uhr auf dem Pariser Platz in Köln-Chorweiler.

Nach einem Live-Auftritt von Feine Sahne Fischfilet hält die Antifaschistische Koordination Köln und Umland (AKKU) eine Rede.

Im Anschluss finden auf der Bühne Interviews statt mit

  • Dr. Rolf Gössner (Rechtsanwalt/Publizist, Vizepräsident der Internationalen Liga für Menschenrechte),
  • Alexander Hoffmann (Rechtsanwalt) und
  • Kutlu Yurtseven (Musiker)

Danach sprechen migrantische Gruppen aus dem Bündnis „Verfassungsschutz auflösen – Rassismus bekämpfen!“. Zu guter Letzt tritt die Band Grup Yorum auf.Anschließend startet die Demo und bewegt sich vom Pariser Platz über den Liverpooler Platz und die Willi-Suth-Allee. Nach einem kurzen Schlenker über die Florenzer Straße gehtsr weiter über den Athener Ring in die Merianstraße.Vor dem Bundesamt für Verfassungschutz gibt es eine Zwischenkundgebung. Dort sprechen Ulrich Sander (VVN-BdA-Bundessprecher) und der Antifa AK Köln. Außerdem tritt Microphone Mafia auf.Allgemeine Anreise-Infos:Die S-Bahn (S11) fährt vom Kölner HBF von Gleis 11 um 13:14 Uhr Richtung Köln-Chorweiler. KölnerInnen können Chorweiler außerdem noch mit der U-Bahn der Linie 15 erreichen. Diese fährt bspw. vom Rudolfplatz um 13:17 Uhr weiter zum Ebertplatz um 13:24 Uhr und ist 13:46 Uhr in Chorweiler. Vom Düsseldorfer HBF fährt um 12:37 Uhr ebenfalls die S11 Richtung Köln-Chorweiler.Weitere Infos:Zu Demo und Kundgebung: vsaufloesen.noblogs.org/demonstrationzum Bündnisaufruf: vsaufloesen.noblogs.org/buendnisaufruf







VON: VS-AUFLOESEN






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz