Putsch von rechts gegen unsere Demokratie

05.02.20
AntifaschismusAntifaschismus, Politik, Thüringen, News 

 

Zur Abwahl des Ministerpräsidenten Bodo Ramelow durch ein Bündnis aus AfD, FDP und CDU erklärt Lorenz Gösta Beutin, Bundestagsabgeordneter der Linken für Schleswig-Holstein:

Was wir in Thüringen erleben, ist ein Putsch von rechts gegen unsere Demokratie. CDU und FDP haben bewusst gemeinsame Sache mit der AfD des Faschisten Bernd Höcke gemacht. Dieser Dammbruch wird Auswirkungen auf die Bundesebene haben. In einer Zeit, in der unsere Demokratie von rechts durch Rassismus, Antisemitismus und Menschenhass bedroht wird, ist das ein fatales Zeichen. 1945 war die Konsequenz Nie wieder Faschismus. Jetzt kooperieren zum ersten Mal wieder bürgerliche Parteien mit Faschisten. Das ist bezeichnend in Thüringen, wo am 8. Dezember 1929 zum ersten Mal die NSDAP an einer Landesregierung beteiligt war."







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz