DIE LINKE unterstützt Proteste gegen Landeskongress der "Jungen Alternative" in Herten

10.10.20
AntifaschismusAntifaschismus, NRW, News 

 

Von DIE LINKE. NRW

Am kommenden Sonntag (11.10.2020) findet in Herten im Kreis Recklinghausen der Landeskongress der "Jungen Alternative" (AFD-Jugend) statt. Katja Heyn, Mitglied des Landesvorstands der Partei DIE LINKE NRW aus dem Kreis Recklinghausen, erklärt dazu: "Wir unterstützen die Proteste des Bündnisses 'Herten ist bunt' gegen den Landeskongress der rechten AFD-Jugendorganisation. Eine Organisation, die gegen Migrant*innen hetzt, ein reaktionäres Familienbild vertritt und Minderheiten diskriminiert, ist keine Alternative, sondern der Feind einer modernen offenen Gesellschaft. Wir werden niemals tolerieren, dass Rassist*innen auftreten und uns ihnen immer in den Weg stellen."

Der Protest findet am Sonntag, 11.10., ab 10:15 Uhr an der Parkgaststätte Katzenbusch, Herner Straße 67, in Herten statt.







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz