Aktionen am 02. und 03.11. in Frankfurt

02.11.12
BewegungenBewegungen, Hessen, News 

 

von kevusch via Bündnis Flüchtlingsstreik Hessen

Am kommenden Samstag, den 03.11.2012, findet ab 14:00 Uhr eine Solidaritätsdemonstration mit den Flüchtlingsprotesten statt.

Treffpunkt ist am Roßmarkt in Frankfurt. Die Route führt durch die Frankfurter Innenstadt und endet gegen 17:00 Uhr am Protestcamp an der Hauptwache.

Zudem findet am Freitag, den 02.11.2012 eine Kundgebung statt, inklusive eines Solidaritätskonzerts.

Weitere Informationen folgen in Kürze!

Den Flyer könnt ihr als pdf runterladen und verteilen!

Die Forderungen der Flüchtlinge

Die Flüchtlinge möchten, dass endlich ihr Status als politische Flüchtlinge anerkannt wird. Erst das würde ihre unsichere Situation beenden. Sie hoffen, „Dass sich die hessische Regierung an ihre Versprechen hält und den leidvollen und anstrengenden Asyl-Prozess verkürzt. Es kann nicht sein, dass Menschen jahrelang auf ihren Bescheid warten müssen oder geduldet werden, in der ständigen Angst vor der Abschiebung. In unserer Heimat warten Folter, Vergewaltigung und Haft auf uns – wir fordern die Einsicht des deutschen Staates, dass für uns in der „Islamischen Republik“ Iran kein lebenswertes Leben mehr möglich ist.“

„Vor allem für Flüchtlinge aus Krisenländern und -gebieten wie Afghanistan, Iran oder Syrien fordern wir, dass politisches Asyl leichter gewährt wird.“
Gleichzeitig fordert das Bündnis, die Residenzpflicht abzuschaffen, Unterkunftsbedingungen zu verbessern, Dolmetscher und Sprachkurse
anzubieten und Arbeitsgenehmigungen zu vergeben. „Wir wollen gerne arbeiten, wir sind gut ausgebildet, Maschinenbauer, Krankenschwestern, alles Berufe, für die Bedarf besteht in Deutschland. Wir wollen nicht von Almosen leben, sondern wir wollen arbeiten und ein selbstständiges Leben in Ruhe und Sicherheit führen – so wie jeder andere Mensch in Deutschland auch.“

fluechtlingsprotest-hessen.de

 

 

 


VON: KEVUSCH VIA BÜNDNIS FLÜCHTLINGSSTREIK HESSEN






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz