Blockupy 2013 - Spendenaufruf


Blockupy

05.05.13
BewegungenBewegungen, Hessen, News 

 

von Willi van Ooyen

Liebe Freundinnen, liebe Freunde,
liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

Blockupy rückt näher und wird auch dieses Jahr wieder international. Ende des Monats treffen wir uns. Nach den internationalen Protesten gegen den EU-Gipfel in Brüssel – dem 'European Spring' – bei denen auch Blockupy präsent war, wird es auch bei Blockupy Frankfurt transnatio- nale Beteiligung geben.

Auf allen Ebenen gehen die Vorbereitungen in die nächste Runde. Wir sind entschlossen unseren Protest nach Frankfurt zu tragen – vor den Sitz der EZB in das Herz des euro- päischen Krisenregimes.

Solidarische Grüße
Willi van Ooyen

Ein starker Protest braucht die Unterstützung vieler Menschen - Spendet für Blockupy 2013!

Blockupy ist Teil der internationalen Bewegungen, die für soziale Rechte und Alterna- tiven zur Verarmungspolitik von Regierungen mit der Troika aus EZB, der EU-Kommission und des IWF kämpfen. Als breites Bündnis tragen wir auch 2013 unseren Protest wieder in die die Frankfurter Innenstadt.
 
In erster Linie brauchen wir dazu die Beteiligung vieler Menschen vor Ort. Aber es ist auch ein finanzieller Aufwand notwendig, den wir gemeinschaftlich tragen wollen. Durch eure Spenden könnt ihr aktiv am Gelingen der Aktionstage mitwirken. Dabei gilt: Jeder Betrag ist willkommen, denn jeder Euro hilft!

Auf unserer Spendenplattform findet ihr konrekte Bedarfe, zu deren Deckung ihr durch wenige Handgriffe nach euren Wünschen & Möglichkeiten beitragen könnt:
www.betterplace.org/de/projects/13043-blockupy-2013


Infos zu den Aktionstagen gibt es unter:
www.blockupy-frankfurt.org

 

 

 

 

 

 


VON: WILLI VAN OOYEN






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz