Protest gegen die G20-Multi-Stakeholder-Konferenz in Düsseldorf

03.04.17
BewegungenBewegungen, Wirtschaft, Düsseldorf, NRW, TopNews 

 

Von Attac Düsseldorf und Attac Paderborn

Die G20 als selbsternanntes “wichtigstes Forum für internationale, wirtschaftliche Zusammenarbeit” veranstalten zum ersten Mal überhaupt ein Digitalministertreffen, um über die Industrie 4.0 zu beraten. Laut Aussage der G20 werden dort politische Beschlüsse verhandelt, die von den G20-Staaten direkt in Gesetze umgesetzt werden können. Hier stößt die G20 in ein rechtliches Vakuum vor!

Das Treffen teilt sich in die Multistakeholder-Konferenz am 6.4. im Intercontinental-Hotel und das eigentliche Digitalministertreffen am 7.4. in Düsseldorf, genauer Ort und Tagesordnung nicht benannt. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit werden Leitplanken für das Digitale Recht festgelegt, der Arbeitsmarkt der Digitalen Revolution aufgeteilt und Steuerflucht maßgeblich vorangetrieben. Nützen soll dies den Datenkraken und den großen IT-Unternehmen - die Nutzer und Arbeiter bleiben auf der Strecke.

Im G20-Kommuniqué ist von der Einbeziehung aller Menschen die Rede – setzen wir dies um! Wir laden euch hiermit alle herzlich zur G20-Multi-Stakeholder-Konferenz im Intercontinental Hotel am 6. April ein!

Tagesordnung:
Meinungsfreiheit, Pressefreiheit, Menschenrechte – und lautstarker Protest!

Ort: vor dem Intercontinental Hotel, Königsallee 59, 40215 Düsseldorf
Zeit: Donnerstag, 6. April, 15:30-17:30 Uhr

Unterstützt die Proteste, sagt euren Freund*innen Bescheid!

Um den Protest bunt und sichtbar zu machen, wird es Aktionen geben, die das hemmungslose Datensammeln der Unternehmen zum Thema macht und dem Themenkomplex Digitales Recht in die Öffentlichkeit bringt.

Kommt vorbei, mit Transparenten, Flaggen, Kartons und Trillerpfeifen!
Wenn ihr Fragen oder Anregungen habt, sprecht uns gerne an.

Mit solidarischen Grüßen

Annette, Marta und Raphael
Attac Düsseldorf und Attac Paderborn







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz