Kündigungsschutz nach der Elternzeit für Frauen

22.02.21
BewegungenBewegungen, Wirtschaft, Feminismus, TopNews 

 

Unterstützen Sie die Online Petition

Von Ayfer Ayten-Berens

Nicht nur bei H&M soll jungen Müttern, die aus der Elternzeit kommen, gekündigt werden. Darauf zielt ein interner Vorschlag der Geschäftsführung (Focus 28.1.21). Während der Elternzeit genießen sie Kündigungsschutz, nicht aber danach.

Auch ein Unternehmen am Düsseldorfer Flughafen kündigte kürzlich zwei jungen Müttern nach der Elternzeit – als Einzigen der Belegschaft. Die betroffene Deniz Wegner stellte nun eine Online-Petition ins Netz:

„Das kann nicht sein, dass Frauen immer noch benachteiligt werden. Wie sollen es Frauen in die Chefetagen schaffen, wenn der Wiedereinstieg in das Berufsleben nach der Elternzeit erschwert wird?! Ich fordere einen Kündigungsschutz nach der Elternzeit für Frauen.

Begründung

Frauen wollen oder müssen nach der Elternzeit wieder arbeiten. Es kann nicht sein, dass nach der Elternzeit der Arbeitgeber direkt kündigen kann, nur weil die Arbeitnehmerin Mutter geworden ist.

Frauen muss der Wiedereinstieg in den Beruf nach der Elternzeit ermöglicht werden.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Deniz Wegner aus Essen“.

Soweit der Text der Petition. Unterstützen Sie die Online-Petition auf

https://www.openpetition.de/petition/online/kuendigungsschutz-nach-der-elternzeit-fuer-muetter










<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz